Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 23:28

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was für Leute sind das bloß?
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 11:47 
Offline

Registriert: Mo 13. Mär 2017, 16:03
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin
Ich wollte letztes Wochenende auf ne Party - Open Air in Brandenburg - und bin extra dort hin gefahren um dann nicht rein zukommen. Wir hatten vorher schon ein bisschen was geraucht und sind ganz entspannt dort angekommen, der Security hat uns nicht rein gelassen, weil (Zitat) "ihr habt doch schon zu viel Freunde" .
Ich frage mich manchmal ernsthaft was da für A??löcher an der Tür stehen und sich sonst was drauf einbilden wer sie jetzt sind. Nach dem Motto, gib dem ein mal Macht in seinem Leben und der nutzt das sofort aus. Nur weil die nicht zur Polizei gekommen sind - wahrscheinlich zu schlecht gewesen - müssen sie sich jetzt so aufspielen...

Ich meine, wer lässt denn Leute nicht auf ein Open Air? Wir wollten nicht ins Berghain, sondern auf ein kleines, gemütliches Festival.
crazyeye
Kennt ihr auch so Stories?
Wo seid ihr mit dem Security aneinander geraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für Leute sind das bloß?
BeitragVerfasst: Mo 23. Jul 2018, 11:19 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:28
Beiträge: 275
Wohnort: Woni haut grad bi
Also um ehrlich zu sein: nein.
Ich mach' mir immer unnötig sorgen, wenn ich ein paar '"Spassmacherchen'" bei 'nem Festival reinschleuse.
Ich stelle dann immer im nachhinein fest, dass es doch nicht so wild war und ich mit meinem Versteck in der Schuspitze komplett übertrieben habe.
Ich stell mir dann auch immer vor, was für getilgte Ausreden sie sich einfallen lassen könnten um mich nicht rein zu lassen, aber das stellte sich bis dato auch nur als unnötige Panikmache heraus.

Was ist das überhaubt für 'ne Aussage?!? "Ihr habt zu viel Freunde." Ist das ein Freunde-finden-und-kuppel-Festival das du da besucht hast?

Das ist ehrlich so passiert?
Und das war echt nicht so ein Schicky-Micky-Event wo die Feiergemeinde über Nacht nach Hause fährt oder in 'nem Lodge für 1200.- (beliebige Währung einsetzen) Nächtigt?
Brandenburg? Liegt das daran, dass es ein Event ist der von 'nem Berliner Club gesponsert wird, der so knallharte Einlassregeln hat wie dass vom von dir erwähnte Berghain der Fall ist?

_________________
Mit vortschreitendem Alter, werd' ich zunehmends zu faul um noch so zu tun als nehme ich keine Substanzen!

,,Pilzchen sag',was ist 'die Wahrheit'? Sag's doch - nur zu;" -
,,Wie soll ich's dir sagen? Ich bin ein Pilz. Denken - das tust du!"

A. Larinx

If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.
Wenn du keinen Plan hast, wirst du Teil des Planes von jemand anderem.

Terence McKenna (16.November 1946 – 3.April 2000)

The truth is a pathless land
Die Wahrheit ist ein unwegsames Land

Jiddu Krishnamurti (11.May 1895 – 17.February 1986)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für Leute sind das bloß?
BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2018, 07:43 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 15:08
Beiträge: 1983
Wohnort: am See
kein Einlass zur Party?? sowas kenn ich nur von früher aus dem urlaub in Frankreich, da wurde man bei den meisten Clubs ohne Bügelfaltenhose Lack oder Lederschuhe und Hemd abgewiesen, jeans und turnschuhe, no go. bis wir was in Nizza fanden, voll mit Touristen in der gleichen unwissenheit :)
oder die Besucherzahl, Essen WC's Getränke etc. für den Platz ist beschränkt, das sollte aber der Veranstalter kundtun..

und wie sagt man in der Psychologie; wer viel Gebrauch macht, Macht über andere auszunützen, hat keine Macht über sich selbst. :-k

_________________
Liebe Respekt Anarchie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für Leute sind das bloß?
BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2018, 08:01 
Offline

Registriert: Mi 15. Mär 2017, 13:02
Beiträge: 10
Puh, was war das denn für ein Event? Und was für eine Security? Da scheint sich entweder ein Veranstalter keine Gedanken gemacht zu haben, oder es ist ihm einfach egal. Dabei gibt es doch massig professionelle Sicherheitsleute in der Region, kenne beispielsweise diese hier, da hatte ich einen guten Eindruck von.

Ich hab auch schon mal schlechte Erfahrungen mit Securitys gemacht, auf einem Festival. Da bin ich aber sofort zum Veranstalter, habe mich beschwert. Scheinbar war ich nicht der einzige, als Konsequenz hat der Veranstalter nicht mehr mit denen zusammengearbeitet, fand ich gut. Solchen Spaßverderbern muss man den Spaß beim Spaßverderben verderben! crazyeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für Leute sind das bloß?
BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2018, 16:39 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:33
Beiträge: 1105
Wohnort: hab ich
Kennt Ihr Hakan? Ja, genau: "Du komms hia ned rein." Man versuche sich in die Hakans nicht hineinzudenken. Das kostet unnötig Gehirnzellen - und nur Yanar kann davon leben.

_________________
there is nothing real outside our perception of reality


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für Leute sind das bloß?
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 04:36 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:28
Beiträge: 275
Wohnort: Woni haut grad bi
Hakan: "Schau disch doch ma' an: Schuhe scheisse, Hose scheisse, Jacke scheisse, alles scheisse!!! Neee.. eh... Da kumst du nisch' rein!!" /bigs /bigs /bigs
Jaja der Kaya Yanar!

_________________
Mit vortschreitendem Alter, werd' ich zunehmends zu faul um noch so zu tun als nehme ich keine Substanzen!

,,Pilzchen sag',was ist 'die Wahrheit'? Sag's doch - nur zu;" -
,,Wie soll ich's dir sagen? Ich bin ein Pilz. Denken - das tust du!"

A. Larinx

If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.
Wenn du keinen Plan hast, wirst du Teil des Planes von jemand anderem.

Terence McKenna (16.November 1946 – 3.April 2000)

The truth is a pathless land
Die Wahrheit ist ein unwegsames Land

Jiddu Krishnamurti (11.May 1895 – 17.February 1986)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für Leute sind das bloß?
BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 08:47 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:33
Beiträge: 1105
Wohnort: hab ich
:-D n-smile_2004.gif , alles Arsch :lol:

_________________
there is nothing real outside our perception of reality


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was für Leute sind das bloß?
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2018, 04:23 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:28
Beiträge: 275
Wohnort: Woni haut grad bi
/wurm Nein! Alles am ARSCH /wurm

_________________
Mit vortschreitendem Alter, werd' ich zunehmends zu faul um noch so zu tun als nehme ich keine Substanzen!

,,Pilzchen sag',was ist 'die Wahrheit'? Sag's doch - nur zu;" -
,,Wie soll ich's dir sagen? Ich bin ein Pilz. Denken - das tust du!"

A. Larinx

If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.
Wenn du keinen Plan hast, wirst du Teil des Planes von jemand anderem.

Terence McKenna (16.November 1946 – 3.April 2000)

The truth is a pathless land
Die Wahrheit ist ein unwegsames Land

Jiddu Krishnamurti (11.May 1895 – 17.February 1986)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Time : 0.028s | 11 Queries | GZIP : On ]