Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 11:43

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: psilocybe cubensis mexican
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2015, 18:24 
Offline

Registriert: Sa 3. Okt 2015, 18:10
Beiträge: 1
hallo zama, ich han en frag!

ich würd gern selber magic mushrooms züchte, und zwar nur mexicanische, aber isch uuhschwierig en growkit online zbstelle!!!
da alles us holland chunnt oder .de websitene sind!

wie chumi an spore oder an es kit oder sogar scho scho essbari zauberpilzchen ane?

ich getraue mich einfach ned zbstelle! han kei bock das polizei vor minere hütte stönnd und so!
wäre froh um jede tip oder eso!

gits ide schwyz ned en smartshop?

grüessli
lady shamanica


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: psilocybe cubensis mexican
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2015, 18:50 
Offline
Silver Member
Silver Member

Registriert: Do 8. Mai 2014, 17:08
Beiträge: 136
ish illegal. Muesh halt dlüüt kenne oder lehre kenne. Meh darfi leider hie nid schriibe... Hoffe du versteischmi /yo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: psilocybe cubensis mexican
BeitragVerfasst: Mo 12. Okt 2015, 12:50 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Sep 2012, 21:30
Beiträge: 296
Wohnort: zur Zeit die Erde
Z ner paktetstation in konstanz schicken lassen und selber über die grenze bringen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: psilocybe cubensis mexican
BeitragVerfasst: Mi 11. Nov 2015, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Mai 2015, 08:13
Beiträge: 3
Wohnort: Dort, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Ich würde es vielleicht erst mal mit gewöhnlichen Speisepilzen versuchen (ja, das meine ich absolut ernst :-) ), wenn das klappt, stehen die Chancen vermutlich nicht schlecht, dass es auch mit Psilos funktioniert ;-) Pilze züchten ist keine leichte Angelegenheit, dessen solltest du dir bewusst sein, absolute Sterilität ist das A und O.
Ansonsten hat es Floria ja bereits geschrieben. Psilos sind in der Schweiz illegal und ich würde mir die Dinger auf keinen Fall (aus dem Ausland) nach Hause senden lassen.

Hast du denn Psilos überhaupt schon einmal probiert, weil wenn ja, dann wüsstest du ja zumindest schon mal eine Quelle, wie du an getrocknete kommst (und deine Quelle weiss vielleicht, wie du an frische Psilos bzw. an einen Sporenabdruck kommst). Falls nicht, frage ich mich, was denn genau deine Motivation ist, Psilos züchten zu wollen?

So oder so, Speise-Pilze züchten ist ein schönes Hobby 8)

_________________
..::'I can't explain MYSELF, I'm afraid, sir' said Alice, 'because I'm not myself, you see'::..

[Alice in Wonderland]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.046s | 11 Queries | GZIP : On ]