Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 22:32

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 21:23 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Okt 2011, 20:58
Beiträge: 481
Wohnort: Muuuh!
Was die Kommentare von Gon Freeks angeht, bin ich einverstanden. Es gibt auf diesem Forum einen einzigen User, dessen Kommentare ich gesperrt habe: Gon Freeks. Ich weis nicht was du privat für ein Typ bist. Ich weis nur: Deine Posts regen mich tierisch auf!!! Nimm es nicht persönlich.

In meiner Verzweiflung habe ich, der ich jahrelang Single war, mal ein Buch zum Thema Frauen aufreissen gekauft. Das Buch ist dermassen frauenfeindlich und sexistisch, dass ich mir dachte "ne, das kann es nicht sein." Frauen sind keine Objekte, die man mit irgendwelchen Tricks rumbekommen muss. Aber ich habe den Eindruck, Gon Freeks tickt genau so...und er scheint stolz darauf zu sein, er scheint gerne damit zu prahlen und sich über die Unfähigkeit anderer diesbezüglich lustig zu machen.

Jetzt, nach zweijähriger Beziehung bin ich zum Schluss gekommen, dass eine Beziehung, an der beide gemeinsam wachsen können viel wertvoller ist, als eine Hand voll flüchtiger Bekanntschaften, mit denen man alle ungrade Monate ins Bett hüpft. Gut, eigentlich wusste ich das schon vorher. Ich bin ein Beziehungsmensch. Aber ich bin auch ein Mann mit einem Schw...eissgerät. Und manchmal will Mann einfach. Aber Mann kann nicht, weil Mann niemanden dazu hat... also schweissen meine ich. Man hat niemanden zum Schweissen. :oops: *ähem*

Ich schweife ab.

Mein Tipp an McCandless: Mach ein Inserat im A-Bulletin! So habe ich auch meine Freundin gefunden. Funktioniert garantiert. Das A-Bulletin wird praktisch nur von Freaks gelesen und auch von solchen herausgegeben. Als ich das Inserat gemacht habe, haben sich auch zwei Goanerinnen gemeldet. Wurde nichts daraus, weil die eine zu weit weg wohnt und die andere nicht interessiert war. Zum Glück, muss ich heute sagen, denn es hat ja doch noch geklappt.

_________________
Die wichtigste Kompetenz des Philosophen ist die Inkompetenzkompensationskompetenz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 21:55 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 17:14
Beiträge: 1484
Wohnort: Luzern
SO FUCKING DETERMINED hat geschrieben:
Das Buch ist dermassen frauenfeindlich und sexistisch, dass ich mir dachte "ne, das kann es nicht sein." Frauen sind keine Objekte, die man mit irgendwelchen Tricks rumbekommen muss.

jetzt ist mir der begriff wieder eingefallen...
pickup!

lol. da gibts ganze communities:
http://www.pickupforum.de

hab da mal rumgestöbert aus neugierde... irgendwie schlimm das ganze.

huch sogar workshops:
http://www.progressive-seduction.com/

SO FUCKING DETERMINED hat geschrieben:
Aber ich habe den Eindruck, Gon Freeks tickt genau so...

angebot und nachfrage.

es muss angeblich noch einige frauen geben die auf solches zeugs stehen.
aber wie ich das manchmal an partys mitkriege... wissen die männer einfach oft nicht was ein nein heisst oder eine ablehende haltung.
frauen sind hierbei aber womöglich auch nicht ganz unschuldig... ein nein heisst ja bei einigen ein ja!

_________________
GEH DEN WEG DES HERZENS



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 03:12 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: So 2. Jan 2011, 00:24
Beiträge: 237
pick up isch würklich s letschte ;)

@sfd wie du lese meine beitrage wenn du haben sperren lassen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2014, 17:26 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Apr 2013, 07:34
Beiträge: 72
Zitat:
frauen sind hierbei aber womöglich auch nicht ganz unschuldig... ein nein heisst ja bei einigen ein ja!


FALLS dem wirklich so wäre und die betreffenden Frauen nicht einfach gnadenlos über ihre eigenen Grenzen hinwegrennen, dürfte die Männerwelt sie gerne korrigieren und sie darin bestätigen, dass ein Nein ein Nein ist. Das Spiel wäre bald langweilig und würde keine weiteren Missverständnisse mehr provozieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Mo 24. Feb 2014, 07:50 
Offline

Registriert: Do 30. Jan 2014, 19:52
Beiträge: 5
Gon Freeks hat geschrieben:
@sfd wie du lese meine beitrage wenn du haben sperren lassen


Er liest sie ja eben nicht mehr. Er geht lediglich davon aus, dass deine Beiträge immer noch gleich provokativ und primitiv sind. Wobei er nicht ganz unrecht hat.

BuddhaNature hat geschrieben:
frauen sind hierbei aber womöglich auch nicht ganz unschuldig... ein nein heisst ja bei einigen ein ja!



Was du da sagst, finde ich ganz schlimm und frauenverachtend und ist eine verbreitete Haltung unter Vergewaltigern: "Sie hat's ja so gewollt."
Fakt ist: Frauen können manchmal Dinge tun, die sie eigentlich nicht wollen, gerade wenn es zur sexuellen Interaktion kommt. Also JA statt NEIN sagen. Kann aus einem schlechten Selbstwertgefühl heraus resultieren, wenig Selbstachtung, Schüchternheit, Druck seitens des Mannes... oder aus einem der anderen 100 Gründe.
Sagt dir aber ein Lebewesen NEIN (und ich spreche hierbei von Lebewesen aller Art, sei es Tier, Mann, Frau oder Kind), so hast du das gottverdammtnochmal zu respektieren, und nicht die Kreatur zu bevormunden und zu denken, dass du es eigentlich besser weisst! Das ist wahnsinnig degradierend und ich hoffe, diese Aussage war vielmehr ein sprachlicher Ausrutscher aus Unachtsamkeit als eine eigentliche Lebenshaltung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2014, 22:26 
Schäme dich BuddhaNature, du frauenverachtender Vergewaltiger! :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2014, 23:52 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 17:14
Beiträge: 1484
Wohnort: Luzern
marinka hat geschrieben:
BuddhaNature hat geschrieben:
frauen sind hierbei aber womöglich auch nicht ganz unschuldig... ein nein heisst ja bei einigen ein ja!



Was du da sagst, finde ich ganz schlimm und frauenverachtend und ist eine verbreitete Haltung unter Vergewaltigern: "Sie hat's ja so gewollt."
Fakt ist: Frauen können manchmal Dinge tun, die sie eigentlich nicht wollen, gerade wenn es zur sexuellen Interaktion kommt. Also JA statt NEIN sagen. Kann aus einem schlechten Selbstwertgefühl heraus resultieren, wenig Selbstachtung, Schüchternheit, Druck seitens des Mannes... oder aus einem der anderen 100 Gründe.
Sagt dir aber ein Lebewesen NEIN (und ich spreche hierbei von Lebewesen aller Art, sei es Tier, Mann, Frau oder Kind), so hast du das gottverdammtnochmal zu respektieren, und nicht die Kreatur zu bevormunden und zu denken, dass du es eigentlich besser weisst! Das ist wahnsinnig degradierend und ich hoffe, diese Aussage war vielmehr ein sprachlicher Ausrutscher aus Unachtsamkeit als eine eigentliche Lebenshaltung.

ich mein das ganauso wie ich es gesagt hab. du hast es allerdings völlig anderst interpretiert! ;)

und ich kann's noch auf die spitze treiben...
stell dir vor, es gibt frauen die träumen in ihrer fantasie vergewaltigt zu werden :-#
es gibt frauen (auch männer) die geniessen die erniedrigung, den schmerz. physisch und psychischer art... die unterwerfung usw.
wie es auch frauen und männer gibt die auf blümchensachen stehen.

und das muss doch nicht meine lebenshaltung sein, wenn ich sage das gibt es.

ob das alles jetzt gut oder schlecht ist, woher es kommt usw, ist was anderes. ich sag nur das gibt es. und es sind meines erachtens mehr frauen als männer welche dies bevorzugen.

und ich bin ja auch rel. oft unterwegs... kenne da mittlerweile einige, aus meiner sichtweise völlige schleimscheisser. die wollen nur das eine, sind rel. hartnäckig, fast schon ignorant... lassen kaum nach, und gehen dann selten allein nach hause.
wär ich ne frau würde ich solchen affen links und rechts eine zentrieren. :-$
und andere männer beobachten auch andere männer und sehen welcher mit welchem geschleime zu ihrem "ziel" kommen. adaptieren diesen "erfolg" möglicherweise.

dies ist ein grund weshalb meine partnerin oft nicht an indoors kommt. sie wird einfach ununterbrochen angebaggert, und kommt kaum noch zum tanzen. und sie ist halt so lieb und knallt den typen keine aus respekt und anstand, sondern beantwortet noch die vielen doofen fragen.
haha, und meine anmache bei ihr vor 7j. war unter aller würde. sie dacht erst sie hört nicht richtig... aber es war offen und ehrlich. ich glaub wer das am anfang nicht kann, wird's schwer dazulernen... aber lassen wir das.

auf der anderen seite lächeln frauen eher bei frauen zurück... kenne auch solche frauen, die haben am anfang mein lächeln verm. als anmache interpretiert. dort dauerte es einige events bis das eis des "lächelns" gebrochen war. die schützen sich verm. dann zwar so besser, aber sind auch nicht mehr wirklich offen und agieren nach einem vorkonditionierten schutzmuster.
hat halt alles seine vor-/nachteile und jede/r seine präferenzen, vorlieben /bigs

ich sag nicht frauen sind selber schuld. ich behaupte aber es ist eine wechselwirkung... männer sind nicht einfach so täter. und frauen sind keine opfer... und wenn das einige so empfinden, steht auf. wehrt euch. verbal reicht in den meisten fällen aus.

meinte zwar nicht genau dies mit dem NEIN, aber hab's jetzt bewusst ein wenig weitergetrieben.

LOL puffli... grins nicht so blööd /grim
ob du's glaubst oder nicht... nachdem ich mich getrennt hatte wurde mir vor gericht auch einmal vorgeworfen ich hätte meine exfrau 13 jahre lang täglich mehrmals vergewaltigt /pille
tja, auch wenn man erst drüber lachen kann... da denkt man dann schon ein wenig nach, was wirklich dran ist, selbst wenn dieser vorwurf keine substanz hatte.

und wer weiss, ob solche vorwürfe dann nicht auch ein solches karma hervorrufen?

anyway... ich bin kein freund dieser anbaggereien. stört mich zumindest auf dem floor manchmal. aber hab da mittlerweile auch meine tricks drauf. in einer männerecke lässt sich viel unbeschwerter tanzen. sobald frauen in der nähe sind... fängt dieses rumbeschubbse und gedrängel meiner artverwandten wieder an (sofern es rel. wenig platz hat)... dann muss man halt die augen offen halten, ohne einen ellenbogen im gesicht zu erwischen.

und auf dieses pickup-forum bin ich gestossen, weil ich in einem club den ich oft besuchte hatte... mir aufgefallen ist... das einige das ganze in einer art gang machen. da waren 2-3, immer dieselbigen. und ich bin ein guter beobachter. die haben ihr "target" (oder wie die dass nennen) richtiggehend eingekesselt und isoliert. es kam mir sehr eingespielt, geplant und organisiert vor. im forum las ich dann tatsächlich dass es solche praktiken auch gibt. steht ja eine ganze community dahinter.
/stop

_________________
GEH DEN WEG DES HERZENS



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Mi 26. Feb 2014, 07:52 
Offline

Registriert: Do 30. Jan 2014, 19:52
Beiträge: 5
Zitat:
stell dir vor, es gibt frauen die träumen in ihrer fantasie vergewaltigt zu werden


Ja, die gibt es. So wie's auch psychopathische Massenmörder gibt. Sie befinden sich allerdings in einer massiven Unterzahl und ich würde dir raten, solche Dinge nicht öffentlich zu sagen, besonders dann, wenn dein Gegenüber von unfreiwilligen sexuellen Handlungen spricht.

Bemerkenswert: Männer nehmen sich immer wieder das Recht, aus der Sicht der Frauen zu sprechen. Ich weiss noch immer nicht, wieso das so ist. Ich find's einfach nur zum Kotzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Mi 26. Feb 2014, 08:35 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 5. Dez 2007, 15:15
Beiträge: 222



_________________
Be. Soul. Body. Heart. Mind. Potential. Consciousness.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Mi 26. Feb 2014, 13:36 
marinka hat geschrieben:
Zitat:
stell dir vor, es gibt frauen die träumen in ihrer fantasie vergewaltigt zu werden


Bemerkenswert: Männer nehmen sich immer wieder das Recht, aus der Sicht der Frauen zu sprechen. Ich weiss noch immer nicht, wieso das so ist. Ich find's einfach nur zum Kotzen.


Das machen Frauen bei Männern nie, nein, niemals. :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Mi 26. Feb 2014, 13:38 
dreamsharing hat geschrieben:
Zitat:
frauen sind hierbei aber womöglich auch nicht ganz unschuldig... ein nein heisst ja bei einigen ein ja!


FALLS dem wirklich so wäre und die betreffenden Frauen nicht einfach gnadenlos über ihre eigenen Grenzen hinwegrennen, dürfte die Männerwelt sie gerne korrigieren und sie darin bestätigen, dass ein Nein ein Nein ist. Das Spiel wäre bald langweilig und würde keine weiteren Missverständnisse mehr provozieren.


In deinem Leben hast du sehr wahrscheinlich nie oft geflirtet, oder? Da wird ganz schnell aus einem nein ein ja und umgekehrt. :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Mi 26. Feb 2014, 14:39 
Offline
Platin Member
Platin Member

Registriert: Mo 5. Jul 2010, 17:07
Beiträge: 1966
Wohnort: Haus WG am Berg
Ich glaub, auf beiden Seiten, wäre es angebracht sich selber wieder besser zu spüren dann klappts auch wieder besser bei der Verständigung. Denn wie will man von jemandem verlangen das er weiss was man will wenn man es selber nicht weiss?

Und das BN und der SFD da schreibt von den komischen Typen mit "Anmachstrategie". Ich hab das schon selber erlebt an Goas und aber auch wie "Frau", sorry, zu doof ist das überhaupt zu checken. eben weil man sich selber nicht richtig spürt. Die Hoffnung das unter den Vollidioten doch der Prinz mit dem Schimmel ist, ist grösser als die eigene Wertschätzung. Aber jedem das seine.

_________________
Verzweifle nicht an der Gewichtigkeit der Dinge,
neben Elefanten gibt's auch

SchMetteRlinge

(Harry Pegas)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Mi 26. Feb 2014, 18:21 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mär 2009, 17:14
Beiträge: 1484
Wohnort: Luzern
marinka hat geschrieben:
Bemerkenswert: Männer nehmen sich immer wieder das Recht, aus der Sicht der Frauen zu sprechen. Ich weiss noch immer nicht, wieso das so ist. Ich find's einfach nur zum Kotzen.

verstehe diesen satz nicht, oder was du damit meinst.

ich selbst kann doch nicht aus sicht eines anderen sprechen, egal welcher geschlechtsart. aber es gibt eine gewisse empathie, mitgefühl zu (egal welcher lebensart). und richtig ich habe noch nie mit einer frau gesprochen. somit bin ich natürlich überhaupt unfähig, über gewisse präferenzen von frauen zu sprechen.
und vielleicht bis ja du die referenzfrau. und kennst alles über deinesgleichen.

Pufflibäng hat geschrieben:
In deinem Leben hast du sehr wahrscheinlich nie oft geflirtet, oder? Da wird ganz schnell aus einem nein ein ja und umgekehrt. :lol:

hilf mir auf die sprünge.. bin wohl heute schwer von begriff :/

Leuchtherz hat geschrieben:
Ich hab das schon selber erlebt an Goas ...

vielleicht nicht so gemeint, aber ich auch ;)

LOL, ich meine wenn typen mich von hinten anmachen... halloooo! muss wohl künftig eher wie ein mammut auf dem floor rumtrappeln /bigs

_________________
GEH DEN WEG DES HERZENS



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Sa 1. Mär 2014, 20:53 
Offline
Silver Member
Silver Member
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Apr 2013, 07:34
Beiträge: 72
Zitat:
In deinem Leben hast du sehr wahrscheinlich nie oft geflirtet, oder? Da wird ganz schnell aus einem nein ein ja und umgekehrt.


Ach, echt?
Und das ist die einzige Art zu flirten?
Wow, jetzt bin ich weltklüger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine kleine Frage....
BeitragVerfasst: Mo 3. Mär 2014, 18:56 
Das habe ich auch nicht geschrieben. [-X

Es sollte dir aber eventuell ein Verständnis dafür geben, warum Männer ein Nein als Ja interpretieren. Mehr nicht. Ob du dadurch klüger wirst, bezweifle ich. Vielleicht aber etwas verständnisvoller ....


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.041s | 13 Queries | GZIP : On ]