Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 21:18

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 11:44 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 20:58
Beiträge: 481
Wohnort: Muuuh!
Ich könnte jetzt hier sehr viel Positives schreiben, denn die Party war echt gut gemacht, auch wenn ich vom Sound her total etwas anderes erwartet habe.

Leider überwiegt für mich das Negative, das mit einem Vorfall zu tun hat, der für mich die ganze Party kaputt gemacht hat. Ich habe immer gedacht, die Goaszene sei sehr sozial und offenherzig und alle werden gleich behandelt. Das sind so die Ideale der Goaszene, die mich auch immer wieder an diese Parties gelockt haben. Aber anscheinend ist das heute nicht mehr so.

Gegen Morgen war ich irgendwann sehr sehr müde. Leider gab es draussen keinen anständigen Schlafplatz, es war einfach auch arschkalt! Ich hätte mich nur schnell in der Wärme einige Stunden aufs Ohr hauen wollen. Mehr nicht. Ich habe dann in der Waldhütte einen Schlafraum im Massenlagerstyle entdeckt, aus dem ich beim ersten Mal schon recht ruppig und beim zweiten Mal sowas von unflätig rausgeworfen wurde, dass ich sogleich die Party verlassen habe.

Ich verstehe das schon, dass die Helfer einen Schlafplatz brauchen. Mir geht es ums Prinzip. Da wird eine Zweiklassengesellschaft geschaffen. Erstens die Helfer, die im Warmen pennen dürfen und zweitens die Besucher, die sich gefälligst draussen in der Kälte zu Tode frieren sollen. Und dass ich dann noch dermassen angeschissen werde, hat mich in dem Moment sowas von wütend gemacht!!!

_________________
Die wichtigste Kompetenz des Philosophen ist die Inkompetenzkompensationskompetenz


Zuletzt geändert von SO FUCKING DETERMINED am So 30. Apr 2017, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 17:54 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 20:58
Beiträge: 481
Wohnort: Muuuh!
Also:
Hätte man den Partybesuchern am Anfang der Party eine Partyordnung verteilt oder eine solche an mehreren Orten aufgehängt, dann kann man von mir aus sagen, dass ich eine Regel gebrochen habe. Oder zumindest, wenn der Raum angeschrieben gewesen wäre im Stil von "Helferspace - kein Zutritt". Nichts von alldem ist der Fall. Mir gehts ums Prinzip! Die sollen den Raum anschreiben, dann ist der Fall klar. Ist er nicht angeschrieben, weise ich jegliche Schuld von mir.

Es hat auch noch einen anderen Grund, wieso ich so heftig reagiere. Ich bin mal an einer Outdoor im Winter fast erfroren, weil ich draussen eingeschlafen bin. Da hatte ich saumässiges Glück! Während ich bei minus sechs Grad am Boden lag, wurde ich von zwei Menschen mit Wolldecken zugedeckt (eines der Erlebnisse, das mir die andere, sehr soziale Seite der Goaszene gezeigt hat, aber das ist Jahre her). Hätten die mich nicht zugedeckt, wäre ich wahrscheinlich erfroren.

_________________
Die wichtigste Kompetenz des Philosophen ist die Inkompetenzkompensationskompetenz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 1. Mai 2017, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Dez 2006, 04:22
Beiträge: 48
Wohnort: lausen
das nächste mal wendest du dich bitte direkt an den veranstalter. habe von diesem vorfall nichts mitbekommen. hätte es ansonsten sicher zu deinen gunsten geregelt. nicht jeder helfer besitzt das notwendige fingerspitzengefühl. werde dieses manko bis zur nächsten party eliminieren und türen beschriften. wichtig ist mir, dass sich wirklich alle an unseren partys wohlfühlen. ich veranstalte nicht partys um gewinn zu generieren, sondern möchte alternativen zum üblichen kommerzmüll anbieten.

bezüglich musik hättest du dich vorher informieren können. habe bei jedem dj einen link zu soundcloud angefügt.

das es arschkalt wird, war ebenfalls beim wetterdienst ersichtlich. es hatte genug anständige schlafplätze outdoor. man sollte einfach mit zelt und schlafsack anreisen. habe draussen im zelt geschlafen und war absolut kein problem.

zum schluss möchte ich bemerken, dass wir offiziell keinen schlafplatz im angebot hatten. somit kann ich die kritik nicht wirklich nachvollziehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 2. Mai 2017, 15:46 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 20:58
Beiträge: 481
Wohnort: Muuuh!
Eigentlich habe ich gewusst, dass es kalt wird. Aber wie ich so bin, bin ich sehr spontan an die Party, ohne mir gross etwas zu überlegen.

Klar, es war auch mein Fehler. Oder je nach Sicht der Dinge NUR mein Fehler. Sorry, die Sache tut mir im Nachhinein wirklich leid.

Ganz ehrlich: Es war seit langem wiedereinmal eine der Parties, an denen ich mich total zugesoffen habe und im Nachhinein tut mir alles was ich gesagt und getan habe Leid und ich frage mich, wieso ich nach dem zweiten Absinth es nicht einfach lassen konnte und ums verrecken noch einen dritten und einen vierten in mich reintischen musste, um dann zu einem Menschen zu werden, der ich eigentlich gar nicht bin: Unflätig, kotzbrockig und angepisst.

Macht weiter so! Ihr seid eine der besten Goaorgas überhaupt.

_________________
Die wichtigste Kompetenz des Philosophen ist die Inkompetenzkompensationskompetenz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 17:49 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:33
Beiträge: 1099
Wohnort: hab ich
ich will mich da nicht einmischen, hab aber noch eine bitte:

bitte schickt mir eine pn, wenn eine Party jenseits des Kommerzes angesagt ist.

tja, und in der goaszene, ja da war schon seit ich und wie ich das mitbekommen habe, anstand schon immer eine gefragte Sache. und wenn man anständigt fragt, dann hat man vielleicht auch Aussicht auf erfolg und Erfüllung des eigenen begehrens. wenn man aber meint, man könne einfach mal tun und sein, wie einem gefällt, oder wozu man lust hat, dann konnte es schon seit langem ruppig und unangenehm werden. auf gut glück mal schauen, ob man etwas darf (sei es nur einen schlafplatz in Anspruch nehmen) und dann hoffen, das man nicht gesehen oder erwischt wird; dann noch im wiederholungsfalle anstand, Toleranz und Respekt zu erwarten, kann ja nicht immer aufgehen.

ich weiss - wieder mal ein klugscheiss-hoch-drei-beitrag von mir. aber, wenn ich mal mit sfd an einer sternenkreis Party auftauche, dann werde ich in seinem namen anständig um seine begehren bitten. egal ob möglich oder nicht, oder erst- oder zweitklassen-gesellschaftlich /bigs

und sfd: du flashst mich - im positiven sinne /yo

_________________
there is nothing real outside our perception of reality


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Time : 0.032s | 13 Queries | GZIP : On ]