Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 22:54

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2009, 09:17 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Sep 2004, 22:01
Beiträge: 2178
Wohnort: Gotham City
Berlin Calling ist ein Film des deutschen Regisseurs Hannes Stöhr, der in der Szene der elektronischen Musik spielt.
Die Hauptrolle spielt der DJ und Produzent Paul Kalkbrenner.

http://www.berlin-calling.de/






„Hannes Stöhr gelingt fulminant das, was noch keinem Regisseur so gelungen ist:
Das Erlebnis der Berliner Technonächte einzufangen.
Der Zuschauer erlebt im Kinosessel eine Clubnacht aus Musik,
Hedonismus und Rausch […] Paul Kalkbrenner legt ein sensationelles Schauspieldebüt hin.“

– Deutsche Welle – Kultur 21 (16. August 2008)


„Wer die Faszination von Techno nie verstanden hat,
wird Techno als Musik und vielleicht sogar als Partykultur nach diesem intelligenten Film vielleicht mit freundlicheren Augen sehen.“

– Volksblatt – Die Tageszeitung für Liechtenstein

_________________


Zuletzt geändert von M!GuZ / Wasabidelux am Di 28. Apr 2009, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2009, 09:26 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Sep 2004, 22:01
Beiträge: 2178
Wohnort: Gotham City
Einfach nur geil diese Film sehr eindrücklich und aufwühlend zugleich
habe ihn jetzt schon 3mal geschaut und er wird einfach nicht langweilig
liegt natürlich auch an der hammer Musik .
Berlin Calling absolut kein 0815 scheiss sonder einfach nur Konkret geradeaus

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Di 28. Apr 2009, 10:39 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Okt 2004, 14:04
Beiträge: 653
Wohnort: Burlen
klingt intressant, werd ich mir noch reinziehn :)

_________________
alles was du hast, hat auch dich

www.soundcloud.com/badbug
www.youtube.com/chrismos84


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Fr 1. Mai 2009, 10:37 
Offline
Silver Member
Silver Member

Registriert: Sa 24. Feb 2007, 16:47
Beiträge: 65
ist der film schon auf dvd erhätlich? und wo?

grüsse

http://www.myspace.com/dnobotico


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Mi 6. Mai 2009, 23:20 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Sep 2004, 22:01
Beiträge: 2178
Wohnort: Gotham City
alcide hat geschrieben:
ist der film schon auf dvd erhätlich? und wo?

grüsse

http://www.myspace.com/dnobotico


Weiss nicht ob ein DVD in Planung ist draussen ist jedenfalls noch keiner
man findet den Film legal auf gängigen Onlibeplatformen direkt zum anschauen
Falls der dvd released wird empfehle ich jedem sich einen unter den Nagel zu reisen

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Do 7. Mai 2009, 18:20 
Offline
Gold Member
Gold Member

Registriert: Sa 26. Jul 2008, 11:36
Beiträge: 239
uf kino.to chaschen streame /yo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Fr 8. Mai 2009, 07:38 
Offline
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Nov 2006, 08:54
Beiträge: 259
Wohnort: Winterthur
merci für dä tipp.... echt genial dä film...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2009, 09:29 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Sep 2004, 22:01
Beiträge: 2178
Wohnort: Gotham City
Hier noch die Beiden Geilsten Tracks vom Film




_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2009, 10:18 
Offline
dj
dj

Registriert: Mo 20. Okt 2003, 04:58
Beiträge: 116
Wohnort: Rümlang
Berlin Calling

Open Air Freiluftlichtbildschau // Mi, 27.05.2009 //
Bar/Grill ab 17.00 // Filmvorführung: 21.00 // Eintritt: Gratis

ZURICH IS CALLING am 27. Mai auf die Piazza der ETH Hönggerberg.


Hannes Stöhr/Deutschland 2007
109min, 35mm, DE

Buch & Regie: Hannes Stöhr
Kamera: Andreas Doub
Schnitt: Anne Fabini
Musik: Paul Kalkbrenner
DarstellerInnen: Paul Kalkbrenner, Rita Lengyel, Corinna Harfouch, Araba Walton, Udo Kroschwald, Henriette Müller, Dirk Borchardt,
Mehdi Nebbou, Ernest Hausmann.


Ein Trip, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollt.

Der Berliner Elektronik Live-DJ und Komponist Martin Karow, genannt Ickarus, (Paul Kalkbrenner) tourt mit seiner Managerin und Freundin Mathilde (Rita Lengyel) durch die Tanzclubs der Welt. Sie stehen kurz vor ihrer größten Albumveröffentlichung. Als Ickarus nach einem Auftritt im Drogenrausch in eine Berliner Nervenklinik eingeliefert wird, kommen alle Pläne durcheinander. Er kämpft um seine Liebe, um sein Album und mit dem Tod...

Berlin Calling bebt im Rhythmus der Techno Szene der deutschen Hauptstadt. Die Musik von Paul Kalkbrenner bringt den Film zum vibrieren und gibt Berlin Calling seine Stimme. Diese hebt einen fast aus dem Kinosessel in ihrer herrlichen Melancholie und mit ihrem unwiderstehlichen Beat. Die Liebe von Ickarus zu seiner Musik ist ansteckend und verführerisch zugleich. Noch nie war der Rausch, die Ektase der Musik so greifbar und zugänglich wie in diesem Film. Berlin Calling zeigt die Welt eines DJs der für seine Musik lebt und leidet, er zeigt die Gefahr, der selbstzerstörerischen kreativen Abhängigkeit von Drogen und den Kampf diese Kreativität in sich selbst wieder zu finden. Dabei zerfällt der Film nie in die Klischees, denen er sich bedient und Paul Kalkbrenner blüht in der Rolle des Ickarus auf, sodass man ihm sein Leiden und Lieben jederzeit mühelos abnimmt.

Berlin Calling ist ein Trip, den man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Die einmalige Aufführung des Films auf einer Zürcher Leinwand an der Freiluftlichtbildschau ist uns entsprechend auch eine anschließende Feier wert. Die vom Film ausgelöste Tanzlaune kann danach also zu den Beats der Zürcher DJs „Perlen der Südsee“ und „Jestics“ ausgelebt werden!

ZURICH IS CALLING am 27. Mai auf die Piazza der ETH Hönggerberg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2009, 10:20 
Offline
dj
dj

Registriert: Mo 20. Okt 2003, 04:58
Beiträge: 116
Wohnort: Rümlang
Berlin Calling – der Soundtrack zum Film

Pünktlich zum Filmstart ist auch endlich der Soundtrack zum Film erhätlich. Zehn eigens für diesen Soundtrack produzierte Stücke, inklusive der Hymne zum Film, “Sky and Sand”. Ausserdem enthält das Paket fünf bereits veröffentlichte Tracks - u.a. “Gebrünn Gebrünn” und “Altes Kamuffel” - sowie “Mango” von Sascha Funke, die allesamt in einem exklusiven Berlin Calling Edit daherkommen und im Kontext dieses Filmes in einem völlig neuen, anderen Licht erstrahlen.

Ab dem 21.11.2008 ist der Soundtrack auch auf CD erhätlich.

Bild

01 Aaron
02 Queer Fellow
03 Azure
04 Sky And Sand
05 Square 1
06 Altes Kamuffel*
07 Torted
08 Moob
09 Mango*
10 Atzepeng*
11 Castenets*
12 Revolte
13 Bengang
14 Peet
15 Absynthe
16 Gebrünn Gebrünn*
(* Special Berlin Calling Edits)

Jetzt downloaden bei beatport oder i-tunes

Mehr Infos: http://www.bpitchcontrol.de

http://www.berlin-calling.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2009, 10:23 
Offline
dj
dj

Registriert: Mo 20. Okt 2003, 04:58
Beiträge: 116
Wohnort: Rümlang
Zur Frage wegen des DVD's:

Viele fragen bereits nach der DVD. Den Film BERLIN CALLING gibt es nur im Kino, die DVD kommt frühstens im Herbst 2009.

Bis bald, euer Berlin Calling Team.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2009, 08:06 
Offline
Silver Member
Silver Member

Registriert: Di 15. Jan 2008, 12:09
Beiträge: 64
Wohnort: Uri
yess! dvd isch am fritig im briefchaschte gsi! würckli geile film und hammer sound£!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2009, 13:40 
Offline
artist
artist
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Okt 2003, 16:05
Beiträge: 722
Wohnort: Luzern
Soundtrack Hammer ... Film ...naja ...
finde die Story sosolala ... ist zwar unterhaltsam ... aber find den Film im grossen und ganzen nicht sooo toll ... hättte man einige besser machen können ...

Wenn ihr mal nen super Djfilm schauen wollt ...dann : ITS ALL GONE PETE TONG !!

_________________
http://www.facebook.com/khainzmusic
http://www.myspace.com/khainzmusic
http://www.myspace.com/freakulizer


18 Aug. Daydance (Simon Slice Live) , Luzern, Switzerland
18 Aug. Synthesis of Sound Round II Raum Zürich ,Switzerland
24 Aug. Danghai Club Danghai Club, Curitiba, Brazil
25 Aug. Field Club Field Club, Santa Catarina, Brazil
26 Aug, Electrance Electrance, Sao Paulo, Brazil
31 Aug. Limited Hangout 2 Rote Fabrik, Zürich, Switzerland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Mo 21. Sep 2009, 19:47 
Offline
dj
dj
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Sep 2004, 22:01
Beiträge: 2178
Wohnort: Gotham City
Thujon hat geschrieben:
ITS ALL GONE PETE TONG !!


/pille /pille /pille /wurm /wurm /wurm

_________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Calling
BeitragVerfasst: Mo 2. Nov 2009, 12:32 
Offline
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2008, 06:52
Beiträge: 240
komisch, ich han dä film scho vor 5 Monat gseh.................

_________________
the doors of perception-heaven and hell

el puño de los indios


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC - 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
[ Time : 0.041s | 11 Queries | GZIP : On ]