Aktuelle Zeit: Mo 25. Jun 2018, 02:13

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Mi 15. Feb 2012, 22:29 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Okt 2006, 20:39
Beiträge: 2114
Wohnort: Dortwodierömerwohnten
krass wie in deutschland crystal im vormarsch ist, aus tschechien kommend verbreitet es sich in discos und auf der strasse bereits bei 13 (!!!) jährigen... ich kannte es bis anhin von krassen bildern von meth süchtigen aus den usa... es ahndelt sich aber wirklich um dens elben stoff... ich würde behaupten ich kenne niemanden der dies schon konsumiert hat, oder nicht mehr als einmal probiert vielleicht... aber wie seht ihr es, ich hoffe schwer dass es nie unsere szene bzw mein umfeld erreichen wird... sonst hab ichs dann gesehen mit den achso heilen partys...

meine frage noch, was hat ephedra, also die pflanze, mit crystal zu tun... der apotheker spricht es an weil pillen zur herstellung verwendet werden...

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1557138/Staudamm-contra-Regenwa#/beitrag/video/1568520/ZDFzoom:-Gef%C3%A4hrlicher-Kick

_________________
˙·٠•●°^°●•٠·˙Mensch: Das einzige Lebewesen, das erröten kann. Es ist aber auch das einzige was Grund dazu hat! (Mark Twain) ˙·٠•●°^°●•٠·˙

˙·٠•●°^°●•٠·˙ich kann gar nicht so viel fressen wie ich kotzen möchte... (unser Dude)˙·٠•●°^°●•٠·˙

˙·٠•●°^°●•٠·˙Die Notwendigkeit des Überlebens der menschlichen Rasse wird im allgemeinen überschätzt! (Leslie Dean Signer) ˙·٠•●°^°●•٠·˙

˙·٠•●°^°●•٠·˙Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen bauen Windmühlen...(aktuelle schweizer politik sieht auch etwa so aus...!) ˙·٠•●°^°●•٠·˙

˙·٠•●°^°●•٠·˙auch Müll im Kopf ist Umweltverschmutzung (VriMvriM?) ˙·٠•●°^°●•٠·˙

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2012, 21:26 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2009, 14:16
Beiträge: 133
Hier noch einen Bericht, zur einen anderen Droge, die sich angeblich auf dem Vormarsch befinden soll /frage


_________________
...sei dir selbst ein witz, der dich erheitert...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2012, 11:01 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 20:58
Beiträge: 481
Wohnort: Muuuh!
Naja, Crystal gehört für mich zu den "Finger-weg-Drogen". Werde es also selber nie probieren.

_________________
Die wichtigste Kompetenz des Philosophen ist die Inkompetenzkompensationskompetenz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Fr 17. Feb 2012, 12:53 
Den Bericht von ZDF habe ich auch gesehen. Hätte nicht gedacht, dass sich das nach den vielen Schockbildern und Dokumentationen trotzdem weiterverbreitet. würde ich auch nie im leben anrühren.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2012, 18:45 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Okt 2007, 15:29
Beiträge: 659
Wohnort: nähe Zürich
Zitat:
Den Bericht von ZDF habe ich auch gesehen. Hätte nicht gedacht, dass sich das nach den vielen Schockbildern und Dokumentationen trotzdem weiterverbreitet.


Das ist genau der Grund, wieso man in den 90er das Prinzip der Repression in der Schweiz überdenkt hat.
Die heutige Suchtprävention läuft dank Information & Hilfedarbietung und verzeichnet eine sehr hoche Wirkung,
im Gegensatz zu Schockbildchen und Verbote.

In der Schweiz ist Methamphetamin zurzeit auch eher wieder am kommen (die besagten Thaipillen sind vermehrt beim Drugchecking anzutreffen etc), jedoch fürchtet man hier das Thema nicht so dolle. Der Grund: Deutschland bekommt seehr viel Methamphe aus dem Osten
und hat so direkte Verindung zu den Hauptproduzenten. Zweiter Grund: In der Schweiz ist die Qualität von "Standard-Substanzen" (Amphetamin, MDMA, Koks) ziemlich gut im Vergleich, und der Preis ist sehr tief. ---> z.BKrokodil wurde in der Schweiz bisher nie gesichtet.

Ein Medienziel ist es immer, soviel Schockreaktion auszulösen wie nur möglich, da nur so (in unserem Medienjungel) eine bleibende
Erinnerung hergestellt werden kann.

Zitat:
meine frage noch, was hat ephedra, also die pflanze, mit crystal zu tun... der apotheker spricht es an weil pillen zur herstellung verwendet werden...


Ephedra enthält die Substanz Ephedrin, welche als Grundsubstanz zur Methamphetaminherstellung dient.
Ephedrin war früher in Nasensprays, Erkältungsmittel etc (nicht zu verwechseln mit DXM) und wird heute noch
in vielen Ländern als natürlicher Aufpuscher für Chauffeure etc an der Tankstelle oder Supermark verkauft.
In der Schweiz ist fast nur noch die Reinsubtanz für Spitäler im Umlauf oder als Veterinärmedikament.

_________________
Eve & Rave Drogenforum - Just say know


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Mo 20. Feb 2012, 22:08 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 20:58
Beiträge: 481
Wohnort: Muuuh!
Genau! Ephedrin ist unter anderem in Pretuval C enthalten. Ich habe mal dem Toxzentrum angerufen, weil ich nach dem Konsum von Pretuval C extrem Herzrasen bekommen habe. Es gibt anscheinend Menschen, die sehr stark auf Ephedrin reagieren. Meiner Meinung nach hat eine Aufputschdroge sowieso nichts in einem Erkältungsmedikament zu suchen.

_________________
Die wichtigste Kompetenz des Philosophen ist die Inkompetenzkompensationskompetenz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2012, 09:05 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2008, 06:52
Beiträge: 240
also ich ahtte mal so vor ca 10 jahren das pech 1 gramm methamphetamin innert 1 stunde zu konsumieren. es wurde uns als reines amphetamin verkauft.

anschliessend gingen wir an eine goa party. es war der horror. obwohl ich etliche substanzen immer gut vertragen habe, kann ich das von crystal nicht behaupten. die ganze nacht sass ich in einer ecke mit meinen händen vor den augen. wenn ich dann mal die augen öffnete, musste ich sie sofort wieder schliessen=pure paranoia. danach konnte ich während 3 monaten kein speed mehr konsumieren.
Finger weg von cristal!! gilt auch für amphi...macht auch kaputt auf die dauer!!!!

_________________
the doors of perception-heaven and hell

el puño de los indios


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2012, 08:27 
waaasss... Ephedrin in Pretuval C? Das hab ich auch zuhause, kommt gleich in den Müll!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2012, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jun 2012, 19:07
Beiträge: 3
Hab das eine zeitlang genommen und kann nur sagen - Finger weg! Bei uns war das lang auch ne "Finger-weg-Droge", aber irgendwann fing der erste doch damit an und am Ende alle aus der Truppe und bis auf mich hat auch keiner mehr damit aufgehört. Es ist, als wär für die Leut die Zeit stehen geblieben, seit 7 Jahren derselbe Mist. Es ist ne Bilderbuchstory, das erste Mal ist krass, danach erreicht man das nie nie wieder und die Depris danach sind das schrecklichste. Wenn das im Umlauf ist, lieber woanders hingehen und durchatmen und den Himmel betrachten und sich über das Leben freuen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Mo 30. Sep 2013, 12:03 
Offline

Registriert: Do 7. Feb 2013, 13:54
Beiträge: 2
mmmmmmmmmeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeepppphhhhh :-#



/pille /wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 20:22
Beiträge: 38
Wohnort: Rostock
textsurfer-classic hat geschrieben:
mmmmmmmmmeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeepppphhhhh :-#



/pille /wurm


Spätestens als ich diese Doku gesehn hab, hab ich mich auch wirklich und sehr eindeutig gegen Meth entschieden^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 17:00 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2012, 22:26
Beiträge: 216
Eine andere Doku dazu, die ich sehr empfehlen kann:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Sa 12. Okt 2013, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 20:22
Beiträge: 38
Wohnort: Rostock
Alex604 hat geschrieben:
Eine andere Doku dazu, die ich sehr empfehlen kann:

Bild

I like!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Sa 26. Okt 2013, 17:11 
Offline

Registriert: So 18. Aug 2013, 10:40
Beiträge: 18
Wohnort: Basel-Zürich
oh men ich liebe Breaking Bad


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kurz dok über crystal
BeitragVerfasst: Sa 26. Okt 2013, 17:47 
oh man i hate idiots



Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Time : 0.046s | 13 Queries | GZIP : On ]