mysticalforum • Thema anzeigen - Party Küche
Aktuelle Zeit: Fr 29. Mai 2020, 12:26

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Party Küche
BeitragVerfasst: Di 24. Aug 2010, 08:47 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Okt 2007, 13:59
Beiträge: 982
Wohnort: funkytown, nähe winti-summi
ich koche zwar sehr sehr gerne, mag aber an parties jeweils nicht gross rumbrutzeln, ausser an mehrtägigen outdoors. auch schätze ich dann geniesserisch die oft wirklich guten foodstände wie z.b. beim Inder letztes jahr auf der Sattelegg ( /pfeil wo bist du diesmal geblieben *schade*). aber etwas gutes im magen tut ja bekanntlich gut während oder nach durchgefeierten tagen und nächten, darum habe ich oft folgendes in meinem party-gepäck mit dabei:

- wasser od. selbstgemachten tee
- tuttifrutti / nussmischung / wasabizeugs
- reis-salat mit curry, huhn und früchten (vorgekocht natürlich)
- oder fixfertig gekochte pasta mit sauce (schmeckt auch kalt gut)
- banane / mango / avocado / litchies / äpfel / peperoni / karotten
- ingwer und muskatnuss (gibt power)
- TOMATENSAFT (wirkt wunder bei mulmigem gefühl im magen oder kopf ;-) )
- la-vache-qui-rie(t)-chäsli und grissini torinesi :-)
- snickers oder daim (hehe)
- chinesische ningxia-gojibeeren zum kauen (gibt energie)
- zwieback od. vollkornkrackers
- gatorade od. glycoramin für's nachhausekommen
- manchmal wodka-orange mit basilikum O:), hehe

after party mal in den "good food for robin(e)s in the wood thread" von mir gucken... .

have a beautiful day!

_________________
"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

(Zitat von Albert Einstein)

e qui i miei piccoli "fratelli":

- http://www.youtube.com/watch?v=Rp1eOqYF ... re=related
- http://www.youtube.com/watch?v=D3HwnYbU_1A
- http://www.youtube.com/watch?v=49e9rYk5FyI
- http://www.youtube.com/watch?v=zM_MEAijeu0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party Küche
BeitragVerfasst: Di 24. Aug 2010, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Mär 2010, 23:29
Beiträge: 40
das sieht echt gut aus /ohaa

wenn es essensstände hat findet man mich in der regel dort :lol:
sonst schnitzelbrötli selber machen oder halt würste 8)

meine idee: linsen mitnehmen, bohnen, kloblauch, zwiebeln + gewürze
das kochen und vor dem essen ein bisschen rahm dazu :-({|= ;)

gruss

_________________
Nunc est bibendum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party Küche
BeitragVerfasst: Di 24. Aug 2010, 12:48 
Offline
Gold Member
Gold Member

Registriert: Fr 19. Dez 2008, 17:49
Beiträge: 226
oft viel viel gemüse und dann ein eintopf überm feuer. kann mit brot oder spaghettis genossen werden, aber auch einfach so.

früchte milch und abundzu was zu knabbern. aufjedenfall koche ich gerne an festivals überm feuer, das gibt ne gute atmosphäre und spornt zu idee'en/nüchternheit an :-)

_________________
Das Wort Religion stammt von Religio was bedeutet "finde zu dir selbst"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party Küche
BeitragVerfasst: Mi 25. Aug 2010, 19:55 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Dez 2009, 01:07
Beiträge: 171
Wohnort: Winti Nordwest
Super Thread, Buddha Nature und schöne Fotos von Dir...
muss gleich mal in die Küche gehen, den Kühlschrank plündern... ;-)

Da ich einen VW- Bus habe, ist der Gaskocher Pflicht (und manchmal sogar noch ein kleiner Kühlschrank an mehrtägigen Parties). Ich weiss, nobel geht die Welt zugrunde... aber Essen ist doch soooo schööön!

Wir kochen gerne Pasta, Risotto, Gemüsesuppe etc... Nehmen viel Gemüse mit, auch für Salat.

Auf dem Grill alles Mögliche, vegi, Fisch, Fleisch...

Kaffee ist am Morgen sehr wichtig! Und dann ein Chai vom Inder am Stand.

Yoghurt zum Zmorge, massenhaft Käse, gutes Körnlibrot, Früchte... Und natürlich genug Wasser und Bier (ersetzt ja eine Mahlzeit. :lol: )

Da wir auch gerne Gäste in unserer guten Stube haben, kochen wir auch mal etwas mehr. /pfeil @BN: bei Dir wäre ich auch mal gerne zu Gast... ;-)

An kleineren Parties habe ich aber sicher immer Wasser dabei und etwas Brot und Käse. Dank des mittlerweile abwechslungsreichen Food- Angebots an den Ständen lasse ich mich auch gerne mal bekochen... (Inder, Käseschnitten am SNE...)

Ääähmmm, und Caipis dürfen auch nicht fehlen :mrgreen:

Greetz

_________________
Jeden letzten Donnerstag im Monat von Acht bis Mitternacht: "Wundertüte" auf Radio Stadtfilter, Winterthurs erstem echten Kulturradio (96,3 MHz, http://www.stadtfilter.ch), mit Gast-DJ und viel Psy-, Progi-, Elektro- und Technosound!

28. Juni: Los Dos (Techno)
26. Juli: Herr Terz (Technoprojekt von DJ Nemo), ausnahmsweise mal von 18 bis 20 Uhr!!! wegen Sommerpause
30. August: Catweazle (Progi bis Psy)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party Küche
BeitragVerfasst: Mi 25. Aug 2010, 23:03 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 17:14
Beiträge: 1484
Wohnort: Luzern
ui, danke an alle, sind teils gute tips, die ich auch mal probieren werde.
Gnurf hat geschrieben:
Ps: BuddahNature: war neidisch auf deinen Thermos auf dem Simplon, habe den unseren Vergessen.
(ich hab mal einen Schirm über deine Tasche und Thermos gestellt)

ich errinnere mich. danke vielmals. war superlieb von dir. auch für dein optimismus, hast ihn dann weggestellt und gesagt, ist nicht mehr notwendig... und siehe da, hat doch tatsächlich danach die sonne ein wenig gedrückt /happy
schade hast du oder ich nicht gefragt, weil du auch gerne chai magst. wäre mir ne freude gewesen. ](*,)

@magic nurse, sehr gerne, auch ich bei dir wie das klingt. mit einem bus hat man diesbezüglich schon mehr möglichkeiten. sehe manchmal mit nur so einem kleinen pfännchen, muss man anderst köcherln, dass es auch für mehr als 2 münder reicht. bin übrigens grad im moment am werweisen ob ich am liebsten einmal für eine zeit in einem bus mobil wohne, und den ganzen plunder aus der wohnung mal irgendwo einstelle. so als übergangslösung zu was neuem :) schon viel zu lange in diesem haus lol

hier ne kombination mit reis und crevetten, wobei ich da fast lieber vollkorn reis ohne tomaten mehr mag (meinen kids hats aber super geschmeckt):

Bild

etwas was ich eigentlich fast immer dabei habe, wenn ich den kocher mitbring:
das sind noch die echten mama's, schön scharf und sind halt einfach so schnell zubereitet. kriegt man am besten beim thaishop im karton (umgerechnet unter sFr.0.50 das Päcklein) -> lässt sich auch gut strecken mit reisnudeln.
Bild
und wers doch nicht ganz so scharf mag, lässt einfach das chilli weg.

_________________
GEH DEN WEG DES HERZENS



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party Küche
BeitragVerfasst: Do 26. Aug 2010, 09:30 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Dez 2009, 01:07
Beiträge: 171
Wohnort: Winti Nordwest
BuddhaNature hat geschrieben:
etwas was ich eigentlich fast immer dabei habe, wenn ich den kocher mitbring:
das sind noch die echten mama's, schön scharf und sind halt einfach so schnell zubereitet. kriegt man am besten beim thaishop im karton (umgerechnet unter sFr.0.50 das Päcklein) -> lässt sich auch gut strecken mit reisnudeln.
Bild
und wers doch nicht ganz so scharf mag, lässt einfach das chilli weg.


Jawoll, die sind voll geil, koche ich auch immer wieder gerne.
Man kann auch gut noch Tiefkühlerbsen dazugeben oder fein geschnittenes Gemüse....

Wegen dem Mobil-Leben im Bus: wenn Du irgendwie kannst, mach das! Ich bin zwar jeweils nur ferien- oder festivalhalber für ein paar Wochen oder Tage im Bus unterwegs, könnte mir aber gut vorstellen, auch mal länger so unterwegs zu sein.
Wenn Du einen gut ausgerüsteten Bus hast (in meinem schlafe ich fast besser als zuhause...), kann gar nichts mehr schiefgehen.

Liebe Grüsse magic nurse

_________________
Jeden letzten Donnerstag im Monat von Acht bis Mitternacht: "Wundertüte" auf Radio Stadtfilter, Winterthurs erstem echten Kulturradio (96,3 MHz, http://www.stadtfilter.ch), mit Gast-DJ und viel Psy-, Progi-, Elektro- und Technosound!

28. Juni: Los Dos (Techno)
26. Juli: Herr Terz (Technoprojekt von DJ Nemo), ausnahmsweise mal von 18 bis 20 Uhr!!! wegen Sommerpause
30. August: Catweazle (Progi bis Psy)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party Küche
BeitragVerfasst: So 12. Sep 2010, 22:27 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 17:14
Beiträge: 1484
Wohnort: Luzern
magic nurse hat geschrieben:
Man kann auch gut noch Tiefkühlerbsen dazugeben oder fein geschnittenes Gemüse....

yep, ne gute idee -> werde ich mal testen /bigs

für viele sind die suppen ja viel zu scharf. mache deshalb meisten noch zusätzliche reisnudeln rein wie hier am weekend:

Bild

Bild

_________________
GEH DEN WEG DES HERZENS



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Party Küche
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2020, 15:11 
Offline
Silver Member
Silver Member

Registriert: Mo 16. Mär 2020, 12:56
Beiträge: 87
Möchten Sie mit dem Service zufrieden bleiben? Dann ist es Zeit, um zu versuchen, die Dienste von diesen Jungs bestellen https://rohrreinigung-oftringen.ch/, mit denen Sie genau zufrieden sein werden, denn es ist bei Ihnen, ich bestelle immer einen guten Service, ich bin sicher, dass Sie zufrieden sein werden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.070s | 11 Queries | GZIP : On ]