Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 14:45

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 11:10 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Okt 2007, 15:29
Beiträge: 660
Wohnort: nähe Zürich
Zurück und frisch geduscht nach dieser wunderschönen, unvergesslichen Woche =D>
Danke für die schönen Stunden OneLove Crew - einige von uns waren privat da (inkl. mir) von DO-SO und es "hett gfeggt":
trotz des miesen Wetters war die Stimmung unglaublich, sowohl auf dem Camping sowie auch auf den Floors.

Selten so ein tolles OpenAir erlebt: es ist schön dass ihr gezeigt habt, dass man auch mit Grösse Stil haben kann und nicht nur eine blinde, zahlende
Masse anziehen muss um ein brennendes Festival zu ermöglichen. Danke dass ihr wieder Stil, Liebe zum Detail und Gastfreundschaft ins CH-Fesitvalbusiness gebracht habt.


+ Wunderschöne Dekoration, Holzkonstruktionen und vielen kleinen Details
+ Super WC's die nahezu immer Papier bereithielten (es geht ja doch?!)
+ viele Trinkwassermöglichkeiten und 1.- für ein Fläschchen Wasser - danke für diese tolle Sache, soviele könnten sich ne Scheibe abschneiden von euch!!
+ Willy's Leute von der Security auf dem Camping & Dancefloor
+ Die Partygäste: grosses Kompliment, schön war es!
+ Anlage war bombastisch
+ Diversität von Ständen, Musik und Gästen harmonisierte super
+ Taschenascher für jeden Besucher
+ Bemühungen der Veranstalter, das Gelände so begehbar wie möglich zu halten
+ Möglichkeit, Getränke aufs Gelände zu nehmen


- Nur ein Barstandort für die viele Leute
- Depotsystem hat nicht funktioniert (oder wurde vielen sehr falsch kommuniziert)


Jederzeit wieder dabei und ich wünsche euch alles Gute, ich freue mich aufs nächste Jahr und danke der Gemeinde Filisur für die Toleranz!
Greez

_________________
Eve & Rave Drogenforum - Just say know


Zuletzt geändert von bluemechind am So 3. Aug 2014, 16:32, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jan 2013, 18:21
Beiträge: 11
Dem kann ich mich nur anschliessen :)

Was noch erwähnt werden muss:
+++Das Hängemattenparadies... :) /color

Und beim Depot werde ich dann nächstes Jahr 2 abgeben :P

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: Mo 14. Jul 2014, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2012, 17:01
Beiträge: 24
Auch von mir ein tausend Dank! Es war soo schööön.....

Ich machte mich mit einem positiven Gefühl auf die Reise und wurde dafür anständig belohnt. Es waren die kleinen Details die geboten wurden, die dieses Erlebnis zu dem machten was es ist: Einzigartig! Die liebevolle Deko vom Weg aufwärts. Das Museumsartige-Steinfigurenkabinett. Wahre Worte auf weissem Papier. Spielereien aus Natur gebotenen Elementen. Die kleinen Nischen zum pausieren, welche leider des Regen wegens zuwenig genutzt wurden. Das ruhigere Viertel ännet am Bach.

Ein visuelles Konzept das einfach gelungen war. Ein grosser Rummelplatz für Tanz und Vergnügen. Der reich dekorierte Mainfloor der einen staunen & träumen lies. Faire Preise für Drinks. Eine reichhaltige ausgewogene Menüauswahl. Fleissige Helferlein. Das stampfen im Matsch.

Die Anlage war mächtig und lieferte einen klaren, präzisen und doch wuchtigen Sound ab. Es war eine wahre Freude von ihr zu lauschen! Oft waren es mir unbekannte Musiker, welche mich das Tanzbein entzückt schwingen liessen.
Total geflasht war ich von PENTA! Was für ein Progressives-dunkles-treibendes-unglaubliches vorwärts Set mit ohne Halt bis Stop :) Genial !!!

Eine ausgelassene Stimmung die dem Regen trotzte, fröhliche Menschen mit einer ordentlichen Portion :ove: durfte ich kennenlernen. Und bei der herzlichen & rührenden Dankesrede bekam auch ich feuchte Augen /color

Vielen Dank an alle und für alles


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: Di 15. Jul 2014, 15:21 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Apr 2013, 07:34
Beiträge: 72
Ich möchte mich da anschliessen, ich habe dank euch ein paar einmalig-wunderschöne Tage in Filisur verbracht, es war von A bis Z wunderschön, unheimlich liebevoll gemacht und gut durchdacht & organisiert. Liebe Organisatoren, bitte, bitte macht das wieder und bitte, bitte schenkt dem One Love Festival eine eigene Website, das hat es mehr als redlich verdient!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: Mi 16. Jul 2014, 06:49 
Offline

Registriert: Di 1. Apr 2008, 10:30
Beiträge: 28
Wohnort: near Basel
Ich bin am Samstag um 16.00 h in Filisur angekommen, überrascht war ich vom schönen Wetter, sah es doch in Basel dunkel und wolkig aus und nach dem vielen Regen, befürchtete ich, dass es eine echte Schlammparty werden würde.

Gegen Abend ging ich dann mit den Kollegen zum Partygelände. Leider war die Musik sowohl auf dem Mainfloor wie auf dem Nebenfloor nicht nur viel zu laut (an einer Outdoor sollte man ja keine Oropax benötigen) es war für meinen Geschmack kein Goa, sondern nur BumBum, ohne Melodien. Ich frage mich, ob man an den Festivals nur noch ganz junges Publikum ansprechen will?

Später ging ich dann zum Alternativfloor (ausserhalb des Partygeländes), da lief dann auch Musik, welche ich eher unter dem Styl Goa verstehe, auch die Leute waren anders drauf, eben so, wie auf einer kleinen Goa-Party üblich.

Positiv war, dass der Schlamm weggeräumt worden war und Bretter vor den Ständen am Boden waren. Auch die Essensauswahl war gut.

Ein abwechslungsreicheres Musikprogramm wäre jedoch auch auf dem Mainfloor und Nebenfloor wünschenswert, an einem so grossen Festival (der Eintrittspreis war ja auch nicht gerade wenig).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: Mi 16. Jul 2014, 08:39 
Offline
administrator
administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Okt 2003, 21:53
Beiträge: 2564
Ich kann mich da dem Lob nur anschliessen!
Was ihr da auf die Beine gestellt habt ist einfach unglaublich. Da dürft ihr SUPER Stolz auf euch sein. Trotz Dauerregen beim Aufbau habt ihr es hinbekommen den Platz in eine bunte und liebevoll dekorierte Landschaft umzuwandeln. Alles was ein solches Psytrance-Festival ausmacht war vorhanden, es fehlte an nichts! BRAVO !
Möchte mich noch ganz herzlich bedanken für das 1.5 Stunden DJ Set am Samstag Nachmittag, die haben mir richtig Spass gemacht! Geile Anlange und supertolles Publikum :ove: Da komm ich sehr gerne wieder wenn es heisst ONE LOVE 2015 !

www.akustik.me/facebook


Bild

_________________
Bild

facebook: Mystica Fanseite
facebook: Akustik Fanseite
facebook: Müstik Fanseite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: Do 17. Jul 2014, 13:11 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Aug 2010, 06:40
Beiträge: 257
Wohnort: Chur
Wir danken euch von ganzem Herzen für alles, die Kritikpunkte nehmen wir
ebenfalls dankend an und versuchen diese in Zukunft auch umzusetzen...

Vielen Lieben Dank nochmal und bis bald hoffentlich...

Roger
ONE CREW

_________________
___________________

WE ARE PSYCHEDELIC
http://we-are-psy.ch
https://www.facebook.com/wearepsy
ONE LOVE FESTIVAL
https://www.onelovefestival.ch
https://www.facebook.com/onelovefestival.ch
_______________________________________

Nimm das Leben nicht zu ernst, lebend kommst du da eh nicht raus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: Mi 30. Jul 2014, 16:47 
Offline

Registriert: Mi 30. Jul 2014, 16:40
Beiträge: 1
War echt wieder ein Hammer Erlebniss, aber hab auch nichts anderes erwartet. geile Musik, chillige Leute, zwischendurch im Hängemattenpark abhängen, das ist einfach das beste. Überleg mir schon, ob ich mir auch eine Hängematte für den Garten kaufe. Freu mich jetzt schon auf nächstes Jahr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: Mi 30. Jul 2014, 23:13 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 15:08
Beiträge: 1978
Wohnort: am See
bin zwar nöd det xi, abr bitte dänked dra liebi bsuecher. zelt etc. wieder mitneh

Bild

_________________
Liebe Respekt Anarchie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: Di 5. Aug 2014, 18:56 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2009, 06:34
Beiträge: 136
Wohnort: Luzern
Hallo zäme :-D

Wer die "NZZ am Sontag" vom 3. August 2014 in die Hände bekommt, da ist ein mehrseitiger Bericht über das One Love Festival drin, den ich recht gelungen und ausgewogen finde. /color

Ist leider nicht online verfügbar :-(

Salut

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Festival 2014
BeitragVerfasst: Mi 6. Aug 2014, 06:25 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jul 2007, 09:37
Beiträge: 244
Wohnort: Tösstal
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
http://soundcloud.com/deva-indra
http://soundcloud.com/paolo_w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2014, 09:57 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 14. Okt 2010, 09:07
Beiträge: 112
Leider ist die Berichterstattung der NZZ, einerseits einseitig und reisserisch, auf der anderen Seite extrem herablassend von oben herab. Auch wenn die Föteli super sind... Macht uns ein wenig traurig, dass wir nur auf Drogen reduziert wurden, obwohl das Festival doch eigentlich soviel mehr zu bieten hat!

Die Berichterstattung der Südostschweizer-Zeitung trifft da schon eher den Nerv :))

Bild

_________________
[*]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: One Love Fetsival 2014
BeitragVerfasst: So 17. Aug 2014, 09:55 
Offline
administrator
administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Okt 2003, 21:53
Beiträge: 2564
effim hat geschrieben:
Leider ist die Berichterstattung der NZZ, einerseits einseitig und reisserisch, auf der anderen Seite extrem herablassend von oben herab. Auch wenn die Föteli super sind... Macht uns ein wenig traurig, dass wir nur auf Drogen reduziert wurden, obwohl das Festival doch eigentlich soviel mehr zu bieten hat!

Die Berichterstattung der Südostschweizer-Zeitung trifft da schon eher den Nerv :))

Bild



fazit: trau den medien nicht über den weg !

_________________
Bild

facebook: Mystica Fanseite
facebook: Akustik Fanseite
facebook: Müstik Fanseite


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.032s | 15 Queries | GZIP : On ]