Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 06:26

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: chakras
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2005, 07:50 
hab im net mal einen chakra test gefunden, wo nach 56 fragen die staerke der einzelnen der 7 chakras ausgewertet wird.....was sind eure ergebnisse??

hier der test;

http://www.eclecticenergies.com/chakras/chakratest.php

meine persoenlichen ergebnisse;

Root: open (44%)
Sacral: over-active (81%)
Navel: open (38%)
Heart: open (50%)
Throat: open (50%)
Third Eye: open (38%)
Crown: open (50%)

:P


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2005, 18:42 
hey psyarwen, echt geiler test!!! ich hatte ein wenig mühe with the english...

mein ergebnis hat mich nicht so überrascht! bin meistens nicht auf der erde :? was das erste chakra angeht!!!!

die westliche welt ist sowieso zu kopflastig und uns fehlt oft die selbstliebe, was man am herzchakra sieht!

mein ergebnis *grübel*:

Root: under-active (-44%)
Sacral: under-active (-13%)
Navel: open (38%)
Heart: open (19%)
Throat: open (44%)
Third Eye: open (31%)
Crown: over-active (75%)

danke für den tip... geb den gleich weiter !!!!

happy weekend to all... titali***


Zuletzt geändert von Titali am Sa 17. Sep 2005, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2005, 18:47 
ach ja, was dein ergebnis angeht... du bist ziemlich ausgeglichen stimmst? und du kannst vorallem deine gefühle ausdrücken stimmts? sieht man an deinem sakral chakra (2. chakra)!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2005, 15:46 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Jun 2005, 20:13
Beiträge: 231
Wohnort: Zwischenwelt
Root: open (19%)
Sacral: open (63%)
Navel: under-active (0%)
Heart: open (38%)
Throat: under-active (-6%)
Third Eye: open (31%)
Crown: open (38%)


huch,und wie das stimmt wenn ich aluege was was bedüted.....


dankeschön psyarwen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2005, 06:21 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Okt 2004, 14:04
Beiträge: 653
Wohnort: Burlen
Root: under-active (0%)
Sacral: open (25%)
Navel: open (56%)
Heart: open (31%)
Throat: over-active (69%)
Third Eye: open (50%)
Crown: open (50%)


hmm.... cha das echt niemert schnell chli erklähre was welles chakra bedüted? :-D i denke ned all chönd so guet englisch und i ha au müe debie gha.

_________________
alles was du hast, hat auch dich

www.soundcloud.com/badbug
www.youtube.com/chrismos84


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2005, 09:32 
Offline
administrator
administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Okt 2003, 21:53
Beiträge: 2564
auch alien haben chakras!
http://60sfurther.com/LaurentHeartsongN ... 175-th.jpg

_________________
Bild

facebook: Mystica Fanseite
facebook: Akustik Fanseite
facebook: Müstik Fanseite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2005, 10:49 
ChriSmoS hat geschrieben:
hmm.... cha das echt niemert schnell chli erklähre was welles chakra bedüted? :-D i denke ned all chönd so guet englisch und i ha au müe debie gha.


auso, ich probiers schnäll:

1. Chakra (Wurzelchakra) Farbe rot, Füße, Beine, Unterleib, Erdverbundenheit und Sexualität
2. Chakra (Sakralchakra) Farbe orange, Bauch, Gefühle, Sinnlichkeit, das "innere Kind".
3. Chakra (Solar-Plexus) Farbe gelb, Kraft und Potential, Nerven, Willenkraft
4. Chakra (Herzchakra) Farbe grün/rosa, Bereich Herz, Selbstliebe und Liebe zu Andern
5. Chakra (Kehlchakra) Farbe blau, Kehlkopf, Ausdruck und Kreativität, Kommunikation
6. Chakra (3. Auge) Farbe königsblau/violett, Intuition, Medialität
7. Chakra (Kronenchakra) Farbe violett/weiss, individuelle Selbstverwirklichung, Draht nach "Oben"

der mensch hat noch viel mehr chakras... dies sind die 7 hauptchakras, die farben stimmen überein mit dem regenbogen... die chakras hängen zusammen mit unserer aura, also, ich meine, die farbe der aura kommt aus den chakren ;)
Buddha hatte eine goldenen aura -) Erleuchtung!!! Eine weiss aura wäre auch erleuchtet…


hier sind gute übungen, wie man die chakras öffnen kann mit mantras und mudras (in english):
http://www.eclecticenergies.com/chakras/open.php

Gute links:
http://www.puramaryam.de/chakrathema.html
http://www.puramaryam.de/chakraentspr.html
http://www.reikifriends.de/reiki/aura.html

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2005, 11:02 
muestik hat geschrieben:


hehe, geiles alien am meditieren :wink: :lol: :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2005, 11:14 
ha no grad e gueti beschriebig vo de farbe gfunge... cha me ou zu de chakras zuorde:

Interpretation der Aurafarben

WEISS vereint alle Farben und deutet auf eine Erhöhung der vorhandenen Energien. Ein sanftes harmonisches Weiß unterlegt mit Violett deutet auf einen erleuchteten Bewußtseinszustand.

VIOLETT ist eine hohe Energie. Es steht für Intuition, Kreativität, Feinfühligkeit, Transformation, Spiritualität. Violett im Herzchakra zeigt die Christusenergie, bedingungslose Liebe geben zu können und zu heilen. Dunkles Violett steht für Energiemangel, nicht genügend geerdet zu sein, Suchtverhalten, Suche nach mystischen unrealistischen Lösungen.

BLAU spricht von Urvertrauen, Nächstenliebe, Tiefe, Religion, aber auch von Abgrenzung und nach innen gehen. Dunkelblau steht für chronische Erschöpfung und Energiemangel.

GRÜN ist die Farbe der Mitte, zeigt Wohlwollen, Freundschaft, Sympathie, Ausgeglichenheit, Naturverbundenheit, offene Kommunikation, Lebensfreude. Grün ist auch die Farbe des Wachstums und deutet auf Umbruchprozesse im Leben hin. Ein Türkis bedeutet Heilfähigkeiten. Dunkles Grün spiegelt Bodenständigkeit, Unbeweglichkeit, Materialismus.

GELB zeigt Erkenntnis über den Verstand und den Intellekt. Es zeigt auf mentale Fähigkeiten, Organisationstalent, Beschäftigung mit Bildung. Helles Gelb spricht vom sonnigen Gemüt und fröhlichen Erkenntnissen, trübes Gelb von Anstrengung, mentaler Kontrolle und egoistischem Denken, graues Gelb von Schlauheit.

ORANGE kombiniert Aktivität mit Denken. Es zeigt Spannkraft, Entdeckungsfreude, Vitalität, Erregung, Positivität, Lebendigkeit. Helles Orange bedeutet Fröhlichkeit, Mut, Tatendrang, Kreativität. Dunkles, bräunliches Orange weist auf Überforderung, Müdigkeit, Ehrgeiz, Gier oder den Konsum von Medikamenten hin.

ROT zeigt Aktivität, Kraft, Wille. Rot ist eine tatkräftige dynamische Energie. Man liebt Herausforderungen, den Kampf, Veränderung, das physische Umsetzen, ist ungeduldig und drängend. Menschen mit viel Rot sind emotionsgeladen, leidenschaftlich. Helles Rot bedeutet Erotik, sexuelle Liebesenergie, dunkles Rot Müdigkeit, Zorn, Wut, Energiemangel.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2005, 11:18 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Okt 2004, 14:04
Beiträge: 653
Wohnort: Burlen
merci für dErklährig@Titali....jetzt seit mer da chli me :-D

sAlien isch au cool, aber es luegt mer chli zbös dri fürnes Meditations-Alien :shock:

_________________
alles was du hast, hat auch dich

www.soundcloud.com/badbug
www.youtube.com/chrismos84


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2005, 11:23 
Offline
administrator
administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Okt 2003, 21:53
Beiträge: 2564
gibt es denn liebe aliens, ausser E.T ???? wer den film mars attack gesehen hat, weiss wovon ich rede *lol*

_________________
Bild

facebook: Mystica Fanseite
facebook: Akustik Fanseite
facebook: Müstik Fanseite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2005, 15:09 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Feb 2005, 08:10
Beiträge: 516
unter http://www.alexgrey.com findet ihr coole bilder

gruss

_________________
the middel of a paradox is my favorite place


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2005, 15:17 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Feb 2005, 08:10
Beiträge: 516
meine resultate passen zu meiner wahrnehmung. noch spassig....

Root: open (25%)
Sacral: open (25%)
Navel: open (25%)
Heart: open (38%)
Throat: open (50%)
Third Eye: open (44%)
Crown: open (56%)

_________________
the middel of a paradox is my favorite place


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: chakras
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2013, 13:09 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mi 8. Apr 2009, 23:55
Beiträge: 1433
.

_________________
Das was wir brauchen, das was wir geben - das sind wir.


Zuletzt geändert von Fallen Angel 3 am Mi 4. Mai 2016, 17:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: chakras
BeitragVerfasst: Mo 25. Mär 2013, 13:11 
Ist der Plural von Chakra nicht eher Chakren?


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Time : 0.031s | 15 Queries | GZIP : On ]