Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 20:20

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage wegen alien 303
BeitragVerfasst: So 5. Aug 2012, 09:27 
Offline

Registriert: Di 27. Apr 2010, 09:29
Beiträge: 10
mein pc hatte vor einiger zeit ein absturz und jetz hab ich den alien 303 nicht mehr.
wollte ihn dann kaufen jedoch braucht man auf der g-sonique seite ne creditcard um zu bestellen.

hab gesehen das ihn jemand in diesem forum schon raufgeladen hat, die datei ging jedoch nicht mehr.
würde mir jemand das teil schicken??? kostet ja kaum was

vielen dank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage wegen alien 303
BeitragVerfasst: Sa 11. Aug 2012, 12:52 
Frag doch jemanden, der eine Kreditkarte hat. Ansonsten geht auch paypal. Wie du selbst sagst: 10 Euro sind ja wirklich nix und du unterstützt so die (Weiter-)entwicklung von solchen Plugs. Also ran an den Speck! ;-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage wegen alien 303
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2012, 10:27 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:36
Beiträge: 185
Wohnort: Interlaken
der alien 303 ist ungeeignet für psy basslines ;)
die neue version vom alien 303 ist der G-Sonique - Ultrabass MX4/4
der ist supper für basslines.
doch ich mache meine immernoch mit dem 3xOSC vom FLstudio.
mit richtiger handhabung kann man die sehr druckvoll gestalten ;)

_________________
..::Full(Mo)On::..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage wegen alien 303
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2012, 09:21 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Jul 2006, 09:46
Beiträge: 510
Wohnort: Zürich / Basel
Sorry aber der Alien 303 ist alles andere als ungeeignet. Hab den relativ lange gebraucht und ganz gut Resultate damit erhalten. Trotzdem, nix geht über Sylenth und Massive :D

_________________
Next Gigs:

07.01.2012 PSY TRIP / INDRA,SPADE,POPART / Stadthalle Dietikon
14.01.2012 Neon Beats 2--> Freedom Fighters-<->Lachfalter<--
28.01.2012 Partynoodles (B-Day Dominik und Max)
10.02.2012 Kernspalterparty im Borderline
18.02.2012 ANIMI¨NATURE¨ -> Kulti, Wetzikon!!

Deko chlaue isch Pfuiii !!!!

http://www.myspace.com/cateazle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage wegen alien 303
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2012, 03:42 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jan 2011, 00:24
Beiträge: 237
Catweazle hat geschrieben:
Trotzdem, nix geht über Sylenth und Massive :D


doch doch,eusi finger /happy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage wegen alien 303
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 15:53 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Jul 2006, 09:46
Beiträge: 510
Wohnort: Zürich / Basel
Eusi finger uf em Sylent und Massive /grim

_________________
Next Gigs:

07.01.2012 PSY TRIP / INDRA,SPADE,POPART / Stadthalle Dietikon
14.01.2012 Neon Beats 2--> Freedom Fighters-<->Lachfalter<--
28.01.2012 Partynoodles (B-Day Dominik und Max)
10.02.2012 Kernspalterparty im Borderline
18.02.2012 ANIMI¨NATURE¨ -> Kulti, Wetzikon!!

Deko chlaue isch Pfuiii !!!!

http://www.myspace.com/cateazle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage wegen alien 303
BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 02:33 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Dez 2010, 15:36
Beiträge: 185
Wohnort: Interlaken
de sylenth isch mire asich nach geil für fetzigi leads und arps.
bass... najaa meh cha scho. meh cha mit jedem synth en bass mache solang es e ADSR filter envelope het :P

jede synth het en eigete charakter. bide software synth nid so extrem wie bim analoge aber wemeh weis weli vst weli klangart chame das gezielt isetze

z.B tönt en moog weich, en tb303 emulator dreckig und min 3xOSC sehr klar ;)

de alien 303 isch eigentli guet. er bietet verschideni waveforme. doch chorus effect ufem bass? najaa... wenmeh en chorus ufe bass macht sött meh über en send channel chorus durfmache und nachem chorus en HP filter drimache und so bi 300 hz cut mache. wil de chorus en efect isch wo zuesätzlichi schwingige verursacht chas ide tiefe frequenze zu phaseuslöschige cho. was dezue füehre chönt das de bass sind druck verliert.

und de sylenth 1... wie gseit meh cha scho mit ihm en bass mache... aber er bietet eim kei filterenvelope (ADSR) meh mues neh erst selber ide matrix drimache... mire meinig nah müehsam und nid sehr prezise.
sylenth sorgt eher für fetti kräftigi und schwebendi tön
wie lead pad arp syn key strings ect

massiv isch sehr guet geignet für bass. er bietet eim sehr viel spilereie.

naja und am schluss söt meh zkick o nid vergesse.
wil en bass tönt nur so guet wie zkick isch. das merkt meh fasch garnid meh kört de bass und denkt boah isch de geil blablabla aber in würklechkeit drückt en bass nur so guet düre wie zkick womeh verwendet
derum rati no zumene kick synthesizer.
en bass cha no so schlecht töne aber wen plötzli zrichtige kick verwendet wird den harmonierts wider.

also hände weg vo samples ;)

_________________
..::Full(Mo)On::..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frage wegen alien 303
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2012, 14:28 
Offline
artist
artist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Okt 2003, 16:05
Beiträge: 722
Wohnort: Luzern
taratatam hat geschrieben:
de sylenth isch mire asich nach geil für fetzigi leads und arps.
bass... najaa meh cha scho. meh cha mit jedem synth en bass mache solang es e ADSR filter envelope het :P

jede synth het en eigete charakter. bide software synth nid so extrem wie bim analoge aber wemeh weis weli vst weli klangart chame das gezielt isetze

z.B tönt en moog weich, en tb303 emulator dreckig und min 3xOSC sehr klar ;)

de alien 303 isch eigentli guet. er bietet verschideni waveforme. doch chorus effect ufem bass? najaa... wenmeh en chorus ufe bass macht sött meh über en send channel chorus durfmache und nachem chorus en HP filter drimache und so bi 300 hz cut mache. wil de chorus en efect isch wo zuesätzlichi schwingige verursacht chas ide tiefe frequenze zu phaseuslöschige cho. was dezue füehre chönt das de bass sind druck verliert.

und de sylenth 1... wie gseit meh cha scho mit ihm en bass mache... aber er bietet eim kei filterenvelope (ADSR) meh mues neh erst selber ide matrix drimache... mire meinig nah müehsam und nid sehr prezise.
sylenth sorgt eher für fetti kräftigi und schwebendi tön
wie lead pad arp syn key strings ect

massiv isch sehr guet geignet für bass. er bietet eim sehr viel spilereie.

naja und am schluss söt meh zkick o nid vergesse.
wil en bass tönt nur so guet wie zkick isch. das merkt meh fasch garnid meh kört de bass und denkt boah isch de geil blablabla aber in würklechkeit drückt en bass nur so guet düre wie zkick womeh verwendet
derum rati no zumene kick synthesizer.
en bass cha no so schlecht töne aber wen plötzli zrichtige kick verwendet wird den harmonierts wider.

also hände weg vo samples ;)


Was isch do drah so müesam weme bim Sylenth schnell muess de Filterenvelope mache ? isch jo absolut keis Problem das schnell in einere Sekunde go iistelle ...

Ich bruche zwar au kei oder extrem selte Samples für Basslines ... trotzdem isches zum Teil e super Sach ... oder hesch du alli Hardware dihei umestoh (TB303/SH 101/Moog/Juno 106 usw.) ? die hend halt schono e Gwüssi charakteristik wome ned mit Plugins anebringt ...

du schriebsch : z.B tönt en moog weich, en tb303 emulator dreckig und min 3xOSC sehr klar ;) de chan ich dir absolut ned zuestimme ... also erstens isch Moog eifach e Marke ... fast jede Synth vo Moog tönt no chli anderst ... obe jetzt en Voyager mit 3 Oscillatore hesch oder en Phatty mit 2 ...
und au bi de Vsts chasch das ned eifach so klassifiziere ...
und denn seisch du en 3xOSC vom Fruity tönt besser ?

Also ich bruche ab und zue mol Hardware für Bäss und Samples denn ... tönt halt schono chli dicker als es VST ...

Und apropos Hände weg von Samples ... es git soooooo viel extrem fetti Kicksamples !

Ich finde Sylenth im Pluginbereich sicher eine vo de Vsts mitem dickste Sub/Lowend ... da cha sogar de Massiv sich was abluege :P

Und es isch au recht Gschmackssach ... was me für en Bass wett ...

Viele Wege führen nach Rom :)

LG

_________________
http://www.facebook.com/khainzmusic
http://www.myspace.com/khainzmusic
http://www.myspace.com/freakulizer


18 Aug. Daydance (Simon Slice Live) , Luzern, Switzerland
18 Aug. Synthesis of Sound Round II Raum Zürich ,Switzerland
24 Aug. Danghai Club Danghai Club, Curitiba, Brazil
25 Aug. Field Club Field Club, Santa Catarina, Brazil
26 Aug, Electrance Electrance, Sao Paulo, Brazil
31 Aug. Limited Hangout 2 Rote Fabrik, Zürich, Switzerland


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Time : 0.038s | 11 Queries | GZIP : On ]