Aktuelle Zeit: Mo 23. Sep 2019, 09:12

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Selbstgesprächs-thread
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2019, 18:29 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:28
Beiträge: 288
Wohnort: Woni haut grad bi
Da hier eh niemand mehr schreibt, kann ich gerade so gut einen ...

SELBSTGESPRÄCHSTHREAD

... aufmachen!

Da kann sich meine Seele jetzt ' füdliblut ' ausziehen und es kriegt ja dann eh keiner mit.

Fühlt sich toll an!!!

Fast so erfrischend wie FKK-badend am zürcher Katzensee einzupennen oder nach einer sommerlichen Bergwanderung bei 30° im Schatten mutterseelenalleine nackig aus einem eiskalten Bergsee zu steigen.

Falls jemand schreiben will um mir mitzuteilen, dass ihn meine Selbsgespräche nicht interessiert und ich doch aufhören soll hier alles mit unnützem Scheiss voll zu kacken, unterdrückt diesen Drang!

Denn...
..Erstens: Es ist ein Selbstgespräch.
..Zweitens: ES IST EIN SELBSTGESPŔÄCH, HALLOOO!?!
..und Drittens: Wurde hier schon viel grösserer Humbug reingekleistert!

Ich frage mich gerade intensivst ob Katzen auch schwitzen???
Ich habe meine noch nie richtig hecheln sehen.
So wie Hunde das machen.
Die Schwitzen ja nicht und so...
Kennt sich da jemand aus???

...ach ja stimmt ja, ist ja ein Selbstgespräch - vergesst es also wieder...

Wo wir schon dabei sind: ich wollte schon immer wissen warum Flugzeuge eigentlich drei Fahrwerke haben und nicht vier???

Nun ja es gibt ja welche mit vier,..
aber die sind auch eins vorne, drei hinten angeortnet.
Macht das irgend einen Sinn???
Wäre es nicht praktischer - so wegen der Stabilität & Balance und so weiter - zwei vorne und zwei hinten zu machen???

Zum Klimawandel muss ich ja auch noch meinen Senf dazu geben, scheint ja auch übelst "inn" zu sein im Moment am Stammtisch in Hinterlafzingen:

Ich schlage vor, wir ziehen einfach alle unter den Boden wie die verfluchten blinden Maulwürfe die wir sind.
Wir können dann alle Autobahnen in Tunnels unter die Erde hauen und dann bleiben die Abgase auch da unten oder?Einfach aussteigen wäre dann nicht mehr so doll. Bei einem Unfall müsste man dann halt einfach weiterfahren. Aber mit den Elektroautos erübrigt sich das ja dann eh..

Ich war ja schon immer ein Fan von Swissmetro! Genf - St.Gallen in unter 2h!!!
Ist doch geil!

Die SBB könnte dann ja einfach nur noch den Regionalverkehr machen, dass sollten sie ja wenigstens noch hin bekommen.

Dann leben wir unter der Erde, die Natur könnte sich endlich ein bisschen Ferien gönnen und wir kommen nur noch hoch um die wieder intakte Umwelt zu geniessen.

Was zwar so schlimm ist am Klimawandel, hat sich mir bisher noch nicht erschlossen.
Das Polareis schmilzt? Der Meeresspiegel steigt?
Und wenn schon!!
Ich wollte schon immer mal ein Hausboot!!
Waterworld ist doch auch kein schlechter Film, mal von Kevin Costners schauspielerischer Leistung abgesehen.
Wer sich keine Jacht leisten kann, könnte sich doch Gummiboote, Luftmadratzen und Schwimmnudeln zusammenbinden wie wir damals, als wir noch Kinder waren, in den Sommerferien in Italien.

Ich habe übrigens letzthin einen Lieferdienst für Briefpost erfunden: Ihr lasst euch schreiben und wir liefern es euch nach hause! Ist das nicht praktisch?!? Keine mühsame Postzustellung mehr! Gegen einen geringen Auflreis, findet ihr eure Post von heute vielleicht schon morgen in eurem Briefkasten! Isf das nicht toll??

Dieser Thread soll übrigens nicht der Unterhaltung dienen, falls Ihr euch also unterhalten fühlt - was ich nicht annehme, aber vielleicht doch passieren kann - zapt sofort wieder weg!! Anderer Kanal!! Anderes Leben!!!
Dies ist reine Selbsttherapie!!! /aaahh

_________________
Mit vortschreitendem Alter, werd' ich zunehmends zu faul so zu tun als nehme ich keine Psychoaktiva!

,,Pilzchen sag',was ist 'die Wahrheit'? Sag's doch - nur zu;" -
,,Wie soll ich's dir sagen? Ich bin ein Pilz. Denken - das tust du!"

LARINX

If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.
Wenn du keinen Plan hast, wirst du Teil des Planes von jemand anderem.

Terence McKenna (16.November 1946 – 3.April 2000)

The truth is a pathless land
Die Wahrheit ist ein unwegsames Land

Jiddu Krishnamurti (11.May 1895 – 17.February 1986)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Selbstgesprächs-thread
BeitragVerfasst: Mo 9. Sep 2019, 00:16 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 15:08
Beiträge: 1992
Wohnort: am See
Der Fragensteller hat geschrieben:
Was zwar so schlimm ist am Klimawandel, hat sich mir bisher noch nicht erschlossen.
Das Polareis schmilzt? Der Meeresspiegel steigt?
Und wenn schon!!
Ich wollte schon immer mal ein Hausboot!!
Waterworld ist doch auch kein schlechter Film, mal von Kevin Costners schauspielerischer Leistung abgesehen.
Wer sich keine Jacht leisten kann, könnte sich doch Gummiboote, Luftmadratzen und Schwimmnudeln zusammenbinden wie wir damals, als wir noch Kinder waren, in den Sommerferien in Italien.


:lol:



wenn denn e Yacht mit Garte ufm Dach odrso, abr irgendiwie chömer immr ufde glich punkt, Profit-Gier=Selbstzerstörig :P

_________________
Liebe Respekt Anarchie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.044s | 11 Queries | GZIP : On ]