Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 17:11

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2012, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2012, 20:32
Beiträge: 45
Auch klug Geschissenes stinkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2012, 15:03 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 5. Jul 2010, 17:07
Beiträge: 1965
Wohnort: Haus WG am Berg
„Unser Wissen ist das Resultat unserer Erfahrungen, unsere Erfahrungen sind das Resultat unserer Dummheit.“
(Sacha Guitry)

_________________
Verzweifle nicht an der Gewichtigkeit der Dinge,
neben Elefanten gibt's auch

SchMetteRlinge

(Harry Pegas)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2012, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2012, 20:32
Beiträge: 45
Wer immer nur Bedrohungen sieht, hat bald nur noch Feinde um sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2012, 19:56 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Sep 2010, 08:05
Beiträge: 373
Einem Menschen nicht die Liebe geben zu können, welche er verdient hätte, ist ein unglaublich zerreissendes Gefühl, welches, wenn es denn stark genug ist, einem dazu veranlassen kann die Blockade zu überspringen und die Liebe fliessen zu lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2012, 05:19 
Erst wenn die Flamme der Wahrheit die Dunkelheit durchbrochen, wird sich der Funke des Glücks vollumfänglich verbreiten; im Lichte der Liebe.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2012, 17:22 
In der heutigen Welt werden die Guten gefickt, während die Bösen belohnt werden...
Es geht Hand in Hand!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2012, 02:15 
Wenn die Wurzel verseucht ist, gilt es radikale Massnahmen zu ergreiffen, um einen neuen Samen pflanzen zu können...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2012, 14:52 
Wenn einem die Musik nicht gefällt, sollte man aufhören mitzutanzen.
Wenn einem schrecklich unmelodiöse und grauenhaft atonale Musik gefällt, sollte man sich fragen wieso.
Aber wenn man nicht mal mehr erkennt, ob die Musik harmonische Ästhetik verkörpert, oder nur organisierter Lärm erschallt, ist und bleibt Bewusstheit, Edelmut, sowie Geschmack, auch fern.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2012, 00:47 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jan 2011, 00:24
Beiträge: 237
wer scheisse in diamante verwandelt,lacht sehlig /happy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Fr 30. Nov 2012, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Nov 2012, 11:30
Beiträge: 10
Hinter jedem aggressiven Verhalten steckt ein unbefriedigter Wunsch.

_________________
Ich träume weiter, weil meine Träume nicht erfüllbar sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2012, 20:08 
Zitat:
Ich denke, also bin ich


Nein.

Denken ist eine kollektive Geisteskrankheit.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Mo 10. Dez 2012, 20:51 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Do 28. Jan 2010, 23:11
Beiträge: 448
conscientia oblige (hoffe mini änderig klappt so :P)

_________________
miaumiau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Mi 12. Dez 2012, 00:00 
Manchmal sind die kleinsten Dinge noch die Schönsten überhaupt - und zugleich die Schlimmsten.

Ps. Ist mir bewusst, dass dies wohl, wenn überhaupt, kaum einer versteht...


Zuletzt geändert von The Dude am Mi 13. Feb 2013, 01:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 01:25 
Wenn einem die Arbeit über den Kopf zu wachsen droht, sollte man einen ausgiebigen Powermarsch durch die Natur (vorzugsweise Wald) machen.

Äusserst effizient ist dies des Nächtens und querfeldein. Man lernt wieder, dass es neben Arbeit auch Leben gibt, wobei - streng genommen - letztlich ohnehin beides dasselbe ist. Nur haben dies, in der heutigen, irren Schuldgeldknechtschaftssklavenbeschäftigungszeit, leider die meisten vergessen; zumindest in unseren Gefielden - gewisse Stämme im Amazonas und sonstige, von der barbarischen, sogenannten 'Zivilisation' sehr abgelegene Gebiete, sind sich dessen jedoch noch immer wohl bewusst.

Es wirkt Wunder!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eigene Weisheiten
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2013, 07:58 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 5. Jul 2010, 17:07
Beiträge: 1965
Wohnort: Haus WG am Berg
Die eigene Erbärmlichkeit steht in direktem Zusammenhang sich nur bei absoluter Sicherheit aus der Deckung zu wagen.

_________________
Verzweifle nicht an der Gewichtigkeit der Dinge,
neben Elefanten gibt's auch

SchMetteRlinge

(Harry Pegas)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.051s | 13 Queries | GZIP : On ]