Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 17:12

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2013, 21:58 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 20:58
Beiträge: 481
Wohnort: Muuuh!
Was für verrückte Aktionen habt ihr in letzter Zeit gemacht? Sei es "ziviler Ungehorsam" oder einfach nur Akzente gesetzt in der Öffentlichkeit oder im Ausgang, die verstören, provozieren, aufrütteln.

Ich hatte dieses Wochenende ein lustiges Erlebnis diesbezüglich. Trotz all meinen guten Vorsätzen war ich am Freitag im Ausgang. Allerdings nur in einer Bar, die ich seit langem immer mal wieder besuche, weil sie ein ganz kleines bisschen alternativ ist, was im ultraverkorksten Laufental an ein Wunder grenzt. Im Grunde ist es eine Bar, die sich hauptsächlich an Rocker richtet. Aber man sieht dort alles, von Hiphopper bis Goaner.

In dieser Bar gab es schon immer eine Jukebox. Man wirft Geld rein und wählt aus einer gigantischen Bibliothek Songs aus, die dann in die Playlist kommen. So vielfältig wie die Besucher sind, so vielfältig ist auch die Musik die läuft. Mal Hiphop, mal Metal, mal Rock, mal Pop, mal Techno.
Ich hab mich an dem Abend köstlich amüsiert, indem ich Stücke von Vivaldi, Mozart, Beethoven und Chopin eingetöggelt hab. Die Reaktion darauf war:
Zuerst grosses Erstaunen, verstörte Blicke, irgendwann war es mal wieder vorbei und es kam wieder der übliche Kram. Aber ich liess nicht locker. Irgendwann checkten einige, dass ich derjenige bin, der diese "unangenehme, altmodische Musik" abspielt. Naja, ich will nicht genau ausführen was im weiteren Verlauf passiert ist. Nur so viel: im Eigeninteresse, um nicht in eine Schlägerei verwickelt zu werden, machte ich mich irgendwann vom Acker. Jetzt weis ich: Klassische Musik macht den Laufentaler aggressiv.

_________________
Die wichtigste Kompetenz des Philosophen ist die Inkompetenzkompensationskompetenz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2013, 22:47 
/happy

ps. https://dudeweblog.wordpress.com/2013/03/12/hypnotisierte-massen-manipulierte-menschen/
pps. bei mir sind 'solche aktionen' allmählich schon zur regel geworden, wenngleich ausnahmen diese noch immer bestätigen ;)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2013, 18:48 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 20:58
Beiträge: 481
Wohnort: Muuuh!
The Dude hat geschrieben:
/happy

ps. https://dudeweblog.wordpress.com/2013/03/12/hypnotisierte-massen-manipulierte-menschen/
pps. bei mir sind 'solche aktionen' allmählich schon zur regel geworden, wenngleich ausnahmen diese noch immer bestätigen ;)


Hm. Hab mir mal nur den Anfang angeschaut. Aber sehr interessantes Thema. Hätte nen eigenen Thread verdient, falls es den nicht schon gibt. Das mit den Beta und Alpha-Wellen ist interessant, vor allem wenn's ums Fernsehen geht. Da bin ich echt froh, von Natur aus ein Mensch zu sein, der alles in Frage stellt. Wobei ich auch sagen muss, dass ich Holywood-Streifen, bei denen alles mögliche in die Luft fliegt einfach toll finde. Ich kann auch nicht sagen weshalb. Ich mochte schon immer Actionfilme. Dass dabei die Amis immer die Helden sind...naja, das ist ein blöder Nebeneffekt. =D>

_________________
Die wichtigste Kompetenz des Philosophen ist die Inkompetenzkompensationskompetenz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 25. Jun 2013, 00:17 
wozu nen thread wenns nen artikel gibt? :D

lohnt durchaus in gänze... teil 2 ebenso...

ps. thread gibts aber glaub auch mit linkangabe ;)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 16:25 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 5. Jul 2010, 17:07
Beiträge: 1965
Wohnort: Haus WG am Berg
wollt Ihr die Menschen wirklich mal "schockieren"...? zeigt Euch mal, zeigt Eure Gefühle, zeigt Eure Seele.

_________________
Verzweifle nicht an der Gewichtigkeit der Dinge,
neben Elefanten gibt's auch

SchMetteRlinge

(Harry Pegas)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 19:55 
@Leuchtherz

Muss ich jetzt ein Gleichnis verfassen, das beschreibt, wie die Ameisen den Elefanten überwältigten? ;)

Ps. Danke für die Änderung O:)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 15:18 
Ich liebe es durch die Stadt zu laufen und einfach Leute zu grüssen mit einem riesigen Smile im Gesicht. Die Leute sind zum Teil richtig schockiert. ;)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 15:36 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Mär 2008, 16:07
Beiträge: 313
ich finde ja, das sollte 'normal' sein (whatever that means): ich liebe es, mich in der stadt irgendwo hinzusetzen (oder auch während ich am bahnhof auf den zug warte) und seifenblasen in die welt zu schicken. einerseits macht es mir einfach spass, andererseits ist es schön, die reaktionen der leute zu sehen :-)

@puffli: yesss, mag ich auch /color

oder wenn ich gaaaanz gut gelaunt bin und mir sicher bin und mich wohl fühle in meiner haut, finde ich es schön, einfach zu singen und/oder zu tanzen, während ich z.b. durch den bahnhof gehe, oder an der ampel oder sonst wo warte. kostet mich aber nach wie vor viel überwindung, obwohl ich es eigentlich doof finde, dass es so ist, sitzt doch tief, dass 'man (wer auch immer das sein soll) sowas nicht macht'...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2013, 19:46 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Mär 2008, 16:07
Beiträge: 313
und bi so aktione machi under anderem au sehr gern mit :-)

http://www.vimeo.com/58842937


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 11. Mär 2017, 18:58 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:33
Beiträge: 1035
Wohnort: hab ich
ich war an der Luzerner Fasnacht. in zivil :-D wer das kennt, weiss, dass das nicht ohne Konfetti in allen Körperöffnungen ausgehen kann, aber erschlagen habe ich deswegen niemanden. da bin ich voll stolz drauf 8-[

als nächstes plane ich, einem strassenmusiker eine zehnernote in den hut zu stecken, wenn mir sein Sound nicht gefällt. vielleicht kauft er/sie sich ein neues instrument O:)

_________________
there is nothing real outside our perception of reality


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Mär 2017, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Mär 2017, 12:19
Beiträge: 6
Wohnort: Hamburg
das mag zwar nicht so krass klingen, aber: ich bin letztens nachts, als ich nicht schlafen konnte, gegen 4 einfach aufgestanden und habe eine Fahrradtour gemacht...war echt inspirierend.

_________________
Bei einer Kerze ist nicht das Wachs wichtig, sondern das Licht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 17:34 
Offline
Silver Member
Silver Member

Registriert: Do 8. Mai 2014, 17:08
Beiträge: 132
den velofahrer den man mit dem auto überholt anschreien: schneller schneller schneller :-D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Mär 2017, 19:23 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mi 8. Apr 2009, 23:55
Beiträge: 1433
Leuchtherz hat geschrieben:
wollt Ihr die Menschen wirklich mal "schockieren"...? zeigt Euch mal, zeigt Eure Gefühle, zeigt Eure Seele.


das.
aber vorsichtig.
die mögen das nicht.
es erinnert sie zu sehr.
dass da mal mehr war.
was nun weg ist.
statt sein.
tut.

_________________
Das was wir brauchen, das was wir geben - das sind wir.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.022s | 13 Queries | GZIP : On ]