Der Selbstgesprächs-thread

Hier kannst Du allg. Fragen stellen.
Antworten
Benutzeravatar
Der Fragensteller
Platin Member
Platin Member
Beiträge: 304
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:28
Wohnort: Woni haut grad bi

Der Selbstgesprächs-thread

Beitrag von Der Fragensteller »

Da hier eh niemand mehr schreibt, kann ich gerade so gut einen ...

SELBSTGESPRÄCHSTHREAD

... aufmachen!

Da kann sich meine Seele jetzt ' füdliblut ' ausziehen und es kriegt ja dann eh keiner mit.

Fühlt sich toll an!!!

Fast so erfrischend wie FKK-badend am zürcher Katzensee einzupennen oder nach einer sommerlichen Bergwanderung bei 30° im Schatten mutterseelenalleine nackig aus einem eiskalten Bergsee zu steigen.

Falls jemand schreiben will um mir mitzuteilen, dass ihn meine Selbsgespräche nicht interessiert und ich doch aufhören soll hier alles mit unnützem Scheiss voll zu kacken, unterdrückt diesen Drang!

Denn...
..Erstens: Es ist ein Selbstgespräch.
..Zweitens: ES IST EIN SELBSTGESPŔÄCH, HALLOOO!?!
..und Drittens: Wurde hier schon viel grösserer Humbug reingekleistert!

Ich frage mich gerade intensivst ob Katzen auch schwitzen???
Ich habe meine noch nie richtig hecheln sehen.
So wie Hunde das machen.
Die Schwitzen ja nicht und so...
Kennt sich da jemand aus???

...ach ja stimmt ja, ist ja ein Selbstgespräch - vergesst es also wieder...

Wo wir schon dabei sind: ich wollte schon immer wissen warum Flugzeuge eigentlich drei Fahrwerke haben und nicht vier???

Nun ja es gibt ja welche mit vier,..
aber die sind auch eins vorne, drei hinten angeortnet.
Macht das irgend einen Sinn???
Wäre es nicht praktischer - so wegen der Stabilität & Balance und so weiter - zwei vorne und zwei hinten zu machen???

Zum Klimawandel muss ich ja auch noch meinen Senf dazu geben, scheint ja auch übelst "inn" zu sein im Moment am Stammtisch in Hinterlafzingen:

Ich schlage vor, wir ziehen einfach alle unter den Boden wie die verfluchten blinden Maulwürfe die wir sind.
Wir können dann alle Autobahnen in Tunnels unter die Erde hauen und dann bleiben die Abgase auch da unten oder?Einfach aussteigen wäre dann nicht mehr so doll. Bei einem Unfall müsste man dann halt einfach weiterfahren. Aber mit den Elektroautos erübrigt sich das ja dann eh..

Ich war ja schon immer ein Fan von Swissmetro! Genf - St.Gallen in unter 2h!!!
Ist doch geil!

Die SBB könnte dann ja einfach nur noch den Regionalverkehr machen, dass sollten sie ja wenigstens noch hin bekommen.

Dann leben wir unter der Erde, die Natur könnte sich endlich ein bisschen Ferien gönnen und wir kommen nur noch hoch um die wieder intakte Umwelt zu geniessen.

Was zwar so schlimm ist am Klimawandel, hat sich mir bisher noch nicht erschlossen.
Das Polareis schmilzt? Der Meeresspiegel steigt?
Und wenn schon!!
Ich wollte schon immer mal ein Hausboot!!
Waterworld ist doch auch kein schlechter Film, mal von Kevin Costners schauspielerischer Leistung abgesehen.
Wer sich keine Jacht leisten kann, könnte sich doch Gummiboote, Luftmadratzen und Schwimmnudeln zusammenbinden wie wir damals, als wir noch Kinder waren, in den Sommerferien in Italien.

Ich habe übrigens letzthin einen Lieferdienst für Briefpost erfunden: Ihr lasst euch schreiben und wir liefern es euch nach hause! Ist das nicht praktisch?!? Keine mühsame Postzustellung mehr! Gegen einen geringen Auflreis, findet ihr eure Post von heute vielleicht schon morgen in eurem Briefkasten! Isf das nicht toll??

Dieser Thread soll übrigens nicht der Unterhaltung dienen, falls Ihr euch also unterhalten fühlt - was ich nicht annehme, aber vielleicht doch passieren kann - zapt sofort wieder weg!! Anderer Kanal!! Anderes Leben!!!
Dies ist reine Selbsttherapie!!! /aaahh
Mit vortschreitendem Alter, werd' ich zunehmends zu faul so zu tun als nehme ich keine Psychoaktiva!

,,Pilzchen sag',was ist 'die Wahrheit'? Sag's doch - nur zu;" -
,,Wie soll ich's dir sagen? Ich bin ein Pilz. Denken - das tust du!"

LARINX

If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.
Wenn du keinen Plan hast, wirst du Teil des Planes von jemand anderem.

Terence McKenna (16.November 1946 – 3.April 2000)

The truth is a pathless land
Die Wahrheit ist ein unwegsames Land

Jiddu Krishnamurti (11.May 1895 – 17.February 1986)
Benutzeravatar
nexus
Platin Member
Platin Member
Beiträge: 1993
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 15:08
Wohnort: am See

Re: Der Selbstgesprächs-thread

Beitrag von nexus »

Der Fragensteller hat geschrieben: Was zwar so schlimm ist am Klimawandel, hat sich mir bisher noch nicht erschlossen.
Das Polareis schmilzt? Der Meeresspiegel steigt?
Und wenn schon!!
Ich wollte schon immer mal ein Hausboot!!
Waterworld ist doch auch kein schlechter Film, mal von Kevin Costners schauspielerischer Leistung abgesehen.
Wer sich keine Jacht leisten kann, könnte sich doch Gummiboote, Luftmadratzen und Schwimmnudeln zusammenbinden wie wir damals, als wir noch Kinder waren, in den Sommerferien in Italien.
:lol:



wenn denn e Yacht mit Garte ufm Dach odrso, abr irgendiwie chömer immr ufde glich punkt, Profit-Gier=Selbstzerstörig :P
Liebe Respekt Anarchie
Benutzeravatar
Der Fragensteller
Platin Member
Platin Member
Beiträge: 304
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:28
Wohnort: Woni haut grad bi

Re: Der Selbstgesprächs-thread

Beitrag von Der Fragensteller »

Merci Nexus, dass das doch kein Selbstgesprächsthread ist /color
Mit vortschreitendem Alter, werd' ich zunehmends zu faul so zu tun als nehme ich keine Psychoaktiva!

,,Pilzchen sag',was ist 'die Wahrheit'? Sag's doch - nur zu;" -
,,Wie soll ich's dir sagen? Ich bin ein Pilz. Denken - das tust du!"

LARINX

If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.
Wenn du keinen Plan hast, wirst du Teil des Planes von jemand anderem.

Terence McKenna (16.November 1946 – 3.April 2000)

The truth is a pathless land
Die Wahrheit ist ein unwegsames Land

Jiddu Krishnamurti (11.May 1895 – 17.February 1986)
Floria
Gold Member
Gold Member
Beiträge: 152
Registriert: Do 8. Mai 2014, 17:08

Re: Der Selbstgesprächs-thread

Beitrag von Floria »

/wurm
Benutzeravatar
FlashBreaker
Beiträge: 18
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 20:13

Re: Der Selbstgesprächs-thread

Beitrag von FlashBreaker »

Floria hat geschrieben:/wurm
:shock:
Benutzeravatar
Der Fragensteller
Platin Member
Platin Member
Beiträge: 304
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:28
Wohnort: Woni haut grad bi

Re: Der Selbstgesprächs-thread

Beitrag von Der Fragensteller »

Hallo Zusammen,

Hier wieder einmal ein paar zusammenhanglose, senile Bettfluchtergüsse von meiner Seite.

Wie ernst Ihr diese nehmt, sei wie immer euch überlassen.



Verschwörungstheorien sind ja wieder ANGESAGT wie lange nicht mehr!

Genau so angesagt wie diese dämlichen Plateauschuhe mit denen im Moment alle herum stolpern. - Ja genau DIE Plateuaschuhe, die diese Möchtegern-raver damals in den 90ern getragen haben. In denen sie an der Bar herum standen mit ihren kurzen Gelhaarfrisuren, ein Bier nach dem anderen verschüttend nur um sich darüber auszutauschen wie ''Un-deep'' der Sound in diesem Schuppen immer sei, zu dem man ja niemals richtig ''shaken'' könne.
Plateauschuhe - noch so ein Moderevival dass nicht einmal die Glatzenpeters vom Kiez in Hinterstrauchlitz-Glaubsitz im Freistaat Sachsen gebrauchen können, wenn sie sich verzweifelt den Maskenverweigern aus der Pseudo-öko-Atomkraftwerke-sind-böse-Gemeinde anbiedern wollen um eine Mitfahrgelegenheit für die nächste Ausländer-und-Masken-raus-Demo zu ergattern.

Das schöne an so Theorien ist ja: sind sie mal draussen, sind sie ein perfekter Selbstläufer - ein Perpetuum Mobile sozusagen.

Denn...
wird es dem Staat zu bunt und er lässt die Website, das Buch - oder in was auch immer für einem Medium sie geschrieben wurden - verbieten, ist das ein Beweis für deren Richtigkeit.
Kämpfen sie gegen die offensichtlich gefährlichen Unwahrheiten an, ist es ein Beweis für die Zensur durch die geheimen Welteliten.
Ignorieren sie sie gänzlich, versucht der Deep State alles um die Leute mit Pro-Gay-Pride-Movement-Fernsehserien abzulenken nur damit das Volk nicht DIE WAHRHEIT erkennt.

Wie man es dreht. Alles beweist dass da etwas ganz schaurig schön Verschwörerisches abgeht auf der globalen-Flachwelt /bigs

Am spassigsten ist es aber, wenn man wie bei Q , auch noch mit rätseln und seine eigenen völlig kruden Abartigkeiten in dem ganzen Kuddel-Muddel unterbringen kann. Ein schönes Joined-World JeKaMi von Leuten, denen keine Theorie zu dämlich oder flach ist und die das Hirn schon in der Grundschule (falls sie, diese den je besucht haben) abgegeben zu haben scheinen.



Deshalb nenne ich diesen Post, oder besser noch: den ganzen Tread jetzt:

BRCFAnon

Im Gegensatz zum möchte-gern-genialen, QAnon - der in kryptisch (vermutlich weil unfähig, sich in korrektem Englisch zu artikulieren) gehaltenen Nachrichten mit seinem US-Regierungs-internen Insiderwissen prahlt, selber aber zu blöde ist um sich in einem Interview eines zweitklassigen Anfängerjournalisten nicht zu verplappern - löse ich diesen Namen dann auch sogleich selber auf, auf dass ihr euch nicht eurer von coronaler Abschottung in Mitleidenschaft gezogenen Rüben bemühen müsst.

Ihr habt es erraten, es war offensichtelich:
Es steht selbstverständlich für Bundesrats / Conseil Fédéral Anonnymous

Ich habe überall jemanden eingeschleust und weiss daher nur das Geheimste des Geheimen!
Im schweizer Nachrichtendienst und der Sondereinheit ENZIAN und ALPENRÖÖSLI. Ein unbekannter Insider aus meiner Familie gehört dem SVP-Kulturgremium für karierte Radlerhosen an. Ein Anderer ist in der Bundesrat-Berset-ist-ein-elendiger-Diktator-Stammtischrunde (Der mittlerweile wohl jeder Vogel dieser Partei angehört)

Und ich kläre euch Schlafschaaafe jetzt endgültig über die geheimen Machenschaften der Jüdisch-orthodoxen-Stützmaurer-Welteliten auf.

Die Weissen-von-Herliberg-Style yeahhh!!!



Die WAHRE Corona-weltverschwörung haben nämlich unsere Haustiere angezettelt ...

Ja! Echt war!

Die hatten es langsam satt, dass ihre Portiers, Servicekräfte und menschlichen Dosenöffner immer zur Arbeit und Freizeitgestaltung ohne sie das Haus verliessen.
Im Corona-lock-down-home-office haben sie jetzt die ungeteilte Aufmerksamkeit und ständige Umsorgung ihrer persönlichen Angestellten, die sie wirklich verdient haben!

Und jeder der schon mal Aristocats gesehen hat weiss, dass Katzen und Hunde nicht nur die hollywoodreifsten Verfolgungsjagden hinbekommen, sondern auch ohne das Mitwissen ihrer Herrchen ausschweifende, rassistisch-stereotype Jazz Parties feiern können.

Natüüürlich konnten sie das unmöööglich alleine aufgleisen.



Deshalb haben sie sich für ihre düsteren Pläne an die Post- und Lieferdienste gewendet.

Ist euch schon mal aufgefallen, wie viel die jetzt Aufträge haben?
Zalando-Schuhe, Essenslieferungen, Amazon MeinEinkauf Eierwärmer... you name it!

Das ist jetzt kein Scheiss, DHL ist soweit, dass sie Sub-sub-sub-sub-sub-subunternehmer für das Austragen ihrer Pakete beauftragen:
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=Rp1hERCvGKo[/youtube]
(Was soll ich sagen Böhmermanns Magazin Royal gehört wirklich zu meinen Lock-Down-Favoriten /doof )

Super Kooperation. Alle Profitieren!

Ich weiss auch:

Die Verschwörungstheoretiker sind nur neidisch, dass scheinbar alle sich verschwören ohne sie dazu eingeladen zu haben.
Die wahre Verschwörung haben aber die Verschwörungstheoretiker selbst angezettelt.
Um davon abzulenken dass sie das tun, faseln sie die ganze Zeit von Weltverschwörung, geheimen Eliten, Iluminati ...
Fast wie die SVP, der die meisten ja vermutlich auch angehören. Wenn sie von Diktatur faselt und Mr. Herrliberg und seine Family gleichzeitig eine ganze Partei über Jahre diktaturgleich anführen und nebenbei auch noch alle Medien einkaufen.
Wir wissen ja seit der Regierung Trump am allerbesten: Wenn man nur lange genug politische Gegner bezichtigt etwas getan zu haben, wirkt es unglaublich lächerlich, wenn diese dann antworten: ''He, stop mal! Genau das haben Sie aber getan!''

Kostprobe gefällig:
WIKIPEDIA:
Im Oktober 2020 stellte sich heraus, dass James Watkins (Bei dem es sich mit an Sicherheit grenzender Warscheindlichkeit um Q handelt; ANMERKUNG DES AUTORS), der Eigentümer der Plattform, über sein Unternehmen N.T. Technology Webdomains für Kinderpornographie und Pädophilie hostete und verkaufte, also genau das, was QAnon-Anhänger zu beenden angeben. Die Analyse eines Cybersecurityunternehmens ergab zahlreiche einschlägige Ausdrücke in den Domains und IP-Adressen, die zu Watkins' Unternehmen führten
Q:WIKIPEDIA(DE)/QAnon/Verbreitung/dritterSatz
So dass muss vorerst reichen...

Ich kann nicht versprechen, dass ich jetzt wöchentlich sog. BRCF-Drops hier rein schmieren werden und langsam kackt es mich auch an, mir so Scheiss aus dem Enddarm zu saugen.
Dafür verspreche ich wird es das nächste Mal auch ein wenig Kryptischer...

BRCFAnon OUT..
Mit vortschreitendem Alter, werd' ich zunehmends zu faul so zu tun als nehme ich keine Psychoaktiva!

,,Pilzchen sag',was ist 'die Wahrheit'? Sag's doch - nur zu;" -
,,Wie soll ich's dir sagen? Ich bin ein Pilz. Denken - das tust du!"

LARINX

If you don't have a plan, you become part of somebody else's plan.
Wenn du keinen Plan hast, wirst du Teil des Planes von jemand anderem.

Terence McKenna (16.November 1946 – 3.April 2000)

The truth is a pathless land
Die Wahrheit ist ein unwegsames Land

Jiddu Krishnamurti (11.May 1895 – 17.February 1986)
Benutzeravatar
Yagé
Beiträge: 37
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 20:21
Wohnort: Erde

Re: Der Selbstgesprächs-thread

Beitrag von Yagé »

:lol:

Alleine für dieses satirisch, literarische Sahnetörtchen, hat sich wieder mal ein Besuch gelohnt. :-D :-D :-D
Made my Day.

Gruss Yagé alias ehm. Tatzuwurm /color
...zünde lieber eine Kerze an, anstatt die Dunkelheit zu verdammen!

...und was wir im Feuer verlieren finden wir in der Asche wieder!

...aber die wichtigsten Dinge, sind ohnehin nicht Dinge!
Benutzeravatar
Nichtlustig
Platin Member
Platin Member
Beiträge: 294
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 20:10

Re: Der Selbstgesprächs-thread

Beitrag von Nichtlustig »

Bin au grad nach langer ziit wider mal da glandet...

Aso ich glaube ja, du - fragesteller - ghörsch selber zu de weltelite, wo us als mensch reinkarnierte, z lang ellei glahne huustier bestaht und sech etz räche wänd...

Dass d schriibsch, dass die verschwörig us huustier bestaht, isch nöd es geständnis, sondern es vortüüsche vo ironie und satire, demit me ja nöd ufd idee chunnt, dassd dezueghörsch...

/bigs
Alex604
Gold Member
Gold Member
Beiträge: 217
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 22:26

Re: Der Selbstgesprächs-thread

Beitrag von Alex604 »

:?
ehem. dideldum.ch / biberfreund
Antworten