mysticalforum
http://mysticalforum.ch/

LSD-Einsatz in der Psychiatrie
http://mysticalforum.ch/viewtopic.php?f=28&t=7724
Seite 5 von 5

Autor:  Weltenseglerin [ Mi 27. Jul 2011, 22:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LSD-Einsatz in der Psychiatrie

Zitat:
LSD-Einsatz in der Psychiatrie
wird hier auch thematisiert:

https://www.youtube.com/watch?v=DfkKN7711xQ&feature=player_embedded#at=1895

Autor:  Dr. Acid [ Mi 7. Nov 2012, 21:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LSD-Einsatz in der Psychiatrie

Stanislav Grof "LSD-Psychotherapie" ISBN-10: 3-608-94017-0 und "Topografie des Unbewussten" ISBN-10: 3-608-95232-2 oder nimm doch Kontakt mit dem Samuel Widmer auf? kirschbluete@gmx.ch www.samuel-widmer.ch

Autor:  dreamsharing [ So 5. Mai 2013, 13:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LSD-Einsatz in der Psychiatrie

Ist zwar schon bisschen älter, das Thema, aber...

Wow. Ich hab mich beim Lesen des ganzen Threads gefragt, wann der gute Dr.Grof denn endlich mal zitiert wird. Und im letzten Beitrag stehts dann endlich :)
Das Buch "LSD-Psychotherapie" kann ich allen, die sich für die Thematik LSD in der Psychiatrie interessieren (egal ob mit skeptischer oder neugieriger Haltung), UND allen, die trippen, um etwas über sich selbst zu lernen, nur wärmstens empfehlen.

Ich denke, die Erkenntnisse, die Grof in seinen Forschungen errungen hat, lassen sich ungefähr so auch auf Pilze anwenden. Ich wär vor einigen Jahren froh gewesen, jemand hätte mir so eine Möglichkeit geboten; die Pilze haben dann letztlich von allein aus einer Reise eine "Therapiesitzung" gemacht, die in der Wirksamkeit vermutlich mehreren Jahren Gesprächstherapie gleichkam. Soviel auch zu Kosten im Gesundheitswesen ;) hat aber, denke ich, nur deshalb so gut geklappt, weil ich in ungefähr wusste, was mich erwarten kann, wenn was Schmerzhaftes ausgegraben wird, und u.a. wegen des Buchs viel Vertrauen in die Pilze bzw. den Ausgang der Reise hatte.

Autor:  andreas77 [ Sa 5. Apr 2014, 03:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LSD-Einsatz in der Psychiatrie

Strom, Zwangssterilisation,Isolation und jetzt also LSD...

Autor:  nexus [ Fr 27. Jan 2017, 10:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LSD-Einsatz in der Psychiatrie

neue Erkentnisse der PUK :)
http://www.limmattalerzeitung.ch/limmattal/zuerich/auf-lsd-mit-freejazz-beschallt-der-etwas-andere-forschungstrip-130881290

Autor:  mystizismus [ Mi 1. Feb 2017, 14:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LSD-Einsatz in der Psychiatrie

Mich würde interessiren, ob es dazu umfragen unter deutschen psyhiatern gibt udn ob interesse besteht oder nur einzelfallexpreimente stattfinden? Weshalb wurde gietnlich genau die lsd therpaie damals verboten?

Autor:  mystizismus [ So 5. Feb 2017, 12:48 ]
Betreff des Beitrags:  Magic Mushrooms (Psilocybin) in Psychiatrie wiederentdeckt

Was mir außerdem aufgefallen ist: dass man in den Medien und einschlägigen Blogs statt von LSD vermehrt davon liest, dass der Magic Mushrooms Wirkstoff Psilocybin in der psychiatrischen Forschung zunehmend in den Fokus rückt und gute Ergebnisse zu liefern scheint:
Magic Mushrooms as Mental Health Treatment
Magic Mushrooms (Psilocybin) helfen gegen Depressionen
Machen Pilze glücklich?

Ich denke, wenn sich diese vielversprechenden ersten Ergebnisse weiter bestätigen, wird auch LSD und generell der psycholytischen Therapie wieder die Tür geöffnet :) Alles sehr positive Entwicklungen!

Autor:  Weltenseglerin [ Sa 11. Feb 2017, 17:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LSD-Einsatz in der Psychiatrie

http://psychedelicscience.org/

wer kommt mit? :)

Autor:  Egometrie [ Sa 11. Feb 2017, 22:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LSD-Einsatz in der Psychiatrie

Weltenseglerin hat geschrieben:
http://psychedelicscience.org/

wer kommt mit? :)


Wenn du den Flug bezahlst, dann werde ich dich gerne begleiten. :oops:

Autor:  illusion [ So 12. Feb 2017, 18:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: LSD-Einsatz in der Psychiatrie

Weltenseglerin hat geschrieben:
http://psychedelicscience.org/

wer kommt mit? :)


also, ich fliege da nicht mit, aber eine Zusammenfassung würde uns psychonauten wohl etwas bringen. die experten (theoretischen) haben vielleicht was für uns, was wir noch nicht haben.

und wenn ihr neben ärzten und Neurologen auch noch ein paar süsse fage`s dabei habt, dann überlege ich mir, ob ich meine landungsangst doch irgendwie überwinden möchte 8-[

/happy

Seite 5 von 5 Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/