mysticalforum • Thema anzeigen - cubase 5 & osx
Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 12:46

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2009, 13:30 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Fr 8. Jul 2005, 11:29
Beiträge: 654
hed öpper s cubase 5 ufeme mac scho installiert?....

lauft eigentlich super vo de latenze her, ca 5ms mit RME multiface II , aber eifach d gui performance isch ziemli schlecht. also es rucklet scho recht heftig bim hin und her zappe. mit em cubase 4 hani das problem komischerwiis nid....

anderi erfahrige grundsätzlich mit mac & cubase? :-k

lg

mindsurfer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2009, 17:34 
Offline
artist
artist
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2005, 05:10
Beiträge: 222
Wohnort: See im Bach
Hey Rotscher...


Also ich han au sit knapp 3 Mönet s'5i bi mir ufem neue Macbook installiert...und wie du seisch...d'GUI isch schlichtweg eifach zum k......!!! Kei Ahnig wo da de Hund liit.

Han scho mal mit em Steinberg Helpdesk kontakt gha aber die hend mer bis jetzt au nöd chöne wiiterhälfe...

Und wie du seisch..s'4.lauft perfekt..ohni Regäboge-Ührli...wo sich in Leerlauf dreied..wend wotsch zoome.


Mal weiterseen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2009, 05:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mai 2009, 15:39
Beiträge: 45
sali zämä aso ich han 5i au uf mim mac book instaliert und chami eu nur aschlüsse!!!
das blöde ührli und sobald s echli me spure git hät de bock müä!!schuscht isches ok aber das döf ja eigentli nid sie..

_________________
http://www.myspace.com/rampadam
http://www.myspace.com/ganeshavsparadoga


Next Live Giggs:
14.8.09 Outdoor irgendwo im luzernischen.<<wer sucht der findet oder wer frag
21. bis 23. August 09 Open Air Wuid am Waud in Fauchwil
29.8.09 Outdoor kanton zürich by W.G.Z.O.
27.9.09 Indoor reaktor winterthur
12.12.09 Indoor Kulturfabrik Wetzikon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: So 19. Jul 2009, 14:38 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Fr 8. Jul 2005, 11:29
Beiträge: 654
problem sig offebar das cubase 5 in cocoa coded worde isch.... also au volli 64bit unterstützig uf snow leopard

tja dass heisst wohl uf snow leopard warte! crazyeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Mo 27. Jul 2009, 06:51 
psygnosis/mindsurfer hat geschrieben:
problem sig offebar das cubase 5 in cocoa coded worde isch.... also au volli 64bit unterstützig uf snow leopard

tja dass heisst wohl uf snow leopard warte! crazyeye


release time september...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Mo 27. Jul 2009, 07:50 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Mär 2005, 22:02
Beiträge: 554
Wohnort: Switzerland
Mirowsky hat geschrieben:
psygnosis/mindsurfer hat geschrieben:
problem sig offebar das cubase 5 in cocoa coded worde isch.... also au volli 64bit unterstützig uf snow leopard

tja dass heisst wohl uf snow leopard warte! crazyeye


release time september...


plus 2 bis 3 updates abwarte dases den au sicher richtig funktioniert zum sounde ;-)

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2009, 12:47 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2006, 16:57
Beiträge: 208
Wohnort: Züri
Ich Sounde momentan mit MacbookPro, 2.16ghz core duo, 2gb ram, OSX 10.5.7, Cubase 4

...lauft tadellos!

_________________
http://facebook.dj/zwieback/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2009, 19:30 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Fr 8. Jul 2005, 11:29
Beiträge: 654
ja s problem isch wirkli nur mit em 5i... da wie gseid fürs neue osx programmiert

openCL isch da übrigens s stichwort fürs neue snow leopard... unter anderem zb unterstützig au vo de GPU, also grafikkarte rechnet mit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2009, 22:23 
Offline
artist
artist
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Jul 2005, 05:10
Beiträge: 222
Wohnort: See im Bach
Du bisch min Held...Mach mich glücklich :-).........*warte warte warte*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2009, 06:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mai 2009, 15:39
Beiträge: 45
aso produziere chan ich imo nid mitem 5i!!aso scho aber es chrosed extrem!!und ade soundcharte chas sicher nid ligge isch e motu ultra lihgt mk3 .dlatenz liegt be mier be 1.5 ms mümer etz alli ufs snow warte oder was?
säg emal hät wer geili vsts für mac??:-) chömer ja chli tuusche:-)

_________________
http://www.myspace.com/rampadam
http://www.myspace.com/ganeshavsparadoga


Next Live Giggs:
14.8.09 Outdoor irgendwo im luzernischen.<<wer sucht der findet oder wer frag
21. bis 23. August 09 Open Air Wuid am Waud in Fauchwil
29.8.09 Outdoor kanton zürich by W.G.Z.O.
27.9.09 Indoor reaktor winterthur
12.12.09 Indoor Kulturfabrik Wetzikon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Di 4. Aug 2009, 08:01 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Fr 8. Jul 2005, 11:29
Beiträge: 654
ja musch wohl oder übel de buffer ufestelle... also ich ha zwische 128 und 192 müsse istelle damits nüm chroset


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Sa 8. Aug 2009, 06:25 
Ganeshavsparadoga hat geschrieben:
dlatenz liegt be mier be 1.5 ms


isches nötig mit enere latenz vo 1.5ms z`produziere!?
ich find do de zue... es isch doch nu e unnötigi recheleischtig vo de soundcharte
wo sie muess erbringe wo jo de schlussendlich uf d rechner abgwältz wird....klar wenn du
en rechner hesch wo das kei rolle spielt den ja easy halt...aber ich wet jetzt mol bhaupte
das e latenz wo no im 1stellige berich isch gar ned würkli wahrgno wird....will simmer ois klar
es gath do um ms!

ich ha au s 5i truffe und es chroset gar nüd...höschtens problem bim exportiere/bounce
wenn`s reverb plug (reverence) aktiviert isch,uf dere spur wo ich bounce wot.......und
meischtens hani no s ableton im rewire betrieb,wo au no irgend welchi plugs aktiv sind..


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2009, 10:42 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: So 11. Sep 2005, 19:50
Beiträge: 865
sehr interessant, ich hab ein ähnliches problm, allerdings auf nem windows xp pc.
ist ein quad core mit 4 gb ram, hat also genug leistung. cubase 4 lief absolut ohne
probleme und super flüssig, seit dem update auf 5 ist der bildschirmaufbau beim
scrollen nach links oder rechts und auch beim zoomen sehr langsam, also ruckelig.
das nervt ziemlich, wo doch vorher alles sehr schnell und ruckelfrei ging.
hat da zufällig jemand einen tip auf lager mit dem man das verbessern kann?

_________________
http://www.facebook.com/Tryptamoon
http://www.myspace.com/tryptamoon
http://www.myspace.com/psysynrecords
http://www.myspace.com/epizentrum-music


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2009, 13:41 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jul 2009, 15:10
Beiträge: 216
Wohnort: LU Town
64bit OS installieren? WinXP64, Vista64..gibt sicher ein patch, oder ne mögliche einstellung intern des progs? Ich benutz nur FL, läuft Super .. :)

_________________
Soundbrain


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: cubase 5 & osx
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2009, 14:02 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jul 2009, 15:10
Beiträge: 216
Wohnort: LU Town
ajo und usserdem sind hützutags Grafikkartene, fascht so schnell wie der rechner selber...

MfG

_________________
Soundbrain


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Time : 0.032s | 13 Queries | GZIP : On ]