Aktuelle Zeit: So 22. Jul 2018, 08:38

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Psycore neuer Trend an Goapartys?
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2006, 10:54 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Sep 2006, 08:49
Beiträge: 508
Wohnort: Land of Fantasy
Kennt jemand von euch Psycore und/oder war schon mal an Partys wo diese Musikrichtung läuft?
Habe von verschiedenen Personen in letzter Zeit gehört, dass diese Musikrichtung sehr am aufkommen ist und wohl in Zukunft vermehrt solcher Sound an Goapartys aufgelegt wird. Es war ja vor kurzer Zeit eine Party in der Härterei in Zürich wo Psykowski u.s.w. aufgelegt haben. Einige halten ja Psycore für viel psychedelischer als das meiste was sonst an Party zu hören ist.

Ich selber war nur an einer Party wo Psycore lief. Kann zu diesem Sound nur sagen: intressante Geräusche und Töne, harter und sehr schneller Bass (so Harcoremässig), tönt alles recht Psycho (nicht negativ gemeint)

Also mir persönlich ist der Sound ein wenig zu hart, ich könnte solchen Sound nicht lange hören, aber Musik ist halt Geschmacksache.

Was ist eure Meinung zu Psycore, kommt diese Musikrichtung auf?

Bin halt kein Dj und kenne mich nicht so besonders gut aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2006, 11:40 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Mär 2006, 11:14
Beiträge: 1183
Wohnort: Höngg
ja sali.
ich han au nöd würkli ahnig, aber die musig, aso das ganze dark, cyberdelic oder wie mer das nenne will, chunnt scho immer meh.

kollege vo mir verzelled ämmel, im tessin und im welsch würd no viel meh so musig laufe.

aber in letschte ziit, und ich bin a relativ viel partys gsi, isch eeextreeeeeem viel meh so musig glofe, aso öpe 50 mal meh als letscht jahr.

ich persönlich chan demit relativ wenig afange. 1-2 stund ide nacht findi voll iisy, aber meh findi nümm würkli geil. aber da gids ja glaub und logischerwiis au wieder viel verschiedeni sache, vo eher ruhig bis 180 bpm hardcore oder sooo. sruhigere hani letsch wuche ane party ghöört, das hät mer zum teil no recht guet gfalle- aber ebe halt jetz e ganzi nacht müsstis jetz voll nöd ha.

vieli empfinded die musig als erscht richtig psychedelisch, was wahrschiinlich unter anderem au mitem nonstop fullonterror ztue hät, wo für mich und vieli anderi ebe grad so "darkhörer" nüt mit psychedlik am huet hät. sozäge sind dlüüt ade fullon partys uf psychedelik entzug und damit gieriger nach ebe so sache. aso so chönnts sii oder das isch sicher en teil vo dere entwicklig.

ich und shmahu händ letschtin usegfunde was die musig mit eus macht und dann hämer gseit:
sie chunnt, lacht, luegt en churze bosshafte augeblick i dich ie, griift rücksichtslos nach de dunkle siite in dir, holt sie in einer hand hebend, belächelnd und fiis lachend use und dann macht sie eifach hackfleisch us all dinere dunkle siite und all dim wahnsinn wo in dir häsch, während sie (also die dunkli siite in dir) null chance hät und eifach brutal dahiigmetzged wird. nach sonere stund intensive darktherapie, häsch dann null wahnsinn und kei schlimmi gedanke meh in dir und bisch unschuldig wie es chliises baby. es chan au vorcho, dass nacher am dumme nuggelnd in egge huurisch und verstört um dich luegsch... :?


aso fü min gschmack hät die musig fascht nüt mit psychedelik ztue, cyberdelik oder psychophatik triffts da scho ehner. ich han zwar au vörig gnueg vom ganze killer fullon, aber dark, naja, isch halt voll nöd min stiil. viel lieber het ich meh psychedelik in form vom richtige "ursprüngliche" goa. und villicht chli geile proggi und sanfti lieblichi psy-kläng.

aber die entwicklig das meh dark lauft ade partys gsehn ich als en schrei nach abwechslig, sprich nöd nur fullon. bis jetz häts ja praktisch, aso so wie ich das mitübercho han, nur reini fullon oder reini progi partys gäh, aber igendwie nüt würkli anders, natürli mit es paar usnahme. sogar ade chliine waldpartys wo ich uuhurre oft gsi bin, isch praktisch nur fullon glofe....

naja, interessant wie sich das wiiter entwickle wird

_________________
musig vo mir: http://www.kollegoli.ch.vu

http://www.myspace.com/olidekolleg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2006, 06:26 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2005, 09:40
Beiträge: 732
Wohnort: CH
Kollegoli hat geschrieben:


ich und shmahu händ letschtin usegfunde was die musig mit eus macht und dann hämer gseit:
sie chunnt, lacht, luegt en churze bosshafte augeblick i dich ie, griift rücksichtslos nach de dunkle siite in dir, holt sie in einer hand hebend, belächelnd und fiis lachend use und dann macht sie eifach hackfleisch us all dinere dunkle siite und all dim wahnsinn wo in dir häsch, während sie (also die dunkli siite in dir) null chance hät und eifach brutal dahiigmetzged wird. nach sonere stund intensive darktherapie, häsch dann null wahnsinn und kei schlimmi gedanke meh in dir und bisch unschuldig wie es chliises baby. es chan au vorcho, dass nacher am dumme nuggelnd in egge huurisch und verstört um dich luegsch... :?



*looooooooool* das hesch zu geil beschriebe!!! :lol: :-D :lol:
grad mi wucheuftseller :o)

_________________
 
Freunde sind Engel, die uns wieder auf die Beine helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben, wie man fliegt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2007, 08:57 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Jul 2006, 19:51
Beiträge: 59
Wohnort: Traintown
Psycore???

Also ich wurde das ehner Dark Psy oder Night Psy nenne - und ich cha scho versta wieso immer meh lüt de sound geil findet -- full-on wird immer billiger, immer kommerzer und verliert damit immer a chli as psychedelische (de grund wieso vil lüt ebe "goa" losset und nöd house oder trance oder söss öpis)

...."Psycore" oder wie au immer - da isch eifach rein psychedelisch, es cha jede de sound so verstah wies ihm grad passt..

weiss nöd ich lose eigentlich zimli alles, aber wenn i anere party bin denn muess de sound mich mental inere anderi dimension führe, und bi so weiche la di da di da full-on wo die ganz ziit a die meischte parties lauft funktioniert das ebe nöd.....

aber ebe schlussendlich bliibt ja musik en gschmack sach :-) ich selber cha aber nur hoffe das i de dütschschwiiz meh und meh so sound lauft :-)

grüessli,
Manjit (Vibracoustic)

_________________
http://www.myspace.com/vibracoustic
http://www.shamangeneration.com

Electro, minimal and progressive tunes @
http://www.soundcloud.com/le-gnd

Experience ultimate darkness @
http://soundcloud.com/yaminahua


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2007, 15:59 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Sep 2004, 13:53
Beiträge: 296
Wohnort: isla blanca <3
hihi, also ich trag mal zusammen. ich find die bezeichnungen ja so lustig. da wären:

psycore (sagten früher zu hc der wirre töne drin hat :))
night psy
full-on bis killer ful-on
cyberdelic
psychopatic
dark psy
düdel goa
progi

wenns night psy gibt also folglich
day psy und nicht zu vergessen
morning psy oder halt eben goa
dann noch remember
und natürlich psy trance

t.b.c......................................


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Jan 2007, 16:07 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2004, 11:31
Beiträge: 558
Wohnort: room 31
fehlen nur noch: kuschel psy, ethno goa, world psy, minimal psy....

_________________
Dieser Beitrag ist an jene gerichtet die Wissenschaft von Satire zu unterscheiden wissen.

http://www.myspace.com/miniskirtetranger
http://www.myspace.com/schngeist

:-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2007, 10:51 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Sep 2006, 08:49
Beiträge: 508
Wohnort: Land of Fantasy
Chan die Entwichlig zu darkpsy guet verstah. Cha mit villem Fullon au nöd gross öpis afange. Aber darkpsy isch mer trotzdem meischtens z`dunkel.

Villicht chum i ja no uf dä Gschmack 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 9. Feb 2007, 07:26 
darkpsy oder wie mir dä geil sound ou immer wei bezeichne isch für mi ä erlüchtig gsi! nach vilne johr vo dominierendem düdelisound wo mit psychedelische kläng eifach gar nüt meh het ztue gha, setzt sich jetz langsam aber sicher wider sound dure, wo dini synapse so richtig "duregfigget" wärde! halleluja!!!! vor allem sache us em ehemalige ostblock erinnere mi asatzwis immer wider a oldskool-psy vo 95 bis villicht 98 :-)....a düdelipartys gsehsch dr strigor uf jedefall nümm ;-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2007, 13:56 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Mär 2006, 11:00
Beiträge: 172
Wohnort: Earth
Bei dieser Musik geht es nicht mehr um eine happy Traumwelt, es geht darum die Illusion zu nehmen und die wirkliche Welt näher zu bringen...

Leider wurde dies von einigen Leuten (Produzenten sowie DJ's) missverstanden und eine Art wettrennen hat begonnen wer härter, düsterer und kaputteren sound bringt...

Deshalb gibt es ganz besonders in diesem Soundsektor sehr krasse Qualitätsunterschiede! Die Aufgabe eines Dj's hier sollte es sein die Créme de la Créme herauszufiltern und den Menschen einen guten Sound-Trip zu ermöglichen...

Übrigens dieser Stiel ist nichts neues, bricht einfach jetzt in der Schweiz an die Oberfläche da die kritische Masse an Leuten erreicht wurde die gefallen daran gefunden haben.

Filter entfernen und tief Psychedelische erfahrungen unterstützen...

In sich selbst vorzudringen wo das Paradies sowie auch die Hölle darauf warten entdeckt zu werden...

Es ist die Konfrontation mit dir selbst.

Durch die Reizüberflutung in dieser Musik werden unnütze Gedanken ausgeschaltet und der weg ist frei, ähnlich wie bei gewissen anderen Zuständen die auch mit Meditation ausgelöst werden können...

Welcome to the world, created by yourself :twisted:

_________________
why so sirius?
https://www.facebook.com/VerteiltEvents
http://soundcloud.com/dr-magnus/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2007, 17:28 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Apr 2006, 18:53
Beiträge: 192
Wohnort: Baden
juu @dr.magnus, recht hast du, schön gesagt!!

that's it...

BE OPEN... ENJOY...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2007, 14:45 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Sep 2006, 08:49
Beiträge: 508
Wohnort: Land of Fantasy
Bi dä Fritig amä chline Geburifeschtli gsi vum nä Kolleg. Dänn hät eine ä dark psy cd laufe lah. Und oh wunder, äs hät mer no gfalle, bi rächt am tanze gsi!!!

Aber äs isch halt scho eher nöd so krasse darkpsy gsi, also eher öpis für Afänger. Wo ich s`erscht mal sogenannte darkpsy glost han, ischs dänn scho no ä Stufe härter gsi :evil: hät mi damals grad chli gschockt gha, so härt, strub, schnell und scho fascht bös.

Aber ebä diä cd vu mim Kolleg hät mi voll überzügt und hät mir bewisä, dass wänns chli weniger strub tönt, mir darkspy gfallt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2007, 20:24 
Offline
Gold Member
Gold Member

Registriert: Do 27. Jul 2006, 15:07
Beiträge: 230
Wohnort: CH --> Kt. SG
darkpsy isch mir eifach vieeeel zdüster ^^ sound muess bi mir fröhlich si, und nid so übel... so 1, 2 stund chan is mir scho alose.. aber länger wirklich nid ^^ [-( huere depri sound das...

aber ebe... nid jede hett de glich soundgschmack...

gruess
silverhaze


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Mai 2007, 08:04 
Offline

Registriert: Do 25. Jan 2007, 19:02
Beiträge: 33
Dr.Magnus hat geschrieben:
...Die Aufgabe eines Dj's hier sollte es sein die Créme de la Créme herauszufiltern und den Menschen einen guten Sound-Trip zu ermöglichen...


im hexadez voreme jahr (oder sinds etz scho 2? irgend sone geburiparty...) häsch diä ufgab zäme mit em digitalist aso tiptop gmeischteret! det han ich nämli de zuegang zum birefigg-sound gfunde...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 22. Mai 2007, 20:47 
Offline
artist
artist
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Okt 2003, 20:39
Beiträge: 241
Wohnort: psybern
frä irz hat geschrieben:
hihi, also ich trag mal zusammen. ich find die bezeichnungen ja so lustig. da wären:

psycore (sagten früher zu hc der wirre töne drin hat :))
night psy
full-on bis killer ful-on
cyberdelic
psychopatic
dark psy
düdel goa
progi

wenns night psy gibt also folglich
day psy und nicht zu vergessen
morning psy oder halt eben goa
dann noch remember
und natürlich psy trance

t.b.c......................................


ich hab meinen sound auch schon getauft:
Psylektro
=P~

_________________
Avid Pro Tools 12.2 / OSX 10.11.3 / RME Fireface 400 / Event 20/20 BAS / Sennheiser HD25 /
Novation Launchcontrol XL / Roland A-49 / NI Maschine Jam / NI Komplete 10U / Waldorf Pulse 2 / Waldorf Nave

¤º°º°º¤ø,¸¸,ø¤º°º°º¤ø,¸¸,ø¤º°º°º¤ø,¸¸,

http://soundcloud.com/acidstorm-1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2007, 13:52 
Offline
artist
artist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Okt 2003, 16:05
Beiträge: 722
Wohnort: Luzern
Also mir isch Darkpsy ehrlich gseit chli zviel ...

Am Boomfestival hends in de Nacht eigentlich nur Dark gspielt ...
zum Glück isches schön chüel gsie und me het chönne go schlofe ...

Sell ken Agriff sie ... aber isch mer eifach zhärt und het vo mir us gseh ken würklich agnehme Charakter die Musig ...
Aber ebe isch halt au gschmackssach ...

Zum Teil chunnts mer eifach chli so vor als möchted Darkpsy Ahänger eifach de Fullon und Proggi zuhörer zeige das sie psychedelischer sind als die andere ...

Und ich kenne ned viel Darkpsyproduzente wo würklich suber Produziered ...
Es git zwar es paar usnahme ... wie Naked Tourist, Penta (isch au ned würklich dark) ,, Para Halu ... obwohls mer ned gfallt aber produziert isches guet ...
Bi Darpsy chunnts mer eifach ab und zue so vor als müesstme enand zeige wer härter isch ... Me brucht eifach die presets wo en Fullonartist nie würd bruche ... macht e bassline wo tönt wie e Rasemäher ... sowenig brakes wie möglich ...und so verstruubts nur goht ...
Würd gern mol gseh ob en Darkartist au chönnt Fullon produziere (Qualität) wenn er möcht :-k

Nur meine 5 cents zum Thema ...

bitte nicht angegriffen fühlen ...

Greetz
Simon

_________________
http://www.facebook.com/khainzmusic
http://www.myspace.com/khainzmusic
http://www.myspace.com/freakulizer


18 Aug. Daydance (Simon Slice Live) , Luzern, Switzerland
18 Aug. Synthesis of Sound Round II Raum Zürich ,Switzerland
24 Aug. Danghai Club Danghai Club, Curitiba, Brazil
25 Aug. Field Club Field Club, Santa Catarina, Brazil
26 Aug, Electrance Electrance, Sao Paulo, Brazil
31 Aug. Limited Hangout 2 Rote Fabrik, Zürich, Switzerland


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Time : 0.034s | 11 Queries | GZIP : On ]