Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 12:24

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das Verschwinden von echtem LSD25
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 12:33 
Offline

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 11:57
Beiträge: 2
Hallo Leute,
ich recherchiere derweil über die von Albert Hofmann entwickelte Substanz LSD-25.
Ich stand im echten Leben vorwiegend im Rahmen von Psytrance/Goa-Events im Kontakt damit,
daher dachte ich mir dies wäre ein guter Ort für meine neu gewonnenen Information.
Ich selbst produziere Musik und der Einfluss von LSD auf Empfindung und Wahrnehmung stellte für mich eine überwältigende Erfahrung da.
Der Umgang mit jener Substanz sollte für Menschen mit klarem Denkvermögen und keinen psychischen Gebrechen/Sorgen in ausgewählter Umgebung durchweg als positiv empfunden werden.
Eine Kurzreise aus der Welt der Funktionen & Pflichten, erneut Spass an der Sprache und der Kreativität finden.
Wie dem auch sei,
ich hatte selbst ca 2 Jahre Zugang zu Alberts Wundermittel doch wie sagt man so schön ?
everything good comes to an end !
Den letzten wirklichen Kontakt hatte ich dieses Jahr an der STreetparade im wunderschönen Zürich.
Bei einer Goa-Party nähe Busbahnhof bekam ich von einem Mann mit Idealien & Ehre einen Tropfen von der reinen Substanz,
ich erlebte die wohl besten 12 Stunden meines gesamten Lebens.
Ein Spiel der Lichter und eine wahnsinnige Energie trieben mich in nahe vollkommener Zufriedenheit durch die Nacht...
Ich selbst bin der Meinung, dass Lsd nur selten und zu besonderen Anlässen konsumiert werden sollte.
DIe Besonderheit darf nicht verloren gehen.Nur der verantwortungsbewusste Umgang erlaubt einem die Magie zu verstehen.
Meine Reise auf der Suche nach dem echten LSD-25 führte mich unter anderem in die tieferen Gebiete des Webs.
Dort ehielt ich sehr beunruhigende Information, konnte selbst Erfahrungen machen die ich zum Schutze aller User teilen möchte.
Das gesamte dunkelweb, basiert auf einer riesigen Lüge.Unerfahrene Menschen verkaufen irgendwelche RC(research checmicals) getarnt als echtes LSD an unwissende Käufer.Da es sich bei den versprochenen Substanzen nicht um das echte LSD-25 handelt, sind folglich andere Nebenerscheinungen und Rauschverläufe zu erwarten.
Ferner ist nahezu unbekannt welche Substanz der Konsument zu sich nimmt, welche Auswirkungen dadurch resultieren können.
Oftmals stellte sich jedoch heraus, dass es sich um 1-p(acetyl) LSD handelte.Ein analog zu LSD, welches jedoch nicht oder nur in sehr geringen maße mit der spirituellen Wirkung des eigentlichen LSDs korreliert.
Weitere Quellen berichteten ferner, dass die Menge des umläufigen echten LSD-25 sich dem Ende neigen würde & viele Menschen nur die Derivate kennen würden.
Ich finde das schon sehr Schade irgendwie, es hat den Anschein als wäre die Zeit der wunderbaren Kurzreisen für immer vorbei.

Wie steht ihr zu diesem Thema ? Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen sammeln können ?
Würde mich sehr sehr freuen ein paar Stimmen zu dem Thema zu hören !

Rave Safe Mates


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 28. Sep 2016, 11:37 
Offline

Registriert: Mi 17. Apr 2013, 13:15
Beiträge: 27
Mir kommt spontan eine "Grundregel" in Sinn: kaufe nichts von unbekannten.

Und wenn Du denkst,du handelst im Darknet mit Gleicjgesinnten, dann hast Du nun selber die Antwort gefunden. Ausserdem was hast du erwartet? Ein Päckli aus Siebenbergen mit sieben Fläschchen?

Und des weiteren.. Kauf nichts illegales im Internet. Es ist wie Du sagst alles verarsche. Und... ein so gutes Produkt wird nicht so schnell aussterben. Nach mehr als einem halben Jahrhundert Erforschung kommt man langsam aber stetig weiter und das Potenzial eines solchen Wässerlis ist nicht ausgeschöpft. Soviel ist schon entstanden durch einnahme und "Verarbeitung". Soviel wird noch entstehen.

_________________
Take your dress, burn it and come to me. Let me be your skin, feel your dream come true, inside you.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2016, 21:12 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2009, 06:34
Beiträge: 136
Wohnort: Luzern
Hi Cause4Concern und willkommen im Forum

Ich kann deine Euphorie bezüglich dieser Substanz gut nachvollziehen, aber ich glaube auch, du verklärst und mythologisierst dein sogenanntes LSD-25 ein wenig.

Deine Aussage, dass LSD [...] als durchwegs positive Erfahrung wahrgenommen werden sollte, finde ich gefährlich. LSD ist keine Spassdroge, es kann dich auch in deine persönliche Hölle führen, und auch gefestigte Persönlichkeiten können an solchen Erfahrungen zu beissen haben.

Von dem 1p-LSD habe ich schon einiges gelesen, und die meisten User sehen keinen nennenswerten Wirkungsunterschied zum "Original". Probiert habe ich es allerdings selbst nicht. Auf http://eve-rave.ch/Forum/ findest du diverse Berichte..

Bezüglich dem Konsum von unbekannten Substanzen, da kann ich dich ebenfalls auf Eve&Rave verweisen, die bieten legal (ond auch gratis?) ein drug checking an ( http://www.eve-rave.ch/wordpress/drugchecking/) . Dort kannst du ein Sample zum testen abgeben, und sie sagen dir, welche Substanz es ist und zT. sogar und wie viel.
Ich kenne Leute, die das schon gemacht haben..

Und bezüglich dem Vorhandensein des "echten" LSD: Das gibt es schon noch, man muss halt die richtigen Leute kennen..

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 06:11 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:33
Beiträge: 1106
Wohnort: hab ich
Cause4Concern hat geschrieben:
Ich selbst produziere Musik und der Einfluss von LSD auf Empfindung und Wahrnehmung stellte für mich eine überwältigende Erfahrung da.


gibt es da Kostproben - ehm: Hörproben?

Cause4Concern hat geschrieben:
Ein Spiel der Lichter und eine wahnsinnige Energie trieben mich in nahe vollkommener Zufriedenheit durch die Nacht...


ich dachte, ich hätte schon Horrortrips erlebt, aber einen, bei dem ein lichterspiel oder eine wahnsinnige Energie mich durch die Nacht des Streetparade-Wochenendes annähernd in vollkommene Zufriedenheit getrieben hätten, hatte ich wirklich noch nie.

ich will auch einen dealer mit idealien und ehre: vielleicht gäbe der das zeug umsonst 8-[ nicht, das ich es selbst nehmen würde, aber das mit den euromillions will auch nicht klappen :-D

keine panik! die jungs sind dran, lsd-28 zu kreiieren. für die nächste streetparade. oder zu besonderen anlässen, wie weihnachts-Familien-Zusammenkünfte - anstelle von Rotwein ;)

_________________
there is nothing real outside our perception of reality


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 12. Okt 2016, 21:01 
Offline

Registriert: Mo 26. Sep 2016, 11:57
Beiträge: 2
danke für eure antworten :)
zur musik, wird nicht deins sein aber kannst ja auf soundcloud oder facebook mal nach blackmask dnb suchen. jump up dnb all the way.

haha lsd-28 - nicht schlecht.
ja die richtigen leute kennen,
wenns so einfach wäre.
bisher konnte mir nur eine person d-lsd organisieren,
aber da sind die ressourcen auch aufgebraucht.
oh manno :/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Time : 0.062s | 11 Queries | GZIP : On ]