Aktuelle Zeit: Sa 24. Aug 2019, 18:42

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 11  Nächste

Bezeichnest du dich selbst als Goaner?
Ja 38%  38%  [ 83 ]
Nein 62%  62%  [ 137 ]
Abstimmungen insgesamt : 220
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Mi 23. Jul 2008, 06:29 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2008, 14:24
Beiträge: 194
Wohnort: flachland
Sven hat geschrieben:
nur in Klammer:
Menschen die in Goa leben werden also "goan people" bezeichnet. "Goaner" oder "Goianer" wie man in der Ostschweiz z.T. sagt halt wohl kaum etwas mit Nationalität zutun.


ob nun nationalität, jugendszene zugehörigkeit, regionale zugehörigkeit, etc... es ist alles das gleiche.

ich will damit nur ausdrücken, das ich mich schon grundsätzlich nicht in eine schublade stecken lasse :p und somit jegliche indendifizierung für eine szene, nationalität, etc. von mir weise.

und wenn mich ich schon in eine schublade stecken lassen muss, dann doch bitte als handtuch /bigs /grim

_________________
DON'T PANIC !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Do 7. Aug 2008, 11:30 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jun 2007, 15:02
Beiträge: 1031
Wohnort: Zürich
handtuch hat geschrieben:
[und wenn mich ich schon in eine schublade stecken lassen muss, dann doch bitte als handtuch /bigs /grim



/bigs /happy /bigs /happy

_________________
::::: TEAM SERIÖS :::::

https://www.facebook.com/pages/Team-Seri%C3%B6s/269756826490405?fref=ts

::::: NEXT EVENT :::::

https://www.facebook.com/events/145600445610338/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2008, 14:03 
Offline
Gold Member
Gold Member

Registriert: Do 21. Sep 2006, 16:45
Beiträge: 167
hmmm goa und naturverbunden find ich nicht gerade :\ (wurde wohl auchschon gegen die 20mal diskutiert :P) wir gehen in den wald dröhnen 24stunden musik in alle richtungen betreiben stromgenis und trampeln alles nieder o_O und das jedes wochenende irgendwo ;) na helfen auch filzköpfe und glöggeli nichts, die natur wird belastet bei jeder party pfrt :P

naja bezeichne mich weder als hippie noch als goaner sondern als progischlampe *har* :P nujo jedem das seine :P aber das gebimmel mag ich echt nicht mehr meine dreads hab ich aber noch ;)

irgendwie ist es bei allen das selbe :p frisch in die szene gestolpert. farben wos nur geht ein gebimmel dass man denken könnte eine schafsherde ist im anmarsch und einen verpeiltes gesicht. nach dis nah sind es weniger farben und weniger gebimmel und so weiter. nujo

_________________
Das Fusel on Myspace :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2008, 20:12 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Di 21. Aug 2007, 21:47
Beiträge: 587
Jonas hat geschrieben:
irgendwie ist es bei allen das selbe :p frisch in die szene gestolpert. farben wos nur geht ein gebimmel dass man denken könnte eine schafsherde ist im anmarsch und einen verpeiltes gesicht.

:lol: :lol: :lol: Ohne jemanden zu nahe treten zu wollen...die bildliche Vorstellung ist einfach zuuu lustig :lol:

_________________
Sei das Wunder, das du erleben willst! Bild

Man bekommt im Leben nicht das, was man sich wünscht, sondern das, woran man glaubt oder was man für möglich hält!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2008, 21:40 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jun 2007, 05:26
Beiträge: 255
Wohnort: lucerna
hehe das gepimmel würde ich gerne mal an dir sehen @joans *hüstel"

_________________
Tanzen ist Ausdruck der Lebensfreude


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Mo 18. Aug 2008, 14:40 
Jonas hat geschrieben:

irgendwie ist es bei allen das selbe :p frisch in die szene gestolpert. farben wos nur geht ein gebimmel dass man denken könnte eine schafsherde ist im anmarsch und einen verpeiltes gesicht. nach dis nah sind es weniger farben und weniger gebimmel und so weiter. nujo


:lol: Seeehr schön! :lol: Aber bei mir bimmelt noch nix. :-k Und die Dreads sind vor meiner ersten Goaparty entstanden, also da muss ein anderer Einfluss vorhanden gewesen sein. Naja, ich war halt schon immer ein Freak. /yo Und das mit den farbigen Gewändchen muss ich persönlich nicht haben. Kleider sind immer noch hauptsächlich zweckmässig für mich, Farben sind egal (nur kein rosa [-X )

Anyway...

Zur Naturverbundenheit:
Ja, ok, vielleicht sind wir nicht naturverbunden während den Parties, aber als alternative, versiffte, grüne Freaks ist man doch im Alltag auch weniger konsumorientiert (oder?). Also ich bin überzeugt, dass wir den Schaden, den wir anrichten während den Parties, durch unsere Konsumverneinung wieder wettmachen. :-D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Fr 22. Aug 2008, 12:03 
Offline
Gold Member
Gold Member

Registriert: Do 21. Sep 2006, 16:45
Beiträge: 167
aber trozdem surfst du im internet was weltweit extrem strom braucht + dein pc ebenfalls :P egal...
ihr könnt mich von mir aus steinigen aber ich fahr auto (da ich 1.5 stunden arbeitsweg spahre und aus bequemlichkeit) weiter wenn mir was gefällt dann kauf ich es :\ daher bin ich nicht wirklich konsumverneinend. gucke auch tv und nehme an der allgemeinen volksverblödung teil hmmmm. Mir machts nichts aus. hab früher auch probiert mich gegen alles quer zustellen tjo... ich wurde zu bequem :P

Und falls du rauchst, auch ziggis sind extrem ungrün, denn zu deren herstellung wurde auch wieder viel energie aufgebraucht (schon nur vom transport her...) tja... ich sag schon lange ich seh grüner aus als ich es eigendlich bin.
oder nippest du mal an nem bier. das wurde auch weltweit oder zumindest in der ganzen schweiz rumkutschiert. ausser du kaufst nur ab brauerei. hmmm es gäbe noch so viele nichtgrüne sachen.

schöner start ins weekend oder so.

_________________
Das Fusel on Myspace :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Mo 25. Aug 2008, 12:59 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Mär 2008, 14:22
Beiträge: 386
Wohnort: windböhe nr. 456 in winterthur
Jonas hat geschrieben:
daher bin ich nicht wirklich konsumverneinend. gucke auch tv und nehme an der allgemeinen volksverblödung teil hmmmm.

:-D =D>

_________________
Ewig starr an deinem Mund zu hangen, wer enthüllt mir dieses Gluthverlangen?
Wer die Wollust, deinen Hauch zu trinken,
In dein Wesen, wenn sich Blicke winken, sterbend zu versinken?


Was ich ohne Dich wäre, ich weiss es nicht - aber mir grauet,
Seh' ich, was ohne Dich Hundert' und Tausende sind.


Das ist eben das wahre Geheimnis, das Allen vor Augen liegt,
Euch ewig umgibt, aber von Keinem gesehen.


Keks? ^^ ...amphiphil!

Und bitte, bitte, schaut doch nicht derart ungläubig drein,
Wenn ich euch doch sage, dass Lysergsäurediäthylamid weder meine Zunge benetzte noch meinen Geist umwarb...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 00:19 
Jonas hat geschrieben:
aber trozdem surfst du im internet was weltweit extrem strom braucht + dein pc ebenfalls :P egal...
ihr könnt mich von mir aus steinigen aber ich fahr auto (da ich 1.5 stunden arbeitsweg spahre und aus bequemlichkeit) weiter wenn mir was gefällt dann kauf ich es :\ daher bin ich nicht wirklich konsumverneinend. gucke auch tv und nehme an der allgemeinen volksverblödung teil hmmmm. Mir machts nichts aus. hab früher auch probiert mich gegen alles quer zustellen tjo... ich wurde zu bequem :P

Und falls du rauchst, auch ziggis sind extrem ungrün, denn zu deren herstellung wurde auch wieder viel energie aufgebraucht (schon nur vom transport her...) tja... ich sag schon lange ich seh grüner aus als ich es eigendlich bin.
oder nippest du mal an nem bier. das wurde auch weltweit oder zumindest in der ganzen schweiz rumkutschiert. ausser du kaufst nur ab brauerei. hmmm es gäbe noch so viele nichtgrüne sachen.

schöner start ins weekend oder so.


Also zuerst einmal: Ich rauche nicht. Ausserdem bin ich ein überzeugter Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel (könnte mir ein Auto auch gar nicht leisten). Aber mit Konsumverneinung meine ich hier eher so Dinge wie nur gerade das Wichtigste kaufen und vielleicht noch bisschen mehr, aber einfach so, dass alles seinen Zweck erfüllt und nichts gekauft wird, was zum Beispiel einen rein ästhetischen Nutzen hat.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 08:04 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2007, 00:12
Beiträge: 688
Drogenkonsum belastet übrigens die Natur nicht unwesentlich, nur so am Rande.. Wenn wir schon von Konsumverneinung sprechen. Gut wenigstens benutze ich nur Öko-Waschmittel und werfe meine Batterien nicht in den Abfall..
wikipedia.de hat geschrieben:
Umweltkriminalität
Die bei der illegalen Herstellung anfallenden Chemikalien werden selten fachgerecht entsorgt. So werden benötigte Lösemittel wie z. B. Aceton, Ether, Methanol, und starke Säuren wie Schwefelsäure und Salzsäure meist in Fässern oder Kanistern nachts in ländlichen Gegenden abgeladen oder in Flüsse entleert, teils auch (dazu gehören auch Wasserstoffkartuschen) in Brand gesteckt.[12] Unter anderem in den USA und den Niederlanden – beides Staaten mit hoher illegaler (Meth-)Amphetaminproduktion – wachsen die Umweltschäden durch giftige Beiprodukte teilweise zu gravierenden Problemen heran. Bei der Herstellung von 1 kg Amphetamin fallen je nach Syntheseroute 5 bis 20 Liter Abfälle an. Neben der Quantität hängt auch die Art und die Giftigkeit der Abfälle von der jeweiligen Syntheseroute ab.

_________________
lg Amanita ૐ

Das Wirkliche ist ebenso zauberhaft, wie das Zauberhafte wirklich ist. (Ernst Jünger)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 08:20 
Amanita hat geschrieben:
Drogenkonsum belastet übrigens die Natur nicht unwesentlich, nur so am Rande.. Wenn wir schon von Konsumverneinung sprechen. Gut wenigstens benutze ich nur Öko-Waschmittel und werfe meine Batterien nicht in den Abfall..
wikipedia.de hat geschrieben:
Umweltkriminalität
Die bei der illegalen Herstellung anfallenden Chemikalien werden selten fachgerecht entsorgt. So werden benötigte Lösemittel wie z. B. Aceton, Ether, Methanol, und starke Säuren wie Schwefelsäure und Salzsäure meist in Fässern oder Kanistern nachts in ländlichen Gegenden abgeladen oder in Flüsse entleert, teils auch (dazu gehören auch Wasserstoffkartuschen) in Brand gesteckt.[12] Unter anderem in den USA und den Niederlanden – beides Staaten mit hoher illegaler (Meth-)Amphetaminproduktion – wachsen die Umweltschäden durch giftige Beiprodukte teilweise zu gravierenden Problemen heran. Bei der Herstellung von 1 kg Amphetamin fallen je nach Syntheseroute 5 bis 20 Liter Abfälle an. Neben der Quantität hängt auch die Art und die Giftigkeit der Abfälle von der jeweiligen Syntheseroute ab.



Das wär en intressante thread. Resp es gäbti no vell z säge dezue.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 13:24 
Ja oder wie war das nochmal mit dem Wasserverbrauch? Eine Tasse Kaffee verbraucht ca. 150 Liter Wasser, ein Kilo Hühnerfleisch ca. 2000 Liter.....würde man alles richtig machen wollen, dürfte man nur noch Nüssli essen und Wasser trinken. :-#


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 13:30 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Okt 2004, 14:04
Beiträge: 653
Wohnort: Burlen
das ganze nennt sich u.a.: ökologischer Rucksack.. und der ist auf jedem konsumgegenstand vorhanden...quasi die rechnung an die Natur.

bin schon lange dafür das dies auf jeder Verpackung vermerkt sein sollte. Zahnbürste A = 3 kg Natur, Zanhbürste B = 1kg oder so...
müsste aber streng kontrolliert werden resp. vertrauenswürdig sein..

_________________
alles was du hast, hat auch dich

www.soundcloud.com/badbug
www.youtube.com/chrismos84


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Mi 27. Aug 2008, 17:17 
ChriSmoS hat geschrieben:
das ganze nennt sich u.a.: ökologischer Rucksack.. und der ist auf jedem konsumgegenstand vorhanden...quasi die rechnung an die Natur.

bin schon lange dafür das dies auf jeder Verpackung vermerkt sein sollte. Zahnbürste A = 3 kg Natur, Zanhbürste B = 1kg oder so...
müsste aber streng kontrolliert werden resp. vertrauenswürdig sein..


Ja aber das würde ja ellenlange Listen auf den Verpackungen geben...du kannst ja nicht einfach sagen, das und das kostet so und so viel Kilo Natur....oder? Wenn schon, dann Verbrauch an Wasser, Erdöl, diverse Chemikalien, Ausstoss an Abgasen etc.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist ein Goaner?
BeitragVerfasst: Do 28. Aug 2008, 08:05 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Okt 2004, 14:04
Beiträge: 653
Wohnort: Burlen
hmm kilo könnte man schon sagen, es geht um die Menge an Ressourcen. Stimmt, die Verpackung würde lang werden. Aber In verbindung mit diesen neuen mobilen Kassen, mit denen man selber die Waren Einlasern kann - würde das schon funktionieren, die Infos eifach auf diesem "Lesegerät" anzeigen. Oder man macht ein punkte system 10 punkte = sehr neutral, 1 punkt = unverhältnismässiger Naturverschleiss.

Also das ist noch nicht die ausgearbeitete idee. wollte bloss einen ansatzpunkt aufzeigen wo man beginnen könnte.

Zitat:
Wikipedia
Der ökologische Rucksack ist die sinnbildliche Darstellung der Menge an Ressourcen, die bei der Herstellung, dem Gebrauch und der Entsorgung eines Produktes oder einer Dienstleistung verbraucht werden. Sie soll im Rahmen der Ökobilanz einen Vergleichsmaßstab bieten, mit dem verdeutlicht wird, welche ökologischen Folgen die Bereitstellung bestimmter Güter verursacht.


http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96kologischer_Rucksack

http://www.klimaktiv.de/article135_3818.html

_________________
alles was du hast, hat auch dich

www.soundcloud.com/badbug
www.youtube.com/chrismos84


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.035s | 12 Queries | GZIP : On ]