mysticalforum • Thema anzeigen - Psychoaktive Substanzen im HERBST
Aktuelle Zeit: Di 24. Nov 2020, 09:24

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Psychoaktive Substanzen im HERBST
BeitragVerfasst: Sa 30. Aug 2014, 16:17 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:28
Beiträge: 301
Wohnort: Woni haut grad bi
.
Ich wollte schon immer mal fragen ob das nur mir so geht oder das auch noch andere teilen:
Das der Herbst extreeem anziehend wirkt - mit seinen Farben, den Blättern im Wald und der noch immer recht warmen Stimmung, um Substanzen in freier Natur zu geniessen?

Bild

Ich schätze/schätzte schon immer den Wundervollen Effekt den Insbesonder XTC und Psilocybin auf einer wundervollen, herbstlichen Waldlichtung entfalten!!!

Jeden Herbst befängt mich diese verträumte Stimmung (vermutlich mit ein Grund weshalb ich die Serie Dawsons Creek immer so mochte! Ist euch schon mal aufgefallen
oder geh auch das nur mir so aber die scheinen immer irgendwie Herbst zu haben :-) ) und nährt den Wunsch jede freie Sekunde draussen im Wald oder auf den Wiesen zu verbringen (auch ohne was genommen zu haben).
Mit schlurfenden Schritten durch die gefallenen Blätter rascheln und warten bis die untergehende Sonne die ganze Szenarie in ein golden schimmerndes Licht taucht.

Wie seht Ihr das? Habt Ihr das auch so ähnlich, diese kribbeln?
Oder habt Ihr andere Jahreszeiten, in denen es euch so oder ähnlich ergeht?
Habt Ihr sonst irgendwelche Rituale oder Plätze oder Stimmungen an denen es euch gleich geht, mit oder ohne Substanzen?

Hier noch ein paar Anregungen ;) :
https://www.google.ch/search?q=Herbst&hl=de&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=WfgBVOr0A6LgyQP1rILgCg&ved=0CAYQ_AUoAQ&biw=1252&bih=559

Bild
Bild

_________________
Mit vortschreitendem Alter, werd' ich zunehmends zu faul so zu tun als nehme ich keine Psychoaktiva!

,,Pilzchen sag',was ist 'die Wahrheit'? Sag's doch - nur zu;" -
,,Wie soll ich's dir sagen? Ich bin ein Pilz. Denken - das tust du!"

LARINX

If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.
Wenn du keinen Plan hast, wirst du Teil des Planes von jemand anderem.

Terence McKenna (16.November 1946 – 3.April 2000)

The truth is a pathless land
Die Wahrheit ist ein unwegsames Land

Jiddu Krishnamurti (11.May 1895 – 17.February 1986)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 18. Okt 2020, 09:14 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:28
Beiträge: 301
Wohnort: Woni haut grad bi
Ich hab's ja kappiert, geht nur mir so /bigs

_________________
Mit vortschreitendem Alter, werd' ich zunehmends zu faul so zu tun als nehme ich keine Psychoaktiva!

,,Pilzchen sag',was ist 'die Wahrheit'? Sag's doch - nur zu;" -
,,Wie soll ich's dir sagen? Ich bin ein Pilz. Denken - das tust du!"

LARINX

If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.
Wenn du keinen Plan hast, wirst du Teil des Planes von jemand anderem.

Terence McKenna (16.November 1946 – 3.April 2000)

The truth is a pathless land
Die Wahrheit ist ein unwegsames Land

Jiddu Krishnamurti (11.May 1895 – 17.February 1986)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.042s | 11 Queries | GZIP : On ]