Aktuelle Zeit: Sa 22. Sep 2018, 11:59

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2005, 19:08 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Apr 2004, 16:48
Beiträge: 196
Wohnort: region basel
Hallo Ganesh,

klar Du hast recht. Indoor- Locations in unserer Region ziehen die schrägsten Typen an. Vor allem in Afterhour- Schuppen, wo ja noch was läuft wenn schon überall dicht ist, stranden solche agro Kerle um dann dumm rumzustressen. An regionalen Technopartys im Bell oder im Echo (heute Borderline) wo Afterhours durchgeführt wurden, war die hohe Gewaltbereitschaft von ein paar solchen Schlägern schon ein Problem.
Es ist daher nichts wirklich neues, ausser dass es jetzt auch vermehrt an "Goa"-partys vorkommt.

Ja draussen hatten wir eigentlich noch so gut wie nie Stress an unseren Partys. Vielleicht ist denen der Weg zu uns aufs Land einfach zu weit.
Zudem ist draussen einfach mehr Raum da worin alle genug Platz haben, ohne sich ständig auf die Eier zu treten.
Freue mich auch endlich wieder draussen zu feiern.

Bis demnächst...

e scheene obe

Psylorg


.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2005, 21:09 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: So 17. Okt 2004, 00:46
Beiträge: 1540
Wohnort: Zürich
ich finde gewisse diskussionen hier gehören für mich schon in die abteilung Drogen..also sollte meiner meinung nache dort ein neuer thread eröffnet werden..so ala was denkt ihr welche droge hat welche auswirkungen,und ist sie geeignet für (goa)-partys..oder nicht..

uund..schliesst man bei Drogen das kiffen und saufen einfach aus?? also gehört cannabis und alkohol nicht dazu..weil alk legal is und kiffen ja auch viel verharmlost wird??

da spalten sich die geister..

:roll: :evil: 8) :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2005, 21:19 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: So 17. Okt 2004, 00:46
Beiträge: 1540
Wohnort: Zürich
was ich noch vergessen hab..

von wegen auswirkung der verschiedenen drogen..

das kann man eben nich generell sagen und alles in ne schublade stecken..weil eben alles bei den verschiedensten personen wieder anders wirkt..

da ja jeder wieder nen anderen organismus und vorallem psyche hat..

darum kann eine droge für den einen absolut toll sein..und für den andern eben nicht..

eben darum kann man ja auch nich sagen..ach alkohol macht eh aggressiv..denn das ist ja längst nicht bei allen so..

aber naja..wollt ich nur mal loswerden..das wissen ja wohl eh die meisten..aber vielleicht machen sich manchmal doch zu wenige gedanken darüber..

weil man sollte nich denken..zum beispiel;ach das kiffen ist soo toll das tut mir so guut..das sollten doch alle machen..

jo mag nich mehr schreiben..ich glaub ihr wisst was ich meine :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2005, 21:21 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2004, 11:31
Beiträge: 558
Wohnort: room 31
auso eg gloube das es vell z eifach wer z säge das droge allei usmached wie d lüüt sich verhalte. wenn eg nämmli öberlegge das die meischte lüüt us mim bekanntekreis wo droge nämed no nie gwalttätig gworde sind und gwalt sogar verabscheue und fürchte. eg kenne aber ou lüüt wo gwalt als statussymbol betrachte. das liit minermeinig aber nid a drooge sondern amene perverse wertesystem.

_________________
Dieser Beitrag ist an jene gerichtet die Wissenschaft von Satire zu unterscheiden wissen.

http://www.myspace.com/miniskirtetranger
http://www.myspace.com/schngeist

:-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Jun 2005, 22:11 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: So 17. Okt 2004, 00:46
Beiträge: 1540
Wohnort: Zürich
ja logisch..da isch halt jede andersch..die einte sind scho aggro ohni irgendwelchi substanze..wirdes jedoch imene gwüsse ruusch na meh..

anderi nehmed was,wosi friedlicher devo werded..und so weiter und sofort

i meine klar es nehme ja ned alli mensche droge..hehe..jedoch mues me gseh das wemer alkohol dezue zehlt dases wenigi gid wo gar nie was zue sich nehmed wo de zuestand chli verändered..göLL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2005, 06:39 
Zitat:
uund..schliesst man bei Drogen das kiffen und saufen einfach aus?? also gehört cannabis und alkohol nicht dazu..weil alk legal is und kiffen ja auch viel verharmlost wird??


ich persoenlich schliesse das kiffen aus. das heisst dass es mir durchaus bewusst ist dass ich rauche, was ich rauche und was es bedeutet oder wie es wirken kann. bin ja nicht doof.....aber fuer mich ist halt die wirkung eines jointes relativ minim, (kommt vom taeglichen gebrauch) und deshlab (und auch aus vielen anderen gruenden) zaehle ich cannabis nicht zu "den drogen". wie gesagt mir ist durchaus bewusst das marihjuana ein rauschmittel ist, ebenso ist bier....ein teeloeffel muskatnuss pulver durch die nase gezogen kann auch eine (be)rauschende wirkung haben.....
das ist wirklich alles sehr relativ, fuer den einen ist ein joint schon eine super droge, fuer mich ist es "taeglich brot" :)

das sollte doch jeder fuer sich entscheiden duerfen, was fuer ihn gut ist und was nicht, ich denke naemlich dass man das ab einem gewissen alter koennen sollte (also schon aelter als 14/15!!)

aber genung worte dafuer verschwendet, ich glaube nicht dass diese diskussion ueber drogen irgendwie hilfreich im bezug auf das eigentliche topic oder das eigentliche problem ist, naemlich die gewalt an partys....



sonst muessen wir halt wieder zum alten auswahlverfahren zurueckgreifen, die partyes nicht mehr oeffentlich publizieren und die flyer nur noch persoenlich verschiedenen freaks in die haende druecken anstatt fuer jeden an der bar rumliegen lassn. so kann man seine partybesucher "aussuchen" und die prozentzahl an aggressiven leuten die theoretisch nicht wirklich an eine goa party passen, kann dadurch dezimiert werden.....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2005, 06:41 
Zitat:
ich finde gewisse diskussionen hier gehören für mich schon in die abteilung Drogen..also sollte meiner meinung nache dort ein neuer thread eröffnet werden..so ala was denkt ihr welche droge hat welche auswirkungen,und ist sie geeignet für (goa)-partys..oder nicht..


deshalb please back to the topic......als erinnerung, die frage war wieso es immer haeufiger zu gewaltaetigen auseinandersetzungen an partys kommt und was man dagegen unternehmen kann....

peace :P


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2005, 07:03 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Apr 2004, 16:48
Beiträge: 196
Wohnort: region basel
Ja stimmt, das mit dem Flyers pesönlich in die Hände zu drücken, haben wir in den letzten Jahren immer mehr angefangen. Ideal ist da so der sonntag Morgen dafür. So kannst du dir unter den im Sonnenschein lachenden Gesichtern die aussuchen, die du dir auch an deiner Party vorstellen kannst. Macht sogar zimlich Spass und ist dazu noch ideal um Leute kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Wir haben sogar vor Jahren gar keine Flyer aufgelegt. Vor allem nicht in Basel. Nur waren die die wir eigentlich nicht wollten an unserem Event, trotzdem da, weil sie von irgendwoher Wind von der Sache bekommen haben.

Wir für unseren Teil werden künftig die Zahl unserer Securitys erhöhen,
damit genug von Ihnen da sind um auch auf dem Gelände patroullieren zu können.
Wir hoffen so ein Teil des Uebels an der Wurzel zu packen .

So gehe jetzt die Fäden ziehn!

Psylorg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 6. Nov 2005, 07:16 
Hallo bin zwar nicht aus der Schweiz aber ähnliche Sachen sind mir auch

aufgefallen. Ich glaube gerade dadurch, dass die Goamenschen so

friedlich sind trauen sich da einige besonders.Letztens war Ich auf einem

Fest wo mir 3 Mal "ein paar aufs Maul" angeboten wurden. Ein anderer

meinte ich wolle ihn "verarschen" weil ich ihn nach der Uhrzeit fragte und

diese dabei noch einmal wiederholte. Ein anderer wollte mir irgendwas

vom real Gangstarap und 50 Cent erzählen. Ich denke nicht, dass Speed

etc. das Problem ist sondern eher das die Partys immer populärer

werden und dadurch erst überhaupt Leute kommen die diese Substanz

bevorzugen. Auch kann man nirgends sonst um solch späte Uhrzeiten

noch einen drauf machen und einige dieser seltsamen Gestalten würden

in einen regulären Club mit anderer elektronischer Musik gar nicht

reingelassen werden.Manche kommen auch nur zum Verkaufen und

finden die Musik und die Leute gar nicht toll.Wenn man auf kleine

geheime Partys geht sind meist nur nette Leute anzutreffen.

(alles ein wenig wirr geschrieben,ich bin müde)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Nov 2005, 21:45 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Apr 2005, 11:52
Beiträge: 78
Wohnort: züry/chur
üble nummer, wie der dude sagen würde..........

was dir passiert ist,ich find keine worte dafür, abartige ausbrüche.
ich war noch nie wirklich in eine schlägerei verwickelt, kleine pöbeleien, aber wenn sie mit messern kommen und zudem noch aggro girls dabei sind......eskalation.

da erinnere ich mich an ein erlebniss, das ich und zwei klassenkameraden in disentis hatten. wir gönnten uns nach der schule einen schottischen pferdewhiskey, mit cola natürlich, die pure bräuhe ist mir ein wenig zu ätzend. da marschierte eine klasse von ca. 25 schülern an unserem suufbänkli vorbei. eine seltenheit, denn disentis ist ein wirklich erbärmliches kaff. in sinne der trunkenheit, versuchte ich lauthals eine ziggi zu schnorren. da kam die ganze truppe auf uns zu und labberte was von problemen, stress und dorftrottel. anfangs vergröhlte es uns heftiger, nach wirren wortwechsel, an die ich mich kaum erinnern kann. die ganze klasse schrie wild ums sich und beleidigte uns. ich konnte in diesem moment wirklich nict sagen wie mir zu mute sein sollte, zwar hatte ich immer noch energie zum lachen, aber langsam krochen auch fear and loathing meinen rücken hoch. auf einmal attakierten zwei tüpen meinen kumpanen und wir entschlossen uns zu verdrücken. die attacke war nicht wirklich wild und aggro. doch der oberhammer folgt erst noch. ca. 8 leute folgten uns. das absolut "erschreckende" alles waren frauen. das konnte ich nicht ernst nehmen und ich gesellte mich zu ihenen hin um die sache nochmal verbal zu klären. betrunken versucht man ja nicht gerade vor frauen auf der flucht zu sein ;). die frauen jedoch lebten ihre ganze power aus und stiessen mich einen hang herunter. ich war schnell wieder auf den beinen und und konnte in die geborgenheit fliehen :lol: :lol:

dia ganz sach isch eigentlich voll nid so luschtig, dass sogar fraue zu so unbegründete wuatüsbrüch naigent, hätti bis dahin nia denkt. aber s händ mer scho es paar verzellt, es gäbi frauegangs wo ihres unwese tribend.......schutzgelderpressig gäg jüngeri mädels und so, das goht würkli biz z wiit.

genau us däm grund bin ich nüm so im normale usgang azträffe, so überfüllti alk beize sind mer aifach zu unagnehm, s goht irgendwie drum sich präsentiere und z behaupta, sich aifach und truurigi art mitenand z läba, dia ganz beurteilig und so.

vo däm her hann ich das an goas ersch aimol erlebt, irgendwelchi gstylte tüpe wo mol s biz anders mache hend welle als kokse suufe und siffe und sich amene tripp vergriffe händ oder ähnlich. sus aber fühli an parties, so en offeheit, ma dörf em andere in gsicht luaga und au männer chönd anand alache und "zäma" tanze, ohni dass irgendwelchi schwuchtelrüaf ghörsch. sich aifach en tüüfi akzeptanz ume. und au fraue werded in mine auge nid so grob und blöd agmacht wia an andera parties. wie gseit, ich gsehn au lüüt an parties woni finde, die söttet eher nid do si, leider gohni ersch sit 2.5 johr an parties und känna, und känna dia hochglobta alta ziite nid :-D
aber da gwüss spirit isch sicher nid zu sehr verlora ganga.
also gwalt an parties isch für mi nid z hauptproblem, wür eher vomena massive gwalt im alltag reda, dia gschicht vum psylorg schokiert mie i dämm fall zu tüüfscht.
:cry:

guati besserig und hoffe muasch ni meh so en schtress erläba

bambule

_________________
the road of excess leads to the palace of wisdom
wiliam blake


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2005, 00:54 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Sep 2004, 22:01
Beiträge: 2178
Wohnort: Gotham City
Gewalt ist Immer Present
Das Ist Im Kindergarten Schon so da wird wegen Pokemon Karten und so einander aufs Maul gehauen
Und das wird Nie Besser der Schwächere Verliert Halt
Was Denken die Leute nur weil Gewise Goaner den Drang haben Lieb
zusein Könnte man das endern Hahaha Sicher nicht
Nur Weil das Goa folk angeblich Von den Hippis abstamt
Ich denke wen die Hippis mal nicht voll auf Drogen (Vorwigend Lsd / Canabis) waren gaben sie sich auch aufs Maul.

Was sol Verdamtnochmal an Goa so anderst sein auser das an Solchen Partys am meisten Reingepfifen wird.
Sogar im Goa gibt es Homeboys wie In der Hip-Hop Scene sind es die mit den Krasse Kleider und den Bling Blings
auch als Risen Ketten und Ringe bekant
Und Im Goa sind es einfach die Schlagghosen Glögli Goaner die an Partys mit ihren Bönglis rum Springen so der Typische Hc Goaner.

Es ist einfach Lächerlich alles in der Rosa Goaner Brille zusehen

Goa ist ein Musik Style wie jeder andere wo jezt halt die Nachfrage steigt Durch all die Grossen Killer Events (Danke an die Organisatoren solchen Events)
Die zeit mit Spirit und La la la Ist Vorbei man kan eine Geldbörse oder Natel halt nicht mer Ligen lassen one das es nicht wegkomt
und mus halt auch nicht jedem Blöd Kommen
jemand Der austeilt mus auch einstecken Können
:oops:
:tfrag: :tfrag: :tfrag: :tfrag: :tfrag: :tfrag:
So ich Könnte noch ewig weiter Schreiben aber ich bin Müde,
und noch so nebenbei das was ich geschriben habe ist meine Persöndliche meinung ich will nimanden ans Bein pissen oder Persöndlich angreifen
und für Rechtschreibe fehler Entschuldige ich mich auch.

Pecae M!GuZ


Zuletzt geändert von M!GuZ / Wasabidelux am Sa 12. Nov 2005, 02:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 11. Nov 2005, 18:20 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2004, 11:31
Beiträge: 558
Wohnort: room 31
lol, fressen oder gefressen werden. esch das äch das was gwüssi lüüt hützutags unter back to the roots verstoi?

_________________
Dieser Beitrag ist an jene gerichtet die Wissenschaft von Satire zu unterscheiden wissen.

http://www.myspace.com/miniskirtetranger
http://www.myspace.com/schngeist

:-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2005, 02:00 
Offline
artist
artist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Okt 2003, 16:05
Beiträge: 722
Wohnort: Luzern
Also nicht dass ich Gewalt für ne Lösung halte ... und fressen und gefressen werden isch au chli e komischi istellig anere Party ...


Aber wieso back to the roots ?? Lieber forward to the future ...

_________________
http://www.facebook.com/khainzmusic
http://www.myspace.com/khainzmusic
http://www.myspace.com/freakulizer


18 Aug. Daydance (Simon Slice Live) , Luzern, Switzerland
18 Aug. Synthesis of Sound Round II Raum Zürich ,Switzerland
24 Aug. Danghai Club Danghai Club, Curitiba, Brazil
25 Aug. Field Club Field Club, Santa Catarina, Brazil
26 Aug, Electrance Electrance, Sao Paulo, Brazil
31 Aug. Limited Hangout 2 Rote Fabrik, Zürich, Switzerland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 12. Nov 2005, 02:32 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Sep 2004, 22:01
Beiträge: 2178
Wohnort: Gotham City
War nur so ein Zitat, war nicht Algemein auf Partys Bezogen
hab Jetzt das Bösse (Unpasend zu Direkte) Zitat Gelöscht
:oops: :oops: :oops:
Ist einfach so Gewalt Immer da , am besten aus dem
Weg gehen vill ändern Kann man
bei Gewalt bereiten Typen Leider Nicht :!:

Peace M!GuZ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ich mal wieder...
BeitragVerfasst: Mi 21. Dez 2005, 00:13 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Apr 2004, 16:48
Beiträge: 196
Wohnort: region basel
der typ der mir ne flasche an die birne knallte, hab ich neulich an ner party gesehen.
mir stieg die galle hoch als ich seine dämliche fratze erblickte.
er kam lachend auf mich zu legte mir den arm um die schulter und meine:
"he kollega!" ich kann euch sagen, ich war so was von baff.
da kommt der vollidiot einfach cool an und legt mir seinen schmierigen arm um die schulter. höflich aber bestimmt stiess ich ihn weg und meinte dass er wohl eher weniger mein kollege sei.
darauf lachte er und sagte:" he ich war besoffen und du warst auf koks!"
ich dachte mich laust der affe. sollte das seine entschuldigung, rechtfertigung
oder ausrede sein?
ich war nicht auf irgend welchen drogen und es ist mir auch egal auf was der damals war. für mich zählt nur was der gemacht hat und dass ist mit nichts zu entschuldigen.
ich stiess ihn nochmals beiseite...worauf er schon wieder agressiv zu reagieren schien.
ich legte ihm meine hand auf die schulter und sagte ihm dass ich ihm vergeben habe. als er mich nur erstaunt und irgendwie verdutzt ansah wiederholte ich meine worte nochmal und fügte hinzu das er mich künftig einfach in ruhe lassen soll. mit diesen worten wandte ich mich ab und
verliess den raum.
irgendwie hatte ich das gefühl, dass er sich der bedeutung meiner worte nicht wirklich im klaren war.
meine freunde wollten rüberstürmen und dem nen denkzettel geben,
jetzt wo sie ihn mal vor augen hatten.
doch ich hielt sie zurück.
heute bin ich froh darüber.
es ist vorbei...

gruss jerry


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.028s | 11 Queries | GZIP : On ]