mysticalforum • Thema anzeigen - Meine Musik - Dosmagoblin
Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 12:32

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Musik - Dosmagoblin
BeitragVerfasst: Di 15. Mär 2011, 14:55 
Offline

Registriert: Do 10. Aug 2006, 15:38
Beiträge: 12
Muss oder möchte hier mal ein wenig werbung für mich machen. Den hier erreiche ich am ehsten die richdigen leute, also so goa-besessene wie ich /doof

Schraub u. komponiere schon länger, jedoch erst seit nem jahr oder 2 wider regelmässiger
Hab drei relativ neue stücke raufgeladen, more comes soon!

Über einen kommentar würde ich mich sehr freuen, auch wems nicht gefällt!

Mein Stil ist schwer zu beschreiben es hat von allem etwas, und ich produziere auch sehr unterschiedliche Sachen.
Aber ich mags oft dunkel, zugleich melancholisch und meistens melodiös. Trozdem mit modernem oder einfach guten Kick/Bassline Drive. Jedoch Der grösste Einfluss auf mich, hatte/hat halt schon der oldschool (1994 - 2000), und auch früh techno-formen wie zum beispiel Rave oder Trance (europen)


Zuletzt geändert von Dosmagoblin am Di 12. Apr 2011, 11:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Musik - Dosmagoblin
BeitragVerfasst: Do 17. Mär 2011, 15:11 
Offline

Registriert: Do 10. Aug 2006, 15:38
Beiträge: 12
Hihihihi haha ho...so dum wie schdro...nei. Wie dumm kann man sein ](*,)

Hier natürlich der link: http://www.myspace.com/dosmagoblin

Ich dusl... 8-[


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Musik - Dosmagoblin
BeitragVerfasst: Fr 8. Apr 2011, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Feb 2011, 10:45
Beiträge: 36
Also ich hör aus den 30 Sek samples nichts wirklich tolles raus. Mehr Dynamik, Spielereien im Stereo Bereich und definitiv mehr Perkussion (paar schöne HiHats, Tom's usw.)...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Musik - Dosmagoblin
BeitragVerfasst: Di 12. Apr 2011, 11:08 
Offline

Registriert: Do 10. Aug 2006, 15:38
Beiträge: 12
wie meinst du das 30 sec samples? Man kann doch den ganzen track abspielen oder nicht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Musik - Dosmagoblin
BeitragVerfasst: Di 12. Apr 2011, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Feb 2011, 10:45
Beiträge: 36
Hmm damals hats bei mir immer nur 30 Sek gespielt - jetzt gehen die ganzen Tracks Bild
Umbedingt noch an Kick und Bassline arbeiten. Mit was für einem DAW arbeitest du?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Musik - Dosmagoblin
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2011, 14:37 
Offline

Registriert: Do 10. Aug 2006, 15:38
Beiträge: 12
DAW? also ich bin n einfacher home-bruzzler ohne hardware oder super monitor oder so, einfach shizzl-pc und viele viele vsts... 8-[
hab aber vor mir n fetter rechner zu ziehn. Eigenbau von musicbase.ch ..juhuu!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Musik - Dosmagoblin
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2011, 14:39 
Offline

Registriert: Do 10. Aug 2006, 15:38
Beiträge: 12
aber bin da echd ewig an den tracks gesessen, also sind die echd so schlechd? :-(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Musik - Dosmagoblin
BeitragVerfasst: Di 19. Apr 2011, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Feb 2011, 10:45
Beiträge: 36
DAW = Digital Audio Workstation - also Cubase, Ableton, Logic, Fruity Loops oder wie das heisst :)
Ne eben nur aus den 30 Sekündigen Samples hab ich nichts rausgehört. Jetzt wo ichs ganz gehört habe
ist eigentlich garnicht so übel aber ich hör's eben hier auf meinen Monitoren. PC brauchst du nichtmal so
einen Überrechner, gute Monitore sind wichtiger :-)
Kick noch ein wenig knackiger und Bass ein wenig wabriger.

Dranbleiben dann kommt das gut! :-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Musik - Dosmagoblin
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2011, 10:05 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Okt 2003, 16:24
Beiträge: 525
Wohnort: Zurich Highlands
genau! gute monitore sind das A und O! aber gute monitore alleine reichen auch nicht, wenn sie falsch aufgestellt werden zb. auf dem tisch und alles vibriert mit. monitore wollen entkoppelt sein. hier habe ich mal ne anleitung geschrieben für boxenständer:
viewtopic.php?f=27&t=5561&p=49067&hilit=boxenst%C3%A4nder#p49067
aber auch das alles bringt nichts, wenn der raum schlecht tönt.
bei dir läufts mit dem novation, @inex?

_________________
https://soundcloud.com/7th_sun

we are all suns


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Musik - Dosmagoblin
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2011, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Feb 2011, 10:45
Beiträge: 36
@Dosmagobiln:
was für ein DAW benutzt du? Und auf was für "Monitoren" / PC-Lautsprechern hast du denn die Tracks gebastelt?

Omline hat geschrieben:
bei dir läufts mit dem novation, @inex?

Ganz gut, zuerst einige Mühe mit den Treibern aber nach dem Updaten der Firmware auf dem Keyboard selber
klappte alles wunderbar. Richtig intensiv durchtesten und benutzen werde ich es jedoch erst sobald das neue
Studio gebaut und eingerichtet ist. Danke no für d'CD, agnähmi Schärbe obwohli süsch ja ned so Progi lose :)
/happy

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.036s | 13 Queries | GZIP : On ]