mysticalforum • Thema anzeigen - Fertig geraucht im Kanton Solothurn!
Aktuelle Zeit: Mi 3. Jun 2020, 18:19

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fertig geraucht im Kanton Solothurn!
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2006, 19:01 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 17:24
Beiträge: 123
Wohnort: Ol10
So, nach der gestrigen Abstimmung werden wir im Kanton Solothurn ab dem 1.Jan 08 das schärfste Nichtrauchergesetz im Land haben (Rauchverbot in allen öffentlichen Bauten sowie Restaurants und Clubs!!) :-k

Da freuen sich die Nichtraucher, den Rauchern ists egal (was ich bis heute von einigen vernommen habe) aber... die Gastronomen und vorallem die Clubbetreiber müssen nach innovativen Lösungen suchen, damit ihre Gäste nicht in die benachbarten Kantone "abwandern" wo man noch rauchen kann.

Mir persönlich ist es egal, ich hör jetzt eh bald mal auf 8) :oops:
Aber ich finde es ist schon ein bisschen ein Eingriff in die Freiheit des Volkes. Es rauchen sowieso immer wie weniger und deshalb wird man auch seltener im Restaurant, im Club oder sonst wo durch Rauch wirklich gestört.
Ein wenig Toleranz sollte man doch auch gegenüber den Rauchern zeigen und nicht einfach generell das Rauchen verbieten und die Raucher quasi kriminalisieren (Nimmt mich dann noch wunder, wie hoch die Bussen ausfallen!)
Und wer meint es gehe auch darum die Kosten im Gesundheitsbereich durch ein allgemeines Rauchverbot zu senken bzw. der Volksgesundheit zugute der soll sich dem bewusst sein: http://www.muestik.com/mysticalforum/vi ... php?t=4396 :lol:

Was denkt Ihr als Raucher/Nichtraucher?

_________________
http://www.fractalrecords.ch
Supercell on Facebook
Supercell on Twitter
Supercell on Soundcloud


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2006, 19:05 
Ich hab vergeblich dagegen gestimmt... 8)

Ich verstehe ja all die Argumente der Nicht-Raucher, aber mir gehts dabei vorallem ums Prinzip... die Bevormundung geht mir einfach langsam zu weit (bei der Variante 2, welche leider auch angenommen wurde). :-(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2006, 19:57 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Mär 2005, 18:29
Beiträge: 574
Wohnort: irGendwo deZwüscHE
Ich habe 14 Jahre lang geraucht. Seit 4 Jahren bin ich Nichtraucher. Ich fühlte mich als Raucher stehts im "Unrecht".
Ich finde die Raucher sollten umgekehrt Toleranz gegenüber den Nichtrauchern walten lassen, da diese ausgesucht haben, nicht zu Rauchen, also in keiner Weise die "Freiheit" und "Gesundheit" der Raucher tangieren.

Meine Meinung, ihr dürft denken, die ehemligen Raucher sind die krassesten Nichtraucher, dies wäre dann euere Meinung...*ggg*

_________________
Hörst du zu, lernst du meistens etwas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2006, 20:46 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Mai 2006, 17:12
Beiträge: 441
Wohnort: Berikon-Widen
kommt es jetzt denn wirklich noch drauan ob ein nichtraucher noch den rauch der zigaretten inhaliert? ich denke di autoabgase oder die der maschinen auf baustellen und und und werden euch das schnufen auch nicht gesünder machen als es schon ist racher hin oder her! daher finde ich diese unterhaltung sinnlos

_________________
http://www.schutz-vor-waffengewalt.chBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Nov 2006, 22:25 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Jul 2006, 07:37
Beiträge: 428
Wohnort: Ticino
In Ticino will be the same from March 2007.... I can understand it for restaurants but not for bars and clubs. I'm a smoker and think it will be very difficult at the beginning.... especially after a coffee, a good meal or even worse after 2/3 beers :evil: :evil: !!! we will see ....

_________________
sMangiaDa faMiliaA

"Arriba! Arriba! Ándale! Ándale!"
__________________________________

_:: Rolling Bassline Addicted ::_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2006, 05:02 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: So 17. Okt 2004, 00:46
Beiträge: 1540
Wohnort: Zürich
hm findes eich scho no krass..

scho klar dass all nichtraucher freud dra hend..

ich selber rauche scho aber ned so extrem vil also under de wuche zimli wenig ..am weekend chli meh..aber ebe zum thema..

ide restis verstohnis au meh..wels während em ässe ned so toll esch wen lüüt rauched..nachem ässe chame de ja goh..oder schnell use go rauche..

klar es wer gmüetlecher gad am tisch na eini azünde..aber me cha ned alles ha..

ide clubs findis scho chli heftig..wel me weis halt das det verraucht esch und wenn me da soo schlimm findet ..tja..dihei blibe ode in chauf ´neh..mini meinig..

was ich persönlich eich zimli doof finde dases kei raucherabteil me ide züg gid..wel det chönd wüki all nichtraucher idie vile andere abteil hocke und hend ihri rueh..ohni blaue dunst..und im raucherabteil sind d raucher under sech..aber easy..esch ez halt so..mich störts ja ned mega wilis guet ushalte im zug ned zrauche..

so..peace


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2006, 07:47 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Sep 2006, 08:49
Beiträge: 508
Wohnort: Land of Fantasy
Ich bin zwar Nichtraucher, aber es stört mich sehr das alles nur verbote wird und diä persönlichi Freiheit immer meh igschränkt wird. Dä Trend chunnt us Amerika sowie vieles wo mir Europäer eifach nahmached ohni würkli drüber nahzdänke warum diä Verbot existiered.

Ich glaube nöd, dass hauptsächlich um dä Schutz für d`Nichtraucher gaht. Wohl scho eher will mä Reinigungskostä spare. Diä erhöhte Tabakprisä sind au ä willkommeni Stürihnahm, jetzt wo vil uf selberdreihti Ziggis umgstigä sind wird automatisch dä Tabak au no vil türer.

I Restaurants find ichs ja no o.k. aber i Bars und Clubs minere Meinig nah völlik übertribä :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2006, 07:50 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Sep 2006, 08:49
Beiträge: 508
Wohnort: Land of Fantasy
Öpis hani no vergässe. Ich finds vil schlimmer wänn Eltäre dihei und im Auto ihri Chind total vollqualmed, das hät vil schlimmeri Folge als wänd mal am Samschtig innere Bar für 2 bis 3 Stunde am Qualm usgsetzt bisch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2006, 09:15 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Sep 2004, 18:41
Beiträge: 650
Wohnort: Zureich
Ich bin au nichtraucher und muäs säge, in restaurants und z.b in theater oder so find ich rauchverbot voll ok!

In bars und vor allem in clubs find ich jedoch das die ganzi sach zwiit gaht! ich han au kei lust mit kollege gmüätlich irgendwo inere bar z'hocke oder ime club z'sie und di müänd di ganz ziit use go rauche...

Ich befürchte jedoch das mir eus all dra müänd gwöhne...dänke das es über churz oder lang idä ganze schwiiz so wird sie (In italie isch ja au scho überall rauchverbot).

_________________
"But I don't want to go among mad people," Alice remarked.
"Oh, you can't help that," said the Cat: "we're all mad here. I'm mad. You're mad." - Lewis Carrol

http://myspace.com/gizmogoa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2006, 09:59 
das wird jez immer wie schlimmer. äbe,het ja sch mit de nichtraucher züg agfange. i meine, was stört e nichtraucher i sim abteil wenn eine im roucherabteil duet rouke? das isch doch würklech scheiss egau gsi, weme nid im rouch het wöue hocke isch me eifach is angere abteil gange, so eifach, aber nei.......

und ja, nid rouke i de clubs, das isch ja wou der gröscht witz!!! hani das fausch ghört oder wird der kanton bärn ou rouchfrei??
i finge das sötti jede bsitzer säuber chönne entscheide. klar, weni am ässe bi hanis ou nid gärn we öper näbe mir roukt. und ou aus rouker hani nid gärn wenn mer öper der rouch is gsicht bloset. aber ja.....

und äs sich e so, niemerem verbietet me z outofahre oder nid unwältfründlech z läbe. und det passiert nüt. i meine, dä ganz smog, z ozonloch wo grösser wird etc. was macht me da dergäge? das het ja würklech nüt mit em rouke z tüe. det sötme mau igriffe!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2006, 10:44 
Offline
Gold Member
Gold Member

Registriert: Sa 22. Mai 2004, 19:26
Beiträge: 184
Wohnort: Niederglatt
lusmeiteli hat geschrieben:
und ja, nid rouke i de clubs, das isch ja wou der gröscht witz!!! hani das fausch ghört oder wird der kanton bärn ou rouchfrei??
i finge das sötti jede bsitzer säuber chönne entscheide. klar, weni am ässe bi hanis ou nid gärn we öper näbe mir roukt. und ou aus rouker hani nid gärn wenn mer öper der rouch is gsicht bloset. aber ja.....

Was isch de Unterschied für en Nichtraucher, ob jetzt imne Club oder imne Restaurant graucht wird? Er muen dä Rauch trotzdem ischnuufe, ob jetzt im Club im Restaurant oder ide Bar! Also ich bin au Raucher, aber es macht mer absolut überhaupt gar nüt us das mer nachher imne Club oder Bar nümme rauche chan. Wenigschtens stinked nachher all Chleider nüm so hässlich nach Qualm. Ich find eifach mer söt chönne wähle, ob mer dä Rauch ischnuufe möcht oder nöd. Imne öffentliche Ruum wo graucht wird hät mer die Wahl nöd. Da Rauche/Passivrauche schädlich isch, söt mer als Nichtraucher eifach d Möglichkeit ha, dä Rauch nöd müesse iizschnuufe.

lusmeiteli hat geschrieben:
und äs sich e so, niemerem verbietet me z outofahre oder nid unwältfründlech z läbe. und det passiert nüt. i meine, dä ganz smog, z ozonloch wo grösser wird etc. was macht me da dergäge? das het ja würklech nüt mit em rouke z tüe. det sötme mau igriffe!!

Was mer macht sind moderneri Autos mit bessere CO2 Filter / Fiinstaubfilter bi Diesel-Motore, etc. Bis jetzt hät mer bim Rauche au nie öppis gmacht. Und bi dä Autos fangts ja au a das mer d Luftqualität probiert z verbessere. Nume isch s Problem bi dä Autos einiges schwieriger umzsetze als bim Zigarette-Rauch.
Also ich find die Entwicklig im Allgemeine guet, obwohl ichs bim Zug bzw. Raucherabteil au nöd verstahn. Mini Meinig....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2006, 11:05 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 29. Nov 2004, 20:14
Beiträge: 341
Wohnort: Lenggenwil
ich bin mehr oder weniger nichtraucher. finde das rauchverbot aber doof.

in den letzten jahren wird alles und jeden scheiss verboten. ich finde man sollte damit aufhören und wieder an die selbstverantwortung und vernunft der leute appelieren. die die einen scheiss machen zur verantwortung ziehen (auch hundehalter und eltern von kindern/kötern) und nicht ein gesetz nach dem andern erlassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2006, 11:13 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Mär 2006, 11:14
Beiträge: 1183
Wohnort: Höngg
na das isch ja was....

aso ich verstah beidi siite bzw. ich bin hin und her grisse.

aso einersiits bin ich, die wo mich kenned sind alli usnahmslos scho vo mir deswege gnervt worde :twisted: , wohl eine vo rauchparanoidischste und fanatischste nichtraucher wo ich kenn. ich find zigirauch eifach sabgrundtüüfst-verschnissnigste wo ich die ganz ziit um mich ume han. ich kenn gar keis wort um dverschisseheit vom zigirauch und de zwang de immer izatme, usdzdrucke. ich chan raucher so überhaupt nöd verstah, keis bizli. ich gseh i jeder droge en sinn, unabhängig ob guet oder schlecht, jedi droge bewürkt igendwas - rauche isch eifach nur sinnlos (zumindest d'stängeli-abfertigungs-zigis) und bewürkt genau en schiisdräck was eim miinere meinig nah animiere chönnt so öpis oberchotzpfützigs zmache.

Ich finds uuuuuuuuuuhuerrrrre schlimm, dass so viel lüüt rauched, das macht mir ämmel scho regelrecht wehh. Wann wird de mensch de wert vo de luft begriife??? ich meine händer eu das mal überleit.... LUFT........ zigis zrauche, isch fü mich öpe soo, wie wenn mer alli die schönschte kunstwerk wos gid mit dreck beschmiert.

zudem find ichs mega schad, wieviel lüüt, au under de goalüüt wo ich suscht eigentlich im verhältnis zu vielne andere als relativ freigeistig alueg, sich szigirauche glaube mache lönd und sich hinder zigis verstecked.

ich meide jeglichi indoorpartys eigentlich nur wegem rauch. wenn ich da lang be eus ide chuchi bin (im gschäft) dann druckt dlunge mit de ziit. rauch isch eifach so sobernervigste.

ich hasse würkli nöd viel und bin en seeehr friedliche mensch, aber zigis hassi eifach abgrundtüüüüf, so richtig, ich haaasssse siie aaaaaaaaaah :evil: :evil:

aber wenn mer mich würd fröge, ob ich füres rauchverbot bin, dann würd ich mini stimm entzieh.
ich bin halt wie immer de meinig, dass so sache nöd dur verbot söttet gregled werde. wobii ich em hallucinelve seehr recht gäh muess, dass en nichtraucher eigentlich sött srecht haa, kei rauch müsse izatme- und das hater jetz eidüütig nöd; dinn scho gar nöd und nonid mal dusse so richtig.

aber das stuck entmündigung wo mit söttige gsetz wieder chunnt, passt mer ebe au nöd. rauche isch en uusdruck vo kaputtheit, wenn au nöd iimmer en gliich grosse (ich meine die meiste vo eus händ es stückli kaputtheit in eus), aber me sött miinere meinig nah, wie be de löösig vo de meiste problem, d' ursach und nöd dsymptom bekämpfe.

nunja, ich bin froh wenn um mich nöd graucht wird, aber srecht, das andrene zverbüüte willi mer nöd näh, da bliibe lieber be mine psychische nervmethode...

Zitat:
Aber ich finde es ist schon ein bisschen ein Eingriff in die Freiheit des Volkes. Es rauchen sowieso immer wie weniger und deshalb wird man auch seltener im Restaurant, im Club oder sonst wo durch Rauch wirklich gestört.
Ein wenig Toleranz sollte man doch auch gegenüber den Rauchern zeigen und nicht einfach generell das Rauchen verbieten und die Raucher quasi kriminalisieren (Nimmt mich dann noch wunder, wie hoch die Bussen ausfallen!)


aso dem mitem weniger gstört werde chani aso überhaupt nöd zuestimme.
die toleranz isches, wo mer au mal sött allne andre drogekonsumente entgegebringe und zwar dringendst. aso ich meine rauche isch nunmal die droge wo am meiste drittpersone schädigt. rauch mussi itamte, wenn sich eine eis sprützt oder eis rupft, dann chani wegluege oder zumindest wird mini gsundheit nöd devo beiiträchtigt. be eusere drogepolitik müsst srauche und de handel demit, eigentlich das sii, wo die mit absstand am härtischte strafe gid.... aber geg die linie bini ehh, so werded kei problem glöst.

_________________
musig vo mir: http://www.kollegoli.ch.vu

http://www.myspace.com/olidekolleg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2006, 11:21 
Offline
Gold Member
Gold Member

Registriert: Sa 22. Mai 2004, 19:26
Beiträge: 184
Wohnort: Niederglatt
Selbstverantwortung der Leute?? Hahaha ja genau, bei unserer Gesellschaft. Welcher Raucher würde schon "nur einfach so aus Rücksicht auf Nichtraucher" nach draussen gehen, um sich eine anzuzünden?? Wären wahrscheinlich etwa 0.1% aller Raucher. Sowas geht nur mit einem Gesetz glaube ich. Klar, bei anderen Dingen wie z.B. Hundehaltung finde ich auch, dass man nicht einfach ein Gesetz nach dem anderen erlassen sollte. Aber in diesem Fall gehts nicht anders.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2006, 11:58 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Aug 2005, 14:37
Beiträge: 885
Wohnort: Bern
Das Thema musste hier im Forum ja früher oder später Auftauchen. :wink: Ich habe während mehrere Jahren geraucht und nun kommt es nur noch gerade an Parties vor und sonst in seltenen Situationen vor, dass ich mir einen solchen Glimmstängel anzünde. Beim Thema rauchfreie Restaurants, Clubs usw. bin ich ziemlich hin und her gerissen. Auf der einen Seite, kann ich die Raucher verstehen, die sich durch ein solches Verbot in ihrer persönlichen Freiheit eingeschränkt fühlen. Trotzdem ist es eine sehr egoistische Sicht der Dinge, denn die Freiheit der Nichtraucher wird bei einer solchen Argumetation nie berücksichtigt. Es geht einfach um MICH. ICH darf nicht mehr überall rauchen, wenn es mir danach ist. Vor allem glaube ich, dass wieder einmal ein grosses Geschrei darum gemacht wird, viele finden, dass man sich nie daran gewöhnen wird und nach einem Jahr schreit kein Hahn mehr danach. Oder wer hat sich noch nicht daran gewöhnt, dass er/sie im Zug keine mehr rauchen kann (abgesehen davon, dass diese Rauchverbot aus meiner Sicht viel weniger Sinn macht, als dasjenige in Gaststätten)? Es haben ja bereits einige europäische Staaten bewiesen, dass solche Einschränkungen absolut durchsetzbar sind und sich die Raucher sehr schnell daran gewöhnen. Ich aus meiner Sicht gehe eh so ca. jede Stunde mal aus dem Club, um etwas frische Luft zu schnappen und den Ohren etwas Ruhe zu gönnen. Sollte das Rauchverbot eingeführt werden (und das wird es bestimmt auch gesamtschweizerisch), dann könnte ich jedesmal bei dieser Gelegenheit auch eine Zigi rauchen. Also ich persönlich habe nichts gegen solche Pläne.

Und noch zum Argument, dass man ja gegen die Umweltverschmutzung nichts mache und man wieder bei den Kleinen (diesmal bei den Rauchern) beginnt: Klar gibt es in userer Luft mittlerweile (zu) viele Schadstoffe, doch ist die Konzentratuion der Schadstoffe im Rauch doch um einiges höher. Vor allem finde ich es kein Argument zu sagen: Man macht dort nichts, also sollte man auch hier nichts unternehmen. Und wie bereits vor mir gesagt wurde, gegen die Umweltverschmutzung wird zwar zu wenig, aber doch einiges unternommen.

_________________
Es ist nicht wenig Zeit die wir haben. Sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.052s | 11 Queries | GZIP : On ]