Aktuelle Zeit: Mi 15. Aug 2018, 11:32

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was denkt ihr über Kim Jong Un?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2011, 10:06 
Offline
Silver Member
Silver Member

Registriert: Sa 14. Nov 2009, 13:20
Beiträge: 129
Aus meiner Sicht hat man hier wieder einen ausgesuchten Sympathiebrocken an die Macht gehievt - Ironiemodus aus -
Wird Kim Jong Un die Zustände in Nordkorea verändern können/wollen? Er hat ja angeblich nicht mehr, wie sein Vorgänger, die alleinige Macht in seinen Händen, sondern muss seine Entscheidungen zusammen mit einem Onkel und den Militärs treffen. Unter King Jong Un's Vorgänger sind gemäss Medien-Berichten in dessen Amtszeit eine Million Kinder in Nordkorea verhungert. Und gestern habe ich eine Nordkoreanerin in einem Interview gesehen. Die ist vor einiger Zeit nach Südkorea geflüchtet. Und war, wie sie sagte, komplett erstaunt, dass man da nicht überall auf verhungernde Kinder trifft. Man habe dem Volk in Nordkorea weis gemacht, dass dies "normal" sei, bzw. in keinem Land der Welt in dieser Hinsicht bessere Zustände anzutreffen seien.
Im Übrigen waren die Szenen von der Trauerfeier über den Tod Kim Sing Il's unglaublich anzusehen. Die Leute sind ob des Ablebens ihres "geliebten Führers" fast zusammen gebrochen. Ich finde es unfassbar, dass es auch bei der heutigen Medienbreite möglich ist, ein ganzes Land derart komplett von ausländischer Information abzuschotten. Ich war immer der Meinung, dass solch eine Gleichschaltung wie sie die Nazis im dritten Reich betrieben, heuzutage unmöglich ist durchzuziehen.
Und es würde mich interessieren, ob es in diesem Forum nun Leute gibt, die mir sagen, ich sei bloss einer Verschwörungstheorie aufgesessen.
Nun denn also, ich höre.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was denkt ihr über Kim Jong Un?
BeitragVerfasst: Fr 30. Dez 2011, 11:00 
Auf den ertsen Blick ist es unbegreiflich, dass eine solche Diktatur überhaupt noch "vom Westen" toleriert wird. Jedes "arabische" Land in Nordafrika (oder dem Nahen Osten) wäre bereits conqueriert worden, besonders wenn es dann noch Atomwaffentest machen würde, wie es Nordkorea vor nicht allzu langer Zeit tat. Schaut man aber genauer hin und in der Geschichte zurück bis zum Koreakrieg, wird klar, dass der Norden des Landes nur noch als Bufferland zwischen dem Einflussgebiet des "Westens" bzw. der USA und das angrenzende China wirkt. Dasselbe Szenario bietet sich übrigens in Burma. China will ja offiziell nicht direkt an ein westliches Land bzw. dessen Einflussgebiet grenzen. Und deshalb werden die geliebten Militär-Regime tatkräftig unterstützt. Und der Westen ist wirtschaftlich wiederum so abhängig von China, dass man sich hier ja nicht die Finger verbrennen will.

Nun, ob Kim Jong Un eine grosse Veränderung, oder gar eine Öffnung des Landes vorantreiben kann, glaube ich - mit den Erzkonservativen Familienmitgliedern und Generälen im Rücken - kaum. Und nur eines finde ich wirklich gut, an dieser Medienflut über Nordkorea, die momentan herrscht; Man spricht wieder über die unmenschlichen Verhältnisse, die in diesem Land herrschen und unter der Würde jedes Menschen sind. Aber genau wie über die Hungerkatastrophe in Somalia, werden auch die Medienberichte- und damit die Erinnerungen an die Katasrophe verebben... Obwohl diese nach wie vor eine bittere Tatsache ist.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was denkt ihr über Kim Jong Un?
BeitragVerfasst: Mo 1. Mai 2017, 19:19 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:33
Beiträge: 1092
Wohnort: hab ich
ich bin für ein g3-gipfeltreffen.

un, trömp und löpenn!

vielleicht retten sie zusammen die welt :-D

und wenn nicht: bleibt immernoch erdogan - als letzter hoffnungsschimmer /happy

hat noch jemand Nuklearwaffen im Angebot? für den fall, das alle scheitern 8)

_________________
there is nothing real outside our perception of reality


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was denkt ihr über Kim Jong Un?
BeitragVerfasst: Di 2. Mai 2017, 00:25 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 15:08
Beiträge: 1978
Wohnort: am See
Bild

Bild

was söllmer scho vo diktatore, rächtspopulischte halte? nüt [-(


_________________
Liebe Respekt Anarchie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was denkt ihr über Kim Jong Un?
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 21:39 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 15:08
Beiträge: 1978
Wohnort: am See


:-({|=

_________________
Liebe Respekt Anarchie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Time : 0.031s | 12 Queries | GZIP : On ]