Aktuelle Zeit: Sa 24. Jun 2017, 12:18

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2017, 20:02 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 20:58
Beiträge: 471
Wohnort: Muuuh!
Seit langem darf ich wiedermal einen Partyreport schreiben. /happy

Also, ganz simpel: Tolle Party, tolle Leute, super Stimmung.

Mir ist aber irgendwie bewusst geworden, dass sich meine Einstellung zu der ganzen Goaparty-Sache in den letzten Jahren schon sehr verändert hat. Tja, man wird halt auch nicht jünger. Da bewundere ich Menschen, die auch mit 38 noch an Goas gehen und denn Trubel länger als ein paar Stunden aushalten. Aber es sind auch nicht alle so hypersensibel wie ich.
Stichwort hypersensibel: An dieser Party habe ich wiedermal gemerkt, warum ich mich über all die Jahre immer dermassen mit Alkohol zugedröhnt habe, wenn ich eine Goa besucht habe. Der Alkohol erzeugt eine Art Tunnelblick und macht all die Filter ein Stück weit zu, die bei mir im Normalzustand derart offen sind, dass eine Goa für mich eigentlich eine totale Reizüberflutung und spätestens nach 8-9 Stunden nur noch anstrengend ist. Diese Empfindung hatte ich hier extrem stark, weil ich die ganze Nacht absolut nichts genommen habe, weder Alk, noch Kiff, noch sonstige Substanzen (ausser dem Mate-Eistee, danke übrigens dass der im Angebot war, ich liiiiebe dieses Gebräu!). All der Qualm von den Feuern, Finnenfackeln, Räucherwaren, Joints, Zigaretten, schon nur was den Geruch angeht war die Party eine Wahrnehmungsüberforderung. Zeitenweise war mir der Dancefloor echt viel zu verraucht. Gut, ok, ich rauche ja selber, aber dieser ständige beissende Holzfeuer-Nebel auf dem Dancefloor war trotzdem zuviel. Dann all die Lichter, die Menschen, die spätenstens nach Mitternacht gehäuft zugedröhnt und verstrahlt rumtorkelten. Wären die Umstände etwas anders, hätte ich auch zu denen gehört, das will ich nicht leugnen, aber mal so eine Party stocknüchtern zu erleben und zu sehen, wie einem das einfährt, unter so einem wilden Haufen von betrunkenen und lallenden Silversterpartygästen sich zu befinden und dabei ständig überfordert zu sein von den Lichtern, dem wilden Treiben, den Geräuschen, Stimmen, Sound, den Geistern der Natur, die man stark gespürt hat an diesem Ort, auch wenn man hätte meinen können, das Partytreiben hätte sie verjagt, all das war einerseits sehr beeindruckend, aber eben auch wirklich sehr anstrengend. Darum bin ich dann um 6 Uhr morgens wieder gegangen. Auch wegen der Kälte. Vielleicht bin ich eine Pussy, aber mir wars dann wirklich einfach zu kalt. Und alles zusammen, der Qualm, die vielen Leute etc., es war mir dann alles zuviel.

Aber anyway, gelungene Party. Schön, dass ich das nach langer Zeit wiedermal erleben durfte. Vielleicht nächstes Jahr wieder.

@Illusion: War schön, dich nach so langer Zeit wiedermal zu sehen. Hat mich gefreut.

@ Jürg: Ich hatte das Gefühl, meine Theorie über den Geist der Tabakpflanze hat dich irgendwie abgeschreckt. Also ich bin nicht so übergeschnappt wie du vielleicht denkst. :-" Ich sage nur: "Die normalen müssen wir behandeln, nicht die Spinner." :-k

_________________
Mtscha Täterä Tüdülüdüüü
Flöt flöt flöt Fidel rumms mäh
Tärigädä Rogada Tugada tumm Tschhh


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 14:14 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 15:08
Beiträge: 1949
Wohnort: am See
Bin zwar ersch ide nacht cho doch has nöd so schlimm gfunde, dmengi an verstrahlte und torkelnde lüt. Isch amel niemert i mi dritätscht, was ja nervig chan si wennt tanze möchtsch unds viel bsoffni hät.
Ich bi imr übervorsichtig wenns um mis zügs gaht, wil mir eifach scho oft öpis klaut worde isch. Das ständige bewache isch abr au en stress, doch woni gmerkt ha dass friedlich isch und nüt wegchunt, isch stimmig für mi sehr ahgnehm xi, danke.
Dass viel fürstelle gha hät hani ganz ok gfunde, de rauch isch halt doch ohni wärs bestimmt na einiges chälter xi.
@illusion: Hoffe häsch guet chöne schlafe, ha denn müse gah wil mini füess scho zlang chalt xi sind, sie schmerzed jetz na, abr hät spass gmacht mal erfahre werd bisch :)

Hoffentli isch gnueg budget für nägscht jahr zämecho und es lit au chettesagi din zums dicke holz spalte :D

_________________
Liebe Respekt Anarchie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 17:57 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:33
Beiträge: 976
Wohnort: hab ich
also, an der Party war nichts auszusetzen, für den aufwand einen so niedrigen eintritt zu verlangen einfach nur vorbildlich, mit holz wurde ziemlich sparsam umgegangen, meine Mission, um zwei den chai und um vier das Bier ausgehen zu lassen, gelang nur hälftig, die Stimmung stieg ja ab mitternacht rapide, die Libelle mag sich an ferne bilder und worte aus längst vergangenen tagen erinnern (hattest recht: war nicht d***Spülung, sondern mage uspumpe :lol: ) Nexus versuchte die luft anzuzünden, damit die Mädels nicht über die wurzeln stolpern - sah echt geil aus; seltsam, das seltsam nicht länger mit Kamera unterwegs ist, dann war da noch ein kolleg namens oli, der gefühlvolle töne aus den boxen vernehmen liess, Jägermeister rockt gegen kälte, kaha hing in den Baumkronen rum (lieben gruss) jürg war pünktlich zum auf ein neues anstossen, Buddha nature, der behauptet, keine seele zu besitzen, und nicht einmal ahnt, wie viele davon er immer wieder vor der linse hat, versuchte mich bei meiner neuesten Sportart (Mischung aus gehirnzellenyoga, tai chi, und einer kung fu-technik namens der betrunkene fisch) aus der Fassung zu bringen, das kann der noch gerne beibehalten /yo , der biofrass war fein, auch wenn der Kebab danach einfach nur hammer war, und speedy war da, und ding und bums und Dingsbums im quadrat geteilt durch Pi, aus der fischperspektive war nicht zu erkennen, ob wir eher einen kreis, oder doch eher ein Quadrat im wald gebildet hatten, die sonne am mittag hat sich auch blicken lassen, dann war da noch eine, die in welten gesegelt ist (oder immer wieder in neue segelt ;) ) - und wie jeder raum und jede zeit und jedes jahr für immer irgendwo ein wenig ihre spuren hinterlassen... gehen sie leider auch vorüber... und schaffen raum und zeit für neues.

grüsse an alle, die da waren, oder zwieschendurch da waren, oder gerne da gewesen wären, aber doch lieber woanders, oder wie auch immer :P

auf ein nächstes!

PS: ich war zwischendurch überzeugt, das in irgend einem der anwesenden ä*** der Mittelpunkt des Universums hätte sein müssen /happy

_________________
there is nothing real outside our perception of reality


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 18:32 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Feb 2005, 16:16
Beiträge: 118
Kurz und bündig. Äs riise Dicks Merci für die Party!!!

Hami chli gfüehlt wie früecher, au wenn zwüscheziitlech vil passiert isch und das ganz klar Spure hinterlaht ... :-) Oder anders - ganz so naiv wie denn vor öppe 12 Jahr bini de doch nüm- und trotzdäm äs isch ächt ä sehr schöni Party gsi! Merci fürne Organisation wo i mine Auge checkt hett wimä ä Party ufbaut (wenn scho Konsum den Bio und Regio, wenn scho Deko den verbunde mit dr Natur und nachem Motto weniger isch meh, wenn scho Iitrit denn sälber wählbar wie vil, und und und) Ier mached das genau wies söll si! (Mi hett das derzue bewoge meh Iitrit z'zahle als verlangt- eifach wil scho das überzügend gsi isch)

Merci denä Lüt wo mi so härzlech ufgno hei und alles teilt hei mit mier, i bi allei ad Party und ha nach nidmal 1re Stund äs chlins Dorf mit Füür, Zält und Ässe, Gspräch und ziitewiis ä eigeti Band (Merci euch!) um mi um gha, Hammer :-)

I gibe zue i bi zwüschedürä Emotional meh als überforderet gsi, äs isch halt scho vil gange uf däm Platz... und trotzdäm ischs irgendwie eifach glofe, und i has meischtens chönna la laufe :-)

Danke all denä wo mit mir bis am abe vom 1 Januar (!) no am Füür blibe si, zude Füür gluegt hei das o die langsam abefahre, und mit all däm Ässe die Party so wunderschön hei la usklinge. I hoffe ier sit alli guet heicho :-)

O du wo die Fuess verknackst hesch, und mir di no äs Stück wiit hei müesse trage... - i hoffe äs geit dr guet!

Gärn wider!

Liebi Grüess Michu

_________________
Revolution is Evolution!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 20:26 
Offline

Registriert: Mo 2. Jan 2017, 20:17
Beiträge: 1
Vielen Dank allen Beteiligten. Es war tolll!
Und schön, dass es noch Leute gibt, die Reports schreiben. Liest man immer gerne...

_________________
ähhh, ha mis Passwort vergässe...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Jan 2017, 19:03 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:33
Beiträge: 976
Wohnort: hab ich
viewtopic.php?f=21&t=25420 :-"

_________________
there is nothing real outside our perception of reality


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2017, 20:39 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 15:08
Beiträge: 1949
Wohnort: am See
de igangstitel ischmr doch bekannt vorcho :-k



doch wer das dezue dichted hät,

wir haben es kapiert,
wie es für uns funktioniert
Es ist an der Zeit,
dass die Sonne wieder scheint!
Denn die Lösung keimt, wenn Mensch sich vereint.

=D> /happy

_________________
Liebe Respekt Anarchie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 09:06 
Offline

Registriert: Mo 18. Jul 2016, 10:10
Beiträge: 25
Wohnort: Bei mir zuhause
Oh, ich will auch noch meinen Senf dazugeben:)
Die Party fand ich wunderschön. Grosses DANKESCHÖN an die veranstalter, dj's, dekoteams und alle anderen helferlein.

Die Deko fand ich super, mit all diesen leuchtenden Traumfänger. Der Chilloutbereich war auch sehr gemütlich und der sound liess den waldboden beben;)
Ich war allein an der Party, da alle meinten eine Outdoor im winter sei viel zu kalt... Doch durch den lieben Spirit und die fantastische stimmung hatte ich immer warm und viele gespräche mit lieben, lustigen leuten.

Es war hammer! Bis zur nächsten frosty outdoor

_________________
--------------------------------------------------------------------------------------
„Man bereut nie, was man getan, sondern immer, was man nicht getan hat.“
ॐ Marc Aurel ॐ
--------------------------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.017s | 13 Queries | GZIP : On ]