Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 11:45

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 18:15 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Aug 2006, 12:36
Beiträge: 935
Wohnort: agra
Master Yoda hat geschrieben:
Sei versichert, dass das STVA weiterhin diese Meldungen erhält und entsprechend die Leute für den Test aufbietet.


logischerweise, müsste jeder arzt der jemanden medikamente verschreibt,
die das autofahren oder führen von maschinen beeinträchtigt,
dies auch sofort dem zuständigen strassenverkehrsamt melden ;)
nur wären davon zuviele leute und interessen betroffen #-o

Zitat:
Eine Schätzung aus den 1990-er
Jahren geht davon aus, dass etwa 170 000
Menschen in der Schweiz einen problematischen
Konsum psychoaktiv wirkender Medikamente
betreiben; der überwiegende Teil
von ihnen nimmt langfristig Beruhigungsund/
oder Schlafmittel ein. Auch rezeptfreie,
weithin verwendete Arzneimittel können
Wirkstoffe enthalten, die sich auf das Fahrverhalten
negativ auswirken. Ein Grossteil
der Personen, die Arzneimittel gebrauchen,
nimmt am Strassenverkehr teil.

aus http://www.suchtschweiz.ch/fileadmin/user_upload/DocUpload/Fokus_Alkohol_Strassenverkehr.pdf


scheint mir wie immer, bei unbequemen themen, auch eine sehr sehr tiefe schätzung :-k

Gnurf hat geschrieben:
Ich habe die Befürchtung, dass durch die Ordnungsbusse die Verfolgung von Kiffern viel einfacher wird (kaum mehr Papierkram) und so die Repression weniger Aufwändig ist. Auch bin ich mir nicht sicher ob mit der Ordnungsbusse nun ALLE eine Busse bekommen die in einem Kiffer-Ründeli dabei sind. Bisher war es ein grosser Aufwand, Befragung, Papiere ausfüllen um dann eine Person anzuzeigen - in Zukunft könnte es Zack-Zack gehn: jedem eine Busse aufdrücken und weg....


sehr interessante überlegung, die meineserachtens leider auch, eintreffen wird....

_________________
In den Momenten, in denen es uns gelingt, zu sein, was wir sind, ohne zu fragen,
was wir sein sollten, funkelt unser Lebenslicht wie ein heller Stern.

Liebe das Leben
aber lebe die Liebe.

***G L O B A L I Z E *** LOVE


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 21:53 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 15:08
Beiträge: 1983
Wohnort: am See
es chunt abr au imr ufde typ mensch ah wo de job macht, mag si ischs bi dene wie en run uf buesse ihole, vilicht dass chönd prahle unter de arbeitskollege; ICH bring em staat meh geld ih :P wie bide zugkontrolleure, schlaf gern mal ih nachre party, verwach und hoff dass keine chunt. billet bitte, sie ha ich doch scho am morge xeh? knallhärt giz buess. doch au scho gegeteil erläbt, sogar de falsch gfahrni wäg gschenkt und eifach zrugg müse löse :-k
http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2013/05/476673/drogenkonsum-legalisieren-lateinamerikas-ex-politiker-sind-dafuer/

_________________
Liebe Respekt Anarchie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2013, 22:45 
The Dude hat geschrieben:
Danke Biber!
Häsch mer no ä Link-Quälle?

@Puffli

Schomal än wichtige erste Schritt... immerhin mal positivi Tendänz, im Gegesatz zu sus... z.b. https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/#comment-1379

Und eigentli bini ja absolut gäge die Änderig xi, aber wenni jetzt folgendes vom EDI liese:
Zitat:
Damit die Polizei eine solche Busse ausstellen kann, darf eine Täterin oder ein Täter nicht mehr als 10 Gramm Cannabis bei sich tragen.

Dänn isch das ä sehr suberi Lösig! falsch!

Damit isches faktisch legalisiert... falsch! wer lauft scho mit 12 oder 20 Gramm im Sack ume? Fehlschluss wegen falscher Prämisse! Usser tumms (die schlaue mached äs Depot ^^) Strassedealerxoxx mit Giftwaar? Oder Bonze i Bänze? ;)

Sagt mal, wie verblödet sind WIR hier eigentlich alle??? Da lese ich den Satz falsch - und keiner bemerkt's, und weist mich draufhin???

Ich korrigiere nun also - lieber spät als nie - obige Aussage und bleibe bei folgendem:
Zitat:
bini ja absolut gäge die Änderig

Dieses Ordnungsbussenverfahren ist nichts weiter als Geldmacherei bei Kiffern, und statt das Zeug zu legalisieren und besteuern, macht man's auf die linke Tour... und wer genug Kohle erbeutet im egoistischen Treiben beim Tanz ums goldene Kalb, darf sich mal wieder freikaufen... juheee...
https://dudeweblog.wordpress.com/2013/03/22/geld-regiert-die-welt-dreckskapitalismus-teil-i/
https://dudeweblog.wordpress.com/2013/03/19/max-frisch-am-ende-der-aufklarung-steht-das-goldene-kalb/

Ps. Ich glaub ich wander demnächst nach Uruguay aus ;)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 1. Okt 2013, 23:02 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 5. Jul 2010, 17:07
Beiträge: 1966
Wohnort: Haus WG am Berg
The Dude hat geschrieben:
Sagt mal, wie verblödet sind WIR hier eigentlich alle??? Da lese ich den Satz falsch - und keiner bemerkt's, und weist mich draufhin???

Leuchtherz hat geschrieben:
ist wieder mal witzig zu zu schauen wie solcher Augenwischerei positiv aus der Hand gefressen wird. Wohl bekomms...

Leuchtherz hat geschrieben:
Das natürlich eine Gesellschaft komplett verblödet ist die eine Pflanze kriminalisiert wird "ausgeblendet".

Leuchtherz hat geschrieben:
und so gut "verkauft" das sogar der Dude dazu meint "faktisch legalisiert". Wenns das wäre würden sies nicht wegnehmen.
Faktisch den Kiffer vom Sündenbock zum Goldesel befördert würd ich mal meinen.

Leuchtherz hat geschrieben:
Aber jetzt darf man kassieren, das ist ja viel praktischer. Und mit Geld kann man sich bald von allem loskaufen beim Staat. Geht schön arbeiten damit ihr Euch die Freiheit erkaufen könnt mal einen Joint zu rauchen. ich find das auch ein Stoss in die richtige Richtung für die Festigung der Wertvorstellung.



aber schön bist Du aufgewacht ;)

_________________
Verzweifle nicht an der Gewichtigkeit der Dinge,
neben Elefanten gibt's auch

SchMetteRlinge

(Harry Pegas)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 2. Okt 2013, 02:42 
Asche auf mein Haupt! :oops:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2013, 09:31 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Dez 2012, 22:26
Beiträge: 216
http://www.nzz.ch/aktuell/schweiz/mehr-cannabis-bussen-in-zuerich-als-in-basel-1.18180647


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2013, 14:17 
Offline

Registriert: So 18. Aug 2013, 10:40
Beiträge: 18
Wohnort: Basel-Zürich
Ist doch eigentlich nur gut, denn erstens wann wird man schonmal erwischt und wann hat man mal mehr als 10 Gramm dabei.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Nov 2013, 16:58 
@senduna

eben nicht... hatte das anfangs selber missverstanden... lies den thread...

dieses ob-verfahren ist dreck


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Nov 2013, 18:27 
Offline

Registriert: So 18. Aug 2013, 10:40
Beiträge: 18
Wohnort: Basel-Zürich
Wieso denn? Habe nicht verständen, was daran schlecht sein soll. /ohaa


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2013, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Jul 2013, 20:22
Beiträge: 38
Wohnort: Rostock
nichts daran ist wirklich gut!? Wie kann man das nicht verstehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 23. Feb 2016, 15:00 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Nov 2007, 15:08
Beiträge: 1983
Wohnort: am See
denn hoffemer mal dass sich fahruswisprüefig für elecrtoscooter nöd wird duresetze, überall die schrottgeldmacherei. debi sötmr eher so alte lüt wo ide 30erzone 15 fahred und de verkehr behindered s'billet entzieh und nöd de kiffer. au wennt e pflanze ufm feischtrsims odr balkon häsch chönds verbi cho, drogetescht mache und billet weg.
vortschritt? http://www.landbote.ch/winterthur/standard/vier-staedte-wollen-cannabisclubs-winterthur-wartet-ab/story/27328684

mal gugge; http://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/jetzt-kommen-die-kiffer-wieder-dran-bundesbern-entscheidet-ueber-haertere-strafen-130079762

_________________
Liebe Respekt Anarchie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.036s | 13 Queries | GZIP : On ]