Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 17:05

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 12. Mär 2010, 16:28 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Sep 2005, 12:17
Beiträge: 541
Wohnort: Kriens
Ob ich tanze, hängt von der Musik ab; Der Aufbau der Musik verändert den Tanz; Tanzen ist Teamsport; Ich bekomme Energie; Ich teile Energie; Manchmal zieht diese Energie Menschen an, manchmal stösst sie ab; Tanz ist Ausdruck und Meditation zugleich.

Man könnte durchaus sagen, die Musik interagiert mit mir und ich mit den Teammitgliedern.

n-smile_0436.gif

_________________
"Frieden wird in die Herzen der menschen kommen, wenn sie ihre Einheit mit dem Universum erkennen."
Black Elk, Lakota Medicine Man


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 16. Mär 2010, 13:04 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Dez 2009, 17:17
Beiträge: 111
Wohnort: Luzern
Beim tanzen stampfe ich meinen Frust und alles andere Negative in den Boden, bis ich einen zustand erreiche bei dem ich einfach meine gedanken und probleme loslassen kann um mich einmal mit mir selber auseinander zu setzen.

_________________
Facebook Profil


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Jun 2011, 20:25 
...die Musik auf meine eigene Art und Weise verkörpern, um schliesslich - in einem Trance-Zustand - zeitlos zu sein


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2011, 07:14 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Okt 2007, 13:59
Beiträge: 982
Wohnort: funkytown, nähe winti-summi
diesen hier. tut immer wieder GUT:

http://www.youtube.com/watch?v=19IqwU3i ... re=related.

gruzz.

_________________
"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

(Zitat von Albert Einstein)

e qui i miei piccoli "fratelli":

- http://www.youtube.com/watch?v=Rp1eOqYF ... re=related
- http://www.youtube.com/watch?v=D3HwnYbU_1A
- http://www.youtube.com/watch?v=49e9rYk5FyI
- http://www.youtube.com/watch?v=zM_MEAijeu0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Jun 2011, 10:31 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 11:38
Beiträge: 383
Wohnort: Earth
Für mich ist Tanzen Ausdruck, Freiheit, Liebe! Ich versuche jetzt nicht iwie eine trancartigen Zustand zu erreichen beim Tanzen, ich will einfach Spass und Freude am Tanz, dem Leben und am Hier und Jetzt ausdrücken....

_________________
Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.

H. Hesse


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 18. Jun 2011, 10:44 
Zachariel Drachenherz hat geschrieben:
Vertical Sex!

:-" O:)

:mrgreen:


=> siehe meine Sign. :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: :-)
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2014, 17:53 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Aug 2006, 12:36
Beiträge: 935
Wohnort: agra
am Mo Mär 14, 2005 schrieb
Silversurfer604 hat geschrieben:


Und noch was, kann es sein das man früher eher auch noch Miteinander getanzt hat als für sich alleine? Oder ist das nur mein empfinden nach all diesen jahren und des Älterwerdens?


anscheinend gibts dies auch heutzutage noch /happy




so schön O:) alle mitteinander, sich drehend, anschauend
voll am abgehen und dies dann noch bei Tageslicht wo man sich ja sieht 8)

nicht wie meistens bei uns..alle in richtung dj oder auf den Boden schauend...
wenn man dann jemand ansmiled, fühlt der sich auch noch angepisst
anstatt sich anstecken zu lassen, die Ausnahmen bestätigen die Regel...

und dies noch nördlicher, nix mit Südländer wärmer und offener
lag es ev. am Festivalnamen :ove:

versuchen wir es doch auch wieder vermehrt :-)

_________________
In den Momenten, in denen es uns gelingt, zu sein, was wir sind, ohne zu fragen,
was wir sein sollten, funkelt unser Lebenslicht wie ein heller Stern.

Liebe das Leben
aber lebe die Liebe.

***G L O B A L I Z E *** LOVE


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2014, 22:13 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Do 28. Jan 2010, 23:11
Beiträge: 448
Ich kann abschalten. Vorallem wenn es old/newschool oder hitech/dark ist. :) Ganz toll.

_________________
miaumiau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 11. Mai 2017, 16:30 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 19. Sep 2011, 08:33
Beiträge: 1035
Wohnort: hab ich
ihr habt alle recht.

manchmal setze ich manipulativ die Gravitation ausser kraft. und niemand merkt es :-D dazu sind aber Bewegungen nötig, die höchstens lächerlich aussehen - im gravitationsabhängigen teil des Universums.

hihi: milosz... hoffen wir auf tolle Hörgeräte und gelenkprothesen@100 8-[

_________________
there is nothing real outside our perception of reality


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 05:51 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:28
Beiträge: 230
Wohnort: Woni haut grad bi
Ich bin via der Rave/Technoszene zu Goa/Psytrance gekommen.

An Raveparties, als knapp 18jähriger, stand für mich der Konsum psychoaktiver Substanzen, nächtelange Durchtanzen und der Exzess im Vordergrund.

Etwas tun was sonst niemand tat, die Aussergewöhnliche Erfahrung zelebrieren, einem all-wochenendlichen Ritual gleich.

All wie neuen Substanzen wie Amphi und XTC, versprachen ein so viel intensiveres Erlebniss.
Kurz: Hedonismus in Reinform!

Als ich das erste mal mit einem Freund an eine Goa-party ging, war ich sichtlich beeindrukt.
Hier vereinten sich meine Liebe zur Natur und insbesondere zum Wald, mit dem Exzessiven Tanzen zu 'stampfender elektronischer Tanzmusik'.

Es gibt noch heute für mich nichts schöneres, als durch die Nacht getanzt, am Morgen, wenn die Sonne die Szene erhellt, all die glücklichen Gesichter zu sehen und in Trance, zum gleichen Beat wie eins mit allen Anwesenden abzutanzen.

Es gibt sie, diese seltenen Augenblicke, sie sind mir sehr kostbar, wo alles stimmt, alles in Ordnung ist, nichts fehlt. Wo mann einfach Abschallten kann und der Beat, der trägt einem von alleine Fort.
Der Körper ist nicht mehr länger Sklave seiner vom Gehirn durch Befehle vorgegebenen Bewegungen.
Die Musik fährt dir 'in die Knochen' und es gibt nichts was du dir in dem Moment mehr wünschst, als im Beat aufzugehen. Zum monotonen, stampfenden, wirren, psychedelischen, narkotischen, mitreissenden, Takt dieser wunderbaren Musikrichtung!

_________________

Wenn ich euch doch nur zeigen könnte wie falsch wir alle sind!!!

,,Pilzchen sag',was ist 'die Wahrheit'? Sag's doch - nur zu;" -
,,Wie soll ich's dir sagen? Ich bin ein Pilz. Denken - das tust du!"


Die Wahrheit ist ein unwegsames Land
The truth is a pathless land

JIDDU KRISHNAMURTI (11.May 1895 – 17.February 1986)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Time : 0.057s | 13 Queries | GZIP : On ]