Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 12:06

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: yopo
BeitragVerfasst: Di 19. Aug 2008, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Aug 2008, 10:21
Beiträge: 22

hatte schon jemand yopo?

kann man selber mischen.

mich interessiet die zusammensetzung. bei der meinen entstehen starke nasenreizungen, leider.

vielleicht weiss jeman wie es richtig gemacht wird!


_________________
http://www.naturgeraeusche.ch

das gibts doch nicht >> http://www.naturgeraeusche.ch/para.mp3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: yopo
BeitragVerfasst: Di 19. Aug 2008, 12:33 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: So 25. Nov 2007, 20:22
Beiträge: 314
http://www.drogenwiki.de/wiki/index.php/Yopo

versuchs mal mit kleineren dosen. dadurch könnte die Reizung in den Schleimhäuten vermindert werden oder spühle "danach" dein schleimhaut durch.....

hab selber aber keine erfahrung damit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: yopo
BeitragVerfasst: Di 19. Aug 2008, 12:43 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jun 2007, 15:02
Beiträge: 1031
Wohnort: Zürich
Es schmerzt und reizt immer....

Mischverhältniss 1:10 und möglichst fein verpulvern....

tut trozdem weh... /grim

ps: doppel post sucked....

_________________
::::: TEAM SERIÖS :::::

https://www.facebook.com/pages/Team-Seri%C3%B6s/269756826490405?fref=ts

::::: NEXT EVENT :::::

https://www.facebook.com/events/145600445610338/?fref=ts


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: yopo
BeitragVerfasst: Di 19. Aug 2008, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Aug 2008, 10:21
Beiträge: 22
geht nicht. grosse dose muss sein

blaues hufeisen hat geschrieben:
http://www.drogenwiki.de/wiki/index.php/Yopo

versuchs mal mit kleineren dosen. dadurch könnte die Reizung in den Schleimhäuten vermindert werden oder spühle "danach" dein schleimhaut durch.....

hab selber aber keine erfahrung damit.

_________________
http://www.naturgeraeusche.ch

das gibts doch nicht >> http://www.naturgeraeusche.ch/para.mp3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: yopo
BeitragVerfasst: Mi 20. Aug 2008, 07:08 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: So 17. Okt 2004, 00:46
Beiträge: 1540
Wohnort: Zürich
uahaaa..

ha mal nur adem zügs gschmöckt und den nur na am niese gsi..

erinnered mi a pfeffer oder so ..lol


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: yopo
BeitragVerfasst: Mi 26. Nov 2008, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Feb 2008, 11:06
Beiträge: 19
Wohnort: zeurich
hi ich mische auch ca 1 zu 10
1 gramm chalch 1 gramm yopo

En chline tipp no : Ä 2 person muss där s yoppo per röhrli id nase ufe pusste ,funktionit rächt guät`!
d uhriwohner vo amerika händ das au so gmacht!

das gemisch kannst du übrigens auch rauchen ;D
:kiff:


DINO

_________________
Ganz gleich wiebeschwerlich das Gestern war,
stets kannst Du im Heute von neuem beginnen.
Leben ist Bewgung
Veränderung
Umwandlung


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.043s | 11 Queries | GZIP : On ]