Aktuelle Zeit: Mo 23. Apr 2018, 01:40

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 9. Apr 2013, 15:23 
Offline
Silver Member
Silver Member

Registriert: So 25. Apr 2010, 14:35
Beiträge: 127
Bild

1. A night in motion

2. Insane

3. Wanna Go

4. Low Frequencies

5. Lost Things

6. Back 2 Business (feat. NOK)

7. Invisible

8. Common Destiny

9. Lass die Musik an (Fabio and Moon rmx)
MADSEN

10. To your soul


Fabio and Moons neuses Album "based on true stories" ist nun mitlerweile auch scho bald seit einem Monat auf dem Markt und ich hab mich also doch noch entschieden mir das Teil mal zu Gemüte zu führen, obwohl ich bereits von ihrem letzten Longplayer "not like the otherz" nicht mehr allzu sonderlich angetan war. Das Album erschien auf dem Lable Spintwist welche ja bekannt sind für ihren typischen Offbeat sound mit Hang zum Minimalistischen. Als erstes muss ich leider sagen, dass die Platte auf Albumänge leider nicht zu überzeugen weiss. Dies fängt schon beim Cover an (das letzte war noch schlimmer #-o ). Klar die Tracks sind teilweise funky und geeignet um den Dancefloor zu rocken, jedoch klingt alles einfach zu austauschbar und beliebig. Immer wieder gleiche Muster/Samples ziehen sich durch die ganze Scheibe. Was mich jedoch am meisten stört sind die Vocal-samples. In beinahe jedem Track wird ein nerviges Voicesample eingebaut durch nen Filter gejagt und dann den ganzen Track lang durchgepusht, hört sich für mich einfach nur nervend an. Besonders schlimm fand ich dies bei Track Nummer 9 "lass die Musik an" wo das ganze einfach lächerlich klingt. Am besten gefiel mir noch Track Nummer 10 "To your soul".

Fazit: Das Album ist leider eine enttäuschung geworden die zwei Jungs schaffen irgendwie keine intressanten Neuerungen einzubringen und so klingt alles einfach vorhersehbar, trotzdem werden die SOngs wohl wieder unzählige Dancefloors zum stampfen bringen. Für mich sind Fabio and Moon mittlerweile die Swedish House Mafia der Proggyszene.

Punkte: 2.5/5

_________________
My DJ project: http://soundcloud.com/audio-connaisseur


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2013, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 14:28
Beiträge: 6
muss zustimmen, so richtig haut's mich auch nicht von hocker

_________________
I wanna dance my life away


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 13:56 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2005, 06:39
Beiträge: 173
das nächste album heisst dann glaubs "same stuff, different album"

Bild

_________________
:::::: MILLIVOLT - Label DJ for Zenon Records::::::
:::::: Soundcloud / Facebook / Limbus Revolution / Zenon Records
:::::
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 14:57 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2012, 22:26
Beiträge: 216
Umpa umpa umpa..

Mir unverständlich, dass die noch immer gebucht werden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.046s | 15 Queries | GZIP : On ]